e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Allgemeines Forum > Allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.04.2017, 17:37   #1
..:: VIP-Member ::..

 
Vorname: Werner
Fahrzeug: BMW 330 CI Cabrio, Indiv.
weitere(s) Fahrzeug(e):
Z3 3.0i, 435iX Individual F32
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Namborn
Beiträge: 288




Onlinezeit: 4 Tage 17 Stunden 19 Minuten 40 Sekunden

Standard Preisentwicklung e46

Hallo,

nach langer Zeit melde ich mich einmal wieder hier im Forum. Nachdem ich insgesamt 5 verschiedenen e46 Modelle fuhr und zwischendurch immer wieder "fremd" ging suche ich nun als Zweitwagen wieder einen 330CI Cabrio am besten Individual (wie mein alter) mit wenig Kilometern und ziemlich kompletter Ausstattung. Dabei sollte er unverbastelt sein.
Nachdem ich den Markt auf mobile und autoscout24 seit Monaten verfolge musste ich feststellen, dass die Preise der angebotenen Fahrzeuge stetig steigen. Ich hatte damals (vor 2 Jahren) für meinen carbonschwarzen 330CI Cabrio mit platinfarbenen Ledersitzen, kompletter Ausstattung und 75t km mit Ach und Krach 16.800 Euro bekommen. Es war ein FL-Modell und hatte sogar von GPower einen Kompressorkit verbaut. Der Wagen stand sehr gut da.
Jetzt habe ich ein ähnliches Fahrzeug (ohne GPower, braucht nämlich kein Mensch) gefunden, der aber erst 34t km gelaufen ist. Dafür möchte der Verkäufer aber 19800 Euro haben und setzt dies als Festpreis an.
Ist meine Einschätzung, dass die Preise für e46-Modelle, insbesondere die 330ci Modelle tatsächlich schon am steigen sind, richtig?
Ich rede jetzt ausschließlich von Cabrios.
__________________
Viele Grüße

Werner
kaisinho ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 18:59   #2
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Stefan330SMG

 
Vorname: Stefan
Fahrzeug: E46 330Ci SMG
weitere(s) Fahrzeug(e):
E36 316i Compact, BMW K1100RS + K100RS
Registriert seit: 23.08.2015
Beiträge: 1.738




Onlinezeit: 3 Wochen 5 Tage 15 Stunden 26 Minuten 52 Sekunden

Standard

BMW BMW E46 330CI/M3 CABRIO VOLL TOP ZUSTAND H...9 777 €

ist doch ein guter Preis für für einen M ... 27 000 Km.....


BMW BMW e46 330Ci M-Packet ll Individual ...

mit 47 000 Km ...12 900 €

Geändert von Stefan330SMG (10.04.2017 um 21:17 Uhr).
Stefan330SMG ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 20:07   #3
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von CaptainFox

 
Vorname: Yannick
Fahrzeug: E46 Coupe
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 546




Onlinezeit: 2 Wochen 4 Tage 16 Stunden 56 Minuten 49 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Stefan330SMG Beitrag anzeigen
BMW BMW E46 330CI/M3 CABRIO VOLL TOP ZUSTAND H...9 777 €

ist doch ein guter Preis für für einen M ... 27 000 Km

Falscher Link? Der Kollege wäre eher etwas für den "Tuner der Woche"!

Das da in dem Angebot ist jedenfalls kein M, sondern ein stinknormaler, verbastelter 330ci.
Das Baujahr passt für einen M54B30 übrigens auch nicht, zudem schreibt er bei der Laufleistung was von 29700km, im Text steht jedoch, dass der Motor bei 140000 überholt wurde? Vermutlich eine Null vergessen.
Von so einer Bude würde ich jedenfalls viel Abstand nehmen.

Der Zweite sieht auf den ersten Blick gut aus.

