e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.02.2011, 19:06   #52
..:: VIP-Kägifrettchen ::..

 
Benutzerbild von Danie

 
Vorname: Daniel
Fahrzeug: E82 135i
weitere(s) Fahrzeug(e):
E46 318i , Golf 5, E36 Compact
Registriert seit: 05.04.2009
Beiträge: 476




Onlinezeit: 3 Monate 2 Wochen 2 Tage 12 Stunden 8 Minuten 29 Sekunden

Standard

Ich finde auch das der E10 Totaler Mist ist ...

In Afrika und in Asien und überall auf der welt ist es egal wieviel Kohlenstoffdioxid verursacht wird nur bei uns in Deutschland macht man wieder auf Öko tante und meint das man mit diesem Sprit die Welt rettet... total Quatsch man muss sich mal vorstellen was man für mengen von dem Biozeug braucht und wieviel davon angebaut werden muss ...

In Afrika verhungern Menschen weil zu Wenig Nahrung vorhanden ist und wir das in Unsere Autos

Seit es den E10 gibt sind auch die anderen Spritsorten angestiegen aber warum ?!?!?!

Ich finde die Ganze Regierung hat nur ein Ziel " wie kann ich dem Normalbürger ein paar euros aus der Tasche ziehn"

Vorallem die Regierung weis nicht mal ob der Sprit langzeit verträglich ist oder nicht... die haben doch gar keine Ahnung ...

Ich finde das mal an der zeit ist das man dagegen was unternimmt ...
Aber das kommt bei uns nicht zustanden weil wir Deutschen leider nur an sich selber denken ....

Und wenn das so weiter geht dann Gute Nacht Deutschland ....



Gruß Danie
Danie ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 19:32   #53
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Stefan1984

 
Vorname: Stefan
Fahrzeug: 07´E91 325i Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
Pegasus Leo Alu ND Mä.18" 3N
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 432




Onlinezeit: 1 Monat 3 Wochen 5 Tage 10 Stunden 11 Minuten 50 Sekunden

Standard

Also ich tanke E10 bedenkenlos.In den USA gibt es den E10 Sprit schon 2 oder 3 Jahre die sind sogar Ende 2010 auf 15% