e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Allgemeines Forum > Allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.09.2014, 20:33   #1
..:: Member ::..

 
Vorname: Danny
Fahrzeug: E46 320d Limo
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Aachen
Beiträge: 10




Onlinezeit: 5 Stunden 47 Minuten 47 Sekunden

Unglücklich E46 320D Leistungsproblem Turbolader

Guten Abend,

Will mich kurz mal vorstellen und von meiner Odyssee berichten.
Ich heiße Danny, fahre einen E46 320D von 2003 150ps, mit nachgerüstetem Rußpartikel Filter.
Vor etwa 3 Jahren ist mir auf der AB der Turbo um die Ohren geflogen, wurde dann abgeschleppt und der Turbo wurde ausgetauscht samt Kat und allem was noch so dabei drauf gegangen ist. Nun war das Problem, dass die Leistung nicht annähernd der alten entsprach. Den Wagen brachte ich dann diesmal zu einem BMW Spezialisten hier aus der Umgebung. Die Diagnose der "neue" Turbo war nicht zu gebrauchen, da er kaputt war. Was genau daran war weiß ich leider nicht mehr. Die Freude war natürlich immens. Ich hab den Turbo dann zurück geschickt und einen neuen bekommen dieser wurde dann vom selben BMW Spezialisten eingebaut. Natürlich blieb ich auf den Ein- und Ausbaukosten des defekten Turbos sitzen.
So nun zum Problem:
Die Leistung nach dem zweiten Turbotausch ist immer noch nicht da. Bei etwa 170km/h ist Schluss die Karre will einfach nicht mehr. Der Turbo ist hörbar aber erst relativ spät. Schub und Geräusche gibt er erst ab etwa 2000 Umdrehungen von sich und dann auch nicht ganz. Das Fahren fühlt sich einfach extrem träge an.
Zum Beispiel im dritten gang bei 40 Km/h latscht man eine gefühlte halbe Minute auf das Gas bis man 70 erreicht. Der "Kick", wenn man es so nennen kann kommt so extrem spät das man quasi im Begrenzer landet bevor man überhaupt in den Genuss der Beschleunigung gekommen ist.
In seltenen Fällen kann es schonmal sein das er seine 220 laut Tacho schafft, aber das liegt offenbar an der Lust und Laune des Motorraums.
Der BMW Typ hatte noch ein DME Update gemacht was leider auch nichts brachte, weiß auch nicht warum er das gemacht hat, er hats mir nur erzählt. Mittlerweile habe ich soviel Kohle hingeblättert das es einfach nur frustrierend ist, das Auto anzuschauen.
Das zwei Turbolader hintereinander anscheinend das selbe Problem haben ist so ungewöhnlich das ich langsam nicht mehr glaube das es einzig an den Ladern liegt.
Ich habe diversen Forenbeitrage gelesen und alles versucht was man so als Laie machen kann. Fast jeden Tag mal nach gegoogled und, und, und. AGR gesäubert, die Schläuche wurden auf Risse überpruft, Kat wurde auch nochmal gewechselt zusammen mit Ölabscheider und Dieselfilter. Fehlerspeicher wurde auch unzählige Male ausgelesen. Anscheinend schaltet das Auto in eine Art Notlauf und etwas stimme mit dem Ladedruck nicht, ich meine er wäre zu niedrig. Aber keiner weiß wieso. Ich bin es wirklich leid. Und kaufen will auch keiner einen kastrierten BMW.


Nun wollte ich mal fragen ob jemand von euch ein ähnliches Problem hatte oder ob mir noch irgendwelche Tipps geben könnt, was ich noch probieren könnte. Wenn alles nicht klappt werde ich wohl noch ein Turbolader kaufen müssen und diesmal versuchen diesen selbst ein zu bauen, weil nochmal bezahle ich nicht dafür, dass ich am Ende ende zwei gänge runter schalten muss damit ich den Opel Corsa von Neunzehnhundertzwieback auf der AB überholen kann. Anbei ein Bild von der Zicke.

Ich hoffe, dass irgendwer kann mir helfen.

Euer Danny.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
E46 320D Leistungsproblem Turbolader-wp_20140903_13_07_43_pro_cleaned.jpg  
Dann1312 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2014, 23:34   #2
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von 330Hans

 
Vorname: Stefan
Fahrzeug: E46 330d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf GTI, Audi 80 Quattro
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 204




Onlinezeit: 5 Tage 4 Stunden 46 Minuten 4 Sekunden

Standard

Wo hast du den Turbolader gekauft?
Habe meinen Turbo in Polen machen lassen, fazit Turbo kommt erst ab 2500u/min und Leistung auch weniger als mit dem alten Turbo.

Kauf dir nen Turbolader bei BMW und bau den ein, der geht wenigstens.
330Hans ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 04:08   #3
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von nemo

 
Vorname: Martin
Fahrzeug: 320d Touring '03
weitere(s) Fahrzeug(e):
320d Limousine '99
Registriert seit: 08.11.2013
Ort: Regensburg
Beiträge: 405




Onlinezeit: 1 Woche 4 Tage 12 Stunden 15 Minuten 43 Sekunden

Standard

Du bist nicht allein

Habe nen 320td Compact bei dem der Ladedruck zu gering ist. Fehlersuche läuft seit Monaten. Neuer Turbo ist auch verbaut, allerdings schon beim Vorbesitzer, kurz vor Verkauf, vllt. liegt auch da der Hund begraben.

Leistung kommt bei mir auch nur sporadisch, wie er grade gelaunt ist. Verbrauchsanzeige schlägt entsprechend aus oder auch nicht - wir sieht's da aus bei dir? Ist ein erster Anhaltspunkt.
nemo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 08:37   #4
..:: Forums-Grafiker ::..

 
Benutzerbild von Infinityf41

 
Fahrzeug: Alpina B3.3
weitere(s) Fahrzeug(e):
E60 550i
Registriert seit: 23.10.2008
Ort: Hagen
Beiträge: 1.230




Onlinezeit: 1 Monat 1 Tag 27 Sekunden

Standard

Wichtig wäre auch mal zu wissen was überprüft worden ist... Bekommt der genug Frischluft? Wie hoch ist der Laserdrucker? Wie hat sich der alte Turbo verabschiedet? Dreht der Motor sonst normal die Drehzahl hoch?
Infinityf41 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 12:17   #5
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Aydinli09

 
Vorname: Murat
Fahrzeug: e65 730d
weitere(s) Fahrzeug(e):
Benz C220cdi, VW Caddy 1.9 SDI
Registriert seit: 22.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 469




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 18 Stunden 25 Minuten 20 Sekunden

Standard

Komisch!!! ich würd sagen iregdnein ladedrucksensor wenn es den gibt mal überprüfen!!! mein vater hat so ein ähnliches Problem mit seinen w211 220cdi.Seiner hat zwar die volle leistung aber der ausgetauschte Lader qutischt immer so komisch?!
Aydinli09 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 12:26   #6
..:: Ehren-Fanatic ::..

 
Benutzerbild von macmac2303

 
Vorname: Markus
Fahrzeug: E90 335i LCI
weitere(s) Fahrzeug(e):
Renn/Spaß-Mofa Puch X30
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 5.225




Onlinezeit: 3 Monate 2 Wochen 2 Tage 7 Stunden 45 Minuten 43 Sekunden

Standard

Das sich bei dem Turboschaden irgendwas im Abgastrakt verstopft hat habt ihr überprüft? Nur weil der Kat getauscht ist, heisst das nicht das vorher oder nachher irgendwas steckt und den Abgasstrom behindert.
Sollte irgendwo im Auspuff etwas stecken, würde das genau euer Problem erklären. Speziell weil die Verbrauchsanzeige nicht hoch geht.
Können die Abgase nicht ungehindert das Schaufelrad des Turbos antreiben, so kommt auf der Ladedruckseite zu wenig Luft/Druck und die Verbrauchsanzeige geht demnach auch nicht hoch....
Hier würd ich mal als erstes anfangen zu suchen. Vor allem weils nix kostet und sich der Aufwand in Grenzen hält.
__________________
Mein Ex-E46:
http://www.e46fanatics.de/signaturepics/sigpic418_3.gif

Ich mache mir keine Gedanken über die Menschen in meiner Vergangenheit,
denn es hatte seine Gründe warum sie es nicht in meine Zukunft geschafft haben.
macmac2303 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 13:36   #7
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von 330Hans

 
Vorname: Stefan
Fahrzeug: E46 330d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf GTI, Audi 80 Quattro
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 204




Onlinezeit: 5 Tage 4 Stunden 46 Minuten 4 Sekunden

Standard

Also zu meinem Fall,
Turbo funktionierte einwandfrei hatte nur schon etwas spiel, daraufhin habe ich ihn ausgebaut und einem Arbeitskollegen mitgegeben nach Polen.

Vorher ging er einwandfrei kein Rauchen oder Rußen unter Vollast, turbo kam bei ca. 1700 u/min <- alter Turbo

Nach 2 Wochen bekam ich meinen Überholten Turbolader zurück, eingebaut bissl gemütlich gefahren und dann der schock, teilweise überhaupt keine Turbo unterstützung, manchmal kommt der Turbo ab 2500 und bei 2650 auf einmal Leistung weg.
Wenn der Turbo mal schiebt hat er ca 80% von der Leistung die er mit dem alten Turbo hatte. Unter 2500-3000 u/min kein druck.

Was wurde gemacht, Druckwandler getauscht, alle Unterdruckschläuche ohne erfolg.

Die Firma aus Polen sagt natürlich der Turbo ist zu 100% i.O. und es liegt an meinem Auto, wers glaubt...

Fazit, nie wieder billig Turbo, gleich zu BMW und fertig dann gehts wenigstens
__________________
Kaufe defekete Turbolader, bevorzugt 330d (204ps)
Suche Professional CD Radio
330Hans ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 15:50   #8
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Aydinli09

 
Vorname: Murat
Fahrzeug: e65 730d
weitere(s) Fahrzeug(e):
Benz C220cdi, VW Caddy 1.9 SDI
Registriert seit: 22.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 469




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 18 Stunden 25 Minuten 20 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von 330Hans Beitrag anzeigen
Also zu meinem Fall,
Turbo funktionierte einwandfrei hatte nur schon etwas spiel, daraufhin habe ich ihn ausgebaut und einem Arbeitskollegen mitgegeben nach Polen.

Vorher ging er einwandfrei kein Rauchen oder Rußen unter Vollast, turbo kam bei ca. 1700 u/min <- alter Turbo

Nach 2 Wochen bekam ich meinen Überholten Turbolader zurück, eingebaut bissl gemütlich gefahren und dann der schock, teilweise überhaupt keine Turbo unterstützung, manchmal kommt der Turbo ab 2500 und bei 2650 auf einmal Leistung weg.
Wenn der Turbo mal schiebt hat er ca 80% von der Leistung die er mit dem alten Turbo hatte. Unter 2500-3000 u/min kein druck.

Was wurde gemacht, Druckwandler getauscht, alle Unterdruckschläuche ohne erfolg.

Die Firma aus Polen sagt natürlich der Turbo ist zu 100% i.O. und es liegt an meinem Auto, wers glaubt...

Fazit, nie wieder billig Turbo, gleich zu BMW und fertig dann gehts wenigstens
ich glaube genau so eine erfahrng habe ich mit dem Lader von unseren E220cdi gemacht denn dieser quitscht ganz komisch und war nach 10tkm hin!Wenn das aber so ist werde ich die sache mit meinem Anwalt besprechen...
Aydinli09 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 20:14   #9
..:: Member ::..

 
Vorname: Danny
Fahrzeug: E46 320d Limo
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Aachen
Beiträge: 10




Onlinezeit: 5 Stunden 47 Minuten 47 Sekunden

Standard

Hey Leute,
Danke erstmal für die schnelle und zahlreiche Hilfe!
Ihr seid klasse.
Die Auspuffanlage wurde in der Werkstatt kontrolliert. Alles nach dem Turbo wurde erneuert bis auf Rußpartikelfilter und Auspuffpot selbst.
Die Verbrauchsanzeige verhält sich folgend:
1,2,3 Gang geht sie bis ans Maximum bei Vollgas.
4,5,6 geht sie Maximal bis 12l/100km.
Manchmal merkt man richtig wie ab 3000 Umdrehung quasi gekappt wird. Wobei das anfangs öfters passierte und jetzt fast gar nicht mehr. Heute ist es leider schon wieder passiert. Das Problem ist weg sobald man das Auto neu startet, dann dreht er wieder gleichmäßig hoch.
Da gibt man Vollgas und plötzlich ist sämtliche Beschleunigung weg.
Das passiert dann auch halt auf der AB ab ca 170km/h also die Drehzahlen bleiben dann bei 3000 stehen.
Durchschnittlich verbraucht er 6.2l. Der Verbrauch is generell meiner Meinung nach sehr gering, denn wenn ich nicht zügig fahre sinkt er sogar noch ein bisschen mehr. Also entweder stimmt die Anzeige sowohl am BC als auch am Kombiinstrument nicht oder das ist ein mehr oder minder toller Nebeneffekt vom Leistungsverlust.
Dann1312 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 00:52   #10
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von 330Hans

 
Vorname: Stefan
Fahrzeug: E46 330d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf GTI, Audi 80 Quattro
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 204




Onlinezeit: 5 Tage 4 Stunden 46 Minuten 4 Sekunden

Standard

Das gleiche hab ich auch manchmal, z.B. 2500 kommt der Turbo und bei 2700 auf einmal Leistung weg und gefühlte 90PS Motorleistung... Tippe auf einen nicht ganz Top rep. Turbo wie bei mir...

Alter Turbo -> Funktion einwandfrei
Turbo überholen lassen -> nur Probleme

Fazit, gleich bei BMW kaufen und fertig...
330Hans ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 01:00   #11
..:: Member ::..

 
Vorname: Danny
Fahrzeug: E46 320d Limo
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Aachen
Beiträge: 10




Onlinezeit: 5 Stunden 47 Minuten 47 Sekunden

Standard

Also meint ihr ich soll es nochmal probieren und einen neuen Turbo einbauen ?
Weiß denn jemand was ein neuer Turbo beim Freundlichen kostet ?
Oder gibt es noch irgendwelche Alternativen, weil nochmal so einen Batzen Geld wollte ich für das Auto nicht zwingend ausgeben.
Dann1312 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 01:08   #12
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von 330Hans

 
Vorname: Stefan
Fahrzeug: E46 330d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf GTI, Audi 80 Quattro
Registriert seit: 22.07.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 204




Onlinezeit: 5 Tage 4 Stunden 46 Minuten 4 Sekunden

Standard

Tausch erstmal alle Unterdruckschläuche, danach Druckwandler und wenn das nichts bringt würde ich (was ich auch mache) nen neuen Trubo einbauen.

Starte mal den Motor und schau ob sich beim Gas geben die Regelstange der Uterdruckdose am Turbo bewegt, bzw. mit der Hand probieren zu betätigen.
330Hans ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 17:39   #13
..:: Member ::..

 
Vorname: Danny
Fahrzeug: E46 320d Limo
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Aachen
Beiträge: 10




Onlinezeit: 5 Stunden 47 Minuten 47 Sekunden

Standard

Der Turbo sitzt sehr weit unten und ist, auch wenn man die ganzen Abdeckungen entfernt sehr schwer zu sehen, da der Luftfilter drüber sitzt.
Hatte schonmal vor paar Tagen versucht an den Turbo ran zukommen.
Habt ihr zufällig irgendwie eine Anleitung oder ähnliches ?
Ich möchte echt nicht nochmal in eine Werkstatt fahren.
Dann1312 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 19:05   #14
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von derfab

 
Vorname: Fabian
Fahrzeug: 3.0 D
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Zwickau
Beiträge: 1.703




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 3 Tage 55 Minuten 17 Sekunden

Standard

Wenn er nach einem neustart wieder drück hat ist der Turbo doch nicht schrott...
Ladrzcksensor tipp ich hier mal. Bei meinem Vater wars so. Turbo tausch. Leistungsverlust bei vollgas fahrt. Nach neustart alles gut bis zur volllast.
Ladedrzcksensor getauscht und läuft. Ist auch kein original bmw lader. Ist ein regenerierter aus Richtung Wiesbaden...
Wenn der Turbo müll ist dann hat er permanent keine Leistung. Wenn es nach einem neustart geht muss es was in Richtung elektrik bzw Software oder sowas sein.
Wenn er geräuche macht so wie bei aydinli dann ist es ja was anderes...
__________________
MfG

Suche:
...

Biete:
-Styling 73 Winterradsatz 17"
-BMW 6 Fach CD-Wechsler
-Stabis aus 330d Touring
derfab ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 19:08   #15
..:: Member ::..

 
Vorname: Danny
Fahrzeug: E46 320d Limo
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Aachen
Beiträge: 10




Onlinezeit: 5 Stunden 47 Minuten 47 Sekunden

Standard

Was heißt geräusche machen...
Man hört schon ein Pfeiffen aber eigentlich nur solange bis er richtig warm ist dann hört man halt nur den Turbo arbeiten. Ich kann man versuchen morgen früh eine Audio Aufnahme zu machen.
Dann1312 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 19:16   #16
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von derfab

 
Vorname: Fabian
Fahrzeug: 3.0 D
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Zwickau
Beiträge: 1.703




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 3 Tage 55 Minuten 17 Sekunden

Standard

Pfeifen an sich ist nicht unnormal.... Meine pfeift auch unter last.... Wenn er lautstark heult oder quietscht dann ists unnormal...
derfab ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 18:08   #17
..:: Member ::..

 
Vorname: Danny
Fahrzeug: E46 320d Limo
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Aachen
Beiträge: 10




Onlinezeit: 5 Stunden 47 Minuten 47 Sekunden

Standard

Leute,
Danke nochmals für die ganzen Vorschläge und Ideen.
Ich hab ihn heute nochmal zum Auslesen gebracht.
Da ich diesmal aber wirklich keine Lust mehr auf irgendwelche Defekte Sachen und sonstiges, habe ich ihn direkt zum Freundlichen gebracht.
Tatsächlich ist der neue Turbo auch defekt.
Werde mich bei dem Händler, der mir den Turbo verkauft hat melden, und irgendwie schauen das er sich an der neuen Rechnung beteiligt. Es kann nicht sein, dass defekte Turbos verkauft werden und ich dauernd für den Ein- und Ausbau zahlen muss.
Die Schaufelräder lassen sich nicht über den Unterdruck steuern d.h VTG am Turbo selbst ist defekt.
Ich hab ihn jetzt da gelassen zum Reparieren.
Wird eine ganz schöne Stange Geld kosten aber ich habe echt kein Nerv mehr.
Ich stimme 330Hans zu, da ich die Erfahrung gemacht habe, rate ich euch: Kauft keine billig Turbos, so verlockend es auch sein mag, am ende war es dann teurer, als wenn man es direkt bei BMW gemacht hätte. Wie man so schön sagt: Wer billig kauft, der kauft zweimal.
Dann1312 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
320d, defekt, leistungsverlust, turbolader, vieletränen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.e46fanatics.de/allgemein/38310-e46-320d-leistungsproblem-turbolader.html
Erstellt von For Type Datum Hits
Untitled document This thread Refback 04.05.2016 19:23 5
Untitled document This thread Refback 23.03.2016 20:43 3
Untitled document This thread Refback 21.03.2016 17:59 2
Untitled document This thread Refback 09.03.2016 16:47 13
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 23:42 2
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 10:17 2
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 10:17 1
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 06:14 2
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 06:14 1
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 17.01.2015 23:28 2
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 17.01.2015 23:28 1
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 04.01.2015 21:13 4
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 01.10.2014 09:56 11
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.09.2014 08:37 54
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.09.2014 01:52 117
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 16.09.2014 05:40 174
E46 320D Leistungsproblem Turbolader - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 12.09.2014 04:21 101


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de