Generell würde ich sagen, dass die Preise für den E46 in den letzten Jahren insgesamt deutlich gefallen sind. Auf der anderen Seite werden die wirklich gepflegten, wenig gelaufenen und gut ausgestatteten Fahrzeuge mit nachvollziehbarer Historie auf dem Markt drastisch seltener.
Da die Nachfrage gerade im Hinblick auf die umstrittenen Nachfolgermodelle offensichtlich aber schon da ist, steigt für die wirklich guten Fahrzeuge natürlich der Preis. Muss halt jeder selbst wissen, ob man derart viel Geld für ein "altes Auto" ausgeben möchte.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück bei der Suche! Lass dir am besten Zeit und kaufe nicht gleich den Erstbesten, mit etwas Geduld lässt sich bestimmt noch das eine oder andere Schätzchen finden.
__________________
"VW kids go to Hondas, Honda kids go to BMW, BMW kids stick with BMW because they are the best."
Kielan Prince, StanceWorks
CaptainFox ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 20:49   #4
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 Compact
Registriert seit: 27.11.2013
Ort: Vettelschoß
Beiträge: 485




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 7 Stunden 33 Minuten 29 Sekunden

Standard

naja gute gepflegte autos mit nachvollziehbarer historie bekommt man nie für kleines geld. ob man nun für so nen kiste 20t€ bezahlen möchte oder man sich etwas günstigeres in die halle stellt und die sachen eben selber macht muss jeder für sich entscheiden.

leider isses heute nicht immer so das der preis für die kiste etwas über den wert aussagt.

ich für meinen teil würde bei einer beschreibung die nicht 100% schlüssig ist gleich weiterblättern. wer nicht man nen schlüssigen verkaufstext hinbekommt den traue ich nicht weiter als ich nen klavier schmeissen kann.
__________________
gruss Mathes

"lasst mich Arzt, ich bin durch!"
Tante Hilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 20:49   #5
..:: VIP-Member ::..

 
Vorname: Werner
Fahrzeug: BMW 330 CI Cabrio, Indiv.
weitere(s) Fahrzeug(e):
Z3 3.0i, 435iX Individual F32
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Namborn
Beiträge: 288




Onlinezeit: 4 Tage 17 Stunden 19 Minuten 40 Sekunden

Standard

Hallo,
der erste käme alleine schon wegen der Bastelei nicht in Frage. Beim 2. Fahrzeug gefällt mir die Farbkombi nicht. Außerdem scheinen die Sitze schon arg verschlissen zu sein.
Ich suche ein Spassmobil, welches ich viele Jahre in meinem Besitz halten möchte. Deshalb sollte es original sein und wenig Kilometer aufweisen. Mir ist schon klar, dass es sich um " alte" Autos handelt, aber ich bin einfach ein Fan von den Modellen und ehrlich gesagt hatte ich bei keinem meiner e46 Modelle ein Problem mit Rost oder Technik. Dabei waren sie durchaus über 10 Jahre alt und liefen teilweise über 150t km.
Ich besitze auch einen Z3, der mittlerweile auch 15 Jahre alt ist. Auch mit dem hatte ich nie ein Problem gehabt und sieht heute auch noch wie ein Neuwagen aus. Mir gefallen die e9x Modelle alle nicht. Der F33 hat ein Stahldach was wir auch nicht haben möchten.
Ich finde dass e46 Cabrio einfach zeitlos schön. Ich bin ja auch bereit für ein schönes Exemplar den Preis zu bezahlen. Ich war eben nur etwas irritiert, weil durchweg die Individualmodelle unter 100t km alle über 15t Euro kosten.

Hier einmal das Fahrzeug, für dass ich mich interessiere.
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=307206767

Geändert von kaisinho (10.04.2017 um 20:52 Uhr).
kaisinho ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 21:19   #6
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Stefan330SMG

 
Vorname: Stefan
Fahrzeug: E46 330Ci SMG
weitere(s) Fahrzeug(e):
E36 316i Compact, BMW K1100RS + K100RS
Registriert seit: 23.08.2015
Beiträge: 1.738




Onlinezeit: 3 Wochen 5 Tage 15 Stunden 26 Minuten 52 Sekunden

Standard

mein Coupe hat mit ca 70 000 .... 2015 auch 14 000 gekostet ......

ja der erste Link war eher als schlechtes Beispiel gedacht....
Stefan330SMG ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 21:24   #7
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Danii

 
Vorname: Daniel
Fahrzeug: 330i SMG Limo 09/03
weitere(s) Fahrzeug(e):
325i Limo 11/00, 330i SMG Cabby 03/06
Registriert seit: 01.02.2015
Ort: Heilbronn
Beiträge: 731




Onlinezeit: 1 Monat 2 Wochen 4 Tage 18 Stunden 46 Minuten 55 Sekunden

Standard

naja, ich kann den "run" auf wenig km autos eh nicht nachvollziehen.
klar, man muss auch nicht unbedingt iwas mit 200tkm und mehr kaufen, auch weil oft der zustand dann schon darunter gelitten hat. aber ein 30er cabby mit lächerlichen 34tkm im quasi neuzustand kost halt dann eben auch 'etwas' mehr.

eigentlich ist das sogar noch fast zu günstig, wenn man überlegt, dass die fahrzeuge in dem zustand und mit der laufleistung quasi an einer hand abzählen kannst. (vermutlich)
34tkm in jetzt recht exakt 13 Jahren. Das sind ca. 2500km im Jahr im Schnitt. Das ist halt schon unterirdisch, und dementsprechend selten.

aber was spricht denn dagegen einen mit 120, 140, oder vlt. noch 160tkm zu kaufen wenn der zustand stimmt? in meinen augen nichts.
nur bewegst du dich dann beim 30er fl cabby, am besten noch individual und mit guter ausstattung, im "top" zustand (soweit möglich) auch schon/noch bei 12k aufwärts.

Die "guten" e46 werden eben allgemein immer rarer. und preislich wird ein 30er cabby eben immer an der spitze des ganzen stehen. (mal abgesehen vom m)
__________________
M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen (für Motorswaps, EWS, vmax sperre usw.), Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperrenprogrammierung und Schlüssel, Fahrgestellnummeranpassungen in Steuergeräten, Diagnose, Codierungen
Danii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 06:26   #8
..:: VIP-Member ::..

 
Vorname: Werner
Fahrzeug: BMW 330 CI Cabrio, Indiv.
weitere(s) Fahrzeug(e):
Z3 3.0i, 435iX Individual F32
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Namborn
Beiträge: 288




Onlinezeit: 4 Tage 17 Stunden 19 Minuten 40 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Danii Beitrag anzeigen
naja, ich kann den "run" auf wenig km autos eh nicht nachvollziehen.
klar, man muss auch nicht unbedingt iwas mit 200tkm und mehr kaufen, auch weil oft der zustand dann schon darunter gelitten hat. aber ein 30er cabby mit lächerlichen 34tkm im quasi neuzustand kost halt dann eben auch 'etwas' mehr.
Man sollte bei der Kilometerleistung nicht nur den Motor an sich sehen. Der hält 200t km locker aus. Allerdings "leidet" die Pheripherie eben auch mit. Das sind nicht nur Fahrwerk, sondern insbesondere auch die Innenausstattung, wie auf dem 1. Link von Stefan zu sehen. Dort scheint das Leder an den Wangen schon sehr verschlissen zu sein. Das wirst du auch nicht mehr komplett hinbekommen. Da ich den e46 für längere zeit bei mir einplane sollte er schon komplett meinen Vorstellungen (und ich bin ein Pingel) entsprechen.
Deshalb ist der Markt im Moment nicht besonders groß für mich. Da ich ein Fan von Individualfahrzeugen bin schränkt dies noch mehr die Auswahl ein.
kaisinho ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 07:48   #9
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von ccnacht

 
Vorname: Michael
Fahrzeug: E46 330ci Clubsport SMG
weitere(s) Fahrzeug(e):
E61 523iT LPG '05, E36 320i Touring '98, E36 323ti '98, E46 330ci Cabrio '05, Kymco MXU 250
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Ohorn
Beiträge: 1.531




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 34 Minuten 23 Sekunden

Standard

Uns ging es ähnlich, die Suche war ein richtig feines besonderes Individual Cabrio was man nicht mehr verkaufen mag: im Januar hatten wir dann Glück, ein 330ci in Nachtblau mit Caramel-Volleder (incl. Armaturenbrett) und wirklich voller Ausstattung stand im Netz. Dazu ein FL-Modell von 2005 mal ohne M-Paket und mit 18-Individual-Radsatz. Einfach lecker.
Der war in 30min verkauft, wir haben den blind gekauft.
Km-Stand 68tkm, gekauft beim Fähnchenhändler 580km entfernt, gezahlt knapp 16Mille. So mal zur Markteinschatzung.

Das 19800€-Carbio hab ich auch in der Merkliste, der ist schön. Aber ganz ehrlich: der Preis ist dann doch ne ganze Ecke überzogen! Das helle Leder ist nicht soooo selten, HK und RPA fehlen...M-Paket und M135 hat jeder... Der steht so auch schon ne Weile.

Grundsätzlich: 20Mille sind sie (noch lange) nicht Wert, aber unter 15 bekommt man nix richtig besonderes, da liegst du völlig richtig.
Auch mein Tipp: lass den km-Stand vom Motor weg, schau viel mehr auf den Pflegezustand. Der helle im Link ist meiner Meinung nach in live auch recht Dreckig innen und bedarf Aufbereitung, siehe MAL.
ccnacht ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 08:11   #10
..:: VIP-Member ::..

 
Vorname: Werner
Fahrzeug: BMW 330 CI Cabrio, Indiv.
weitere(s) Fahrzeug(e):
Z3 3.0i, 435iX Individual F32
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Namborn
Beiträge: 288




Onlinezeit: 4 Tage 17 Stunden 19 Minuten 40 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von ccnacht Beitrag anzeigen
Uns ging es ähnlich, die Suche war ein richtig feines besonderes Individual Cabrio was man nicht mehr verkaufen mag: im Januar hatten wir dann Glück, ein 330ci in Nachtblau mit Caramel-Volleder (incl. Armaturenbrett) und wirklich voller Ausstattung stand im Netz. Dazu ein FL-Modell von 2005 mal ohne M-Paket und mit 18-Individual-Radsatz. Einfach lecker.
Der war in 30min verkauft, wir haben den blind gekauft.
Km-Stand 68tkm, gekauft beim Fähnchenhändler 580km entfernt, gezahlt knapp 16Mille. So mal zur Markteinschatzung.

Das 19800€-Carbio hab ich auch in der Merkliste, der ist schön. Aber ganz ehrlich: der Preis ist dann doch ne ganze Ecke überzogen! Das helle Leder ist nicht soooo selten, HK und RPA fehlen...M-Paket und M135 hat jeder... Der steht so auch schon ne Weile.

Grundsätzlich: 20Mille sind sie (noch lange) nicht Wert, aber unter 15 bekommt man nix richtig besonderes, da liegst du völlig richtig.
Auch mein Tipp: lass den km-Stand vom Motor weg, schau viel mehr auf den Pflegezustand. Der helle im Link ist meiner Meinung nach in live auch recht Dreckig innen und bedarf Aufbereitung, siehe MAL.
Es wird immer schwieriger schöne Cabrios in sehr gutem Pflegezustand zu finden.
Dieser hier steht nur so lange herum, weil der Verkäufer sich meist im Ausland aufhält und sich nicht oft in Deutschland befindet. Er spricht auch kaum bis gar kein Deutsch, weil Engländer.
Natürlich sind die Kilometer sehr verlockend. Der Preis leider weniger. Das er kein HK hat war mir gar nicht aufgefallen. Danke für die Info. Ich habe die FG-Nr. und einen Freund, der bei BMW arbeitet, darauf angesetzt, mir einige weitere Infos über das Fahrzeug zu besorgen.
Weiße Sitze wären für mich schon eingetlich Pflicht. Carbonschwarz müsste ich nicht haben. Ist dehr pflegeintensiv. Eine andere Individuallackierung wäre mir lieber.
Es steht auch noch einer in Arizona Sun im Netz, aber schwarze Innenausstattung ist für mich ein no go und meine Frau gefällt die Farbe gar nicht.
Felgen sind mir nicht so wichtig. Können ja gegen andere Originale getauscht werden.
RPA muss ich nicht haben, aber HK hätte ich schon gerne gehabt.
Leider lässt er im Preis nicht mit sich handeln, was sicherlich den Verkauf für ihn erschwert.
Ich beobachte den Markt seit nunmehr 4 Monaten. Einen Treffer konnte ich noch nicht landen, obwohl ich bereit bin, für ein wirkliches Schätzchen 20t Euro hinzulegen.
In Leverkusen steht einer mit der Farbbezeichnung "Silbergrau". Dies war nach meinem Kenntnisstand keine Individualfarbe. Diese Farbe gefällt mir aber sehr gut. Der Wagen ist aber nicht mehr komplett original. Er Hat ein KW-Gewindefahrwerk V3 und M-Spiegel verbaut. Zudem hat der SMG. Mein erster 330CI hatte dies auch, war sehr gewöhnungsbedürftig. Das war aber noch das SMG I. Dieser hier müsste schon das SMG II verbaut haben. Außerdem bin ich mir bezüglich dem "zimtfarbenen Leder" nicht so sicher. Mein jetziger 4er hat goldbraunes Leder (ebenfalls Individual), das gefällt mir schon, wollte aber auch mal ne andere Lederfarbe. Der Händler will aber auch 19800 und teilte mir am Telefon schon mit, dass er unter 19t nicht gehen wird

Hier einmal der Link zu diesem Fahrzeug:
kaisinho ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 08:28   #11
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 Compact
Registriert seit: 27.11.2013
Ort: Vettelschoß
Beiträge: 485




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 7 Stunden 33 Minuten 29 Sekunden

Standard

na männers ihr redet hier von der besten motorisierung die es im cabbi ab werk gab. das hält den preis oben. sucht mal spasseshalber nach nem 4ender oder den kleineren 6zylindern. das geht immer was am preis. da zahlt man halt den grossen-motor-bonus nicht mit.

und wer auf was seltenes spekuliert muss eben noch tiefer in die tasche greifen. und dazu auch noch schnell sein. da kann nicht bis zum wochenende gewartet werden.

mir wäre die laufleistung eher zweitrangig. lieber nen auto was ne mittlere laufleistung hat und mal nen satz neue fahrwerkslager braucht als so nen lowmiler dessen rest sich kaputtgetanden hat.
Tante Hilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 08:36   #12
..:: VIP-Member ::..

 
Vorname: Werner
Fahrzeug: BMW 330 CI Cabrio, Indiv.
weitere(s) Fahrzeug(e):
Z3 3.0i, 435iX Individual F32
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Namborn
Beiträge: 288




Onlinezeit: 4 Tage 17 Stunden 19 Minuten 40 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von ccnacht Beitrag anzeigen
Der helle im Link ist meiner Meinung nach in live auch recht Dreckig innen und bedarf Aufbereitung, siehe MAL.
Ich habe mir die Bilder nochmals angesehen. Ich glaube nicht, dass eine normale Aufbereitung, die Sitze wieder hinbekommt. Das Lenkrad könnte man ja für kleines Geld neu überziehen lassen, aber die Sitze erscheinen mir recht problematisch zu sein. Dabei kenne ich mich mir der Aufbereitung recht gut aus und habe gute Kontakte zum Lederzentrum.
Für mich stellt sich dann immer die Frage, wenn jemand den Wagen so "zusaut", wie ist er dann mit dem Wagen insgesamt umgegangen. Liebevoll sieht wohl anders aus.
kaisinho ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 10:11   #13
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Kai258

 
Vorname: Kai
Fahrzeug: 330ci
Registriert seit: 27.02.2017
Ort: Overath
Beiträge: 58




Onlinezeit: 2 Tage 29 Minuten 44 Sekunden

Standard

Ich finde dass sich die meisten zu sehr darauf konzentrieren dass der Kilometerstand niedrig oder unter 100Tkm.

Finde ich persönlich blödsinn. Wer sich ein wenig mit Auto, Motoren und gerade den 6 Zylinder auskennt der weiß, dass es nicht selten ist dass einer mit 200tKm deutlich besser da stehen kann als einer mit 50Tkm.

Solche Standuhren sind meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, außer zum weg stellen und irgendwann wieder verkaufen. Will man aber damit fahren dann bekommt man schnell Probleme mit Autos die in 10 Jahren im Schnitt 5000 Km gelaufen sind im Jahr.

Ein Auto, und vor allem der Motor, ist zum fahren da!! Steht er nur rum, dann ist er meist lahm und sämtliche Dichtungen etc.hart, ausgetrocknet etc.

Ist der M54B30 richtig gewartet ,regelmäßig sein Öl bekommen und durfte auch mal RICHTIG Betriebstemperatur aufbauen da er auch mal von der Leine gelassen wurde, dann läuft der auch noch 300Tkm noch wie ein Uhrwerk.
Alle anderen Dinge wie Querlenker, Stoßdämpfer ,Bremsen Reifen hat man recht schnell gewechselt, hat das Auto dann kein Rost hat man noch ewig Spaß daran.
Ich wäre nie Bereits diesen unsinnigen Mehrpreis für wenig Laufleistung zu zahlen, da es quasi keinen Vorteil bringt außer beim Wieder Verkauf.

Also ich Rate schaue nicht zu sehr auf die Laufleistung, mit etwas Geduld und dem richtigen Blick, sowie das richtige Gefühl kann man sehr gute Autos zu einem sehr guten Preis kaufen.

Gruß
Kai
__________________
Alle sagten es geht nicht, bis einer kam der das nicht wusste, und es tat!
Kai258 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 10:26   #14
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 Compact
Registriert seit: 27.11.2013
Ort: Vettelschoß
Beiträge: 485




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 7 Stunden 33 Minuten 29 Sekunden

Standard

naja vom momentanen zustand des innenraums auf den umgang mit dem auto zu schliessen ist ganz schön gewagt.

mein compi sieht innen moentan auch aus wie sau. liegt aber daran das ich erst nen umzug gehabt hab und gleich im anschlus 6 wochen ans sofa gefesselt bin. da sammelt sich einiges an dreck in der kiste. und trotzdem benutz ich den wagen anständig und trete den hocker nicht kalt oder sowas.

ansonsten seh ichs ähnlich wie kai. das ding heist "fahrzeug" und dafür isses gebaut. sonst wärs ja nen "stehzeug".

höre ich blackys 330er cabrio oder stefans 330er coupe höre ich keinen unterschied. und da liegen 190tkm laufleistung zwischen beiden.
Tante Hilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 11:18   #15
..:: VIP-Member ::..

 
Vorname: Werner
Fahrzeug: BMW 330 CI Cabrio, Indiv.
weitere(s) Fahrzeug(e):
Z3 3.0i, 435iX Individual F32
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Namborn
Beiträge: 288




Onlinezeit: 4 Tage 17 Stunden 19 Minuten 40 Sekunden

Standard

Ich glaube, dass wir aneinander vorbei reden.
Ich gebe euch absolut recht, was die Motoren anbelangen. Da mache ich mir auch keine Sorgen. Ich möchte aber dieses Fahrzeug, ähnlich wie unseren Z3, über viele Jahre behalten. Er würde auch in der Zukunft nicht sehr viel bewegt, da wir dann ja 2 offene für die Sonnentage hätten. Aber er sollte vom Lack und von der Innenausstattung nahezu perfekt sein. Und dabei möchte ich "Baustelle" erwerben. Mir geht es auch nicht darum, dass ich die Fahrzeuge zu teuer finde. Ich ja bereit dafür 20t Euro hinzulegen. Um aber wieder auf meine Eingangsfrage zu gelangen, habe ich das Gefühl, dass die Preise gerade bei den 330igern mit individualer Ausstattung am Steigen sind.

Noch eine Frage:
Liege ich mit meiner Vermutung richtig, dass silbergrau keine Individualfarbe war?
kaisinho ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 11:51   #16
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von ccnacht

 
Vorname: Michael
Fahrzeug: E46 330ci Clubsport SMG
weitere(s) Fahrzeug(e):
E61 523iT LPG '05, E36 320i Touring '98, E36 323ti '98, E46 330ci Cabrio '05, Kymco MXU 250
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Ohorn
Beiträge: 1.531




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 34 Minuten 23 Sekunden

Standard

Ich finde die Preise genau so überzogen wie bei den Immobilien, aber letztens: wenns wer zahlt?!
Keines der aktuellen Angebote ist 20Mille wert, auch bei ganz viel Liebhaberei.
Silbergrau kenne ich nicht als Individual.
ccnacht ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 15:57   #17
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 Compact
Registriert seit: 27.11.2013
Ort: Vettelschoß
Beiträge: 485




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 7 Stunden 33 Minuten 29 Sekunden

Standard

naja warum steigen denn die preise? weils genug leute gibt die zu viel geld für sowas auszugeben bereit sind.
und was die "perfektion" betrifft....die liegt im auge des betrachters. ich würde mir beispielsweise keine schwarzes cabbi mit schwarzen leder vor die tür stellen wollen. nicht im zustand wo andere sagen das wäre perfekt und auch nicht zum schnäppchenpreis. eben weil die farbkombi für mich nicht perfekt und nichtmal gut ist. da ist der gesamtzustand des autos zweitrangig.

ich kauf mein traumcabbi erst wenn diese investitionsblase geplatzt ist.


leider hab ich auch beim TE das gefühl das er auf diese blase aufgesprungen ist
Tante Hilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de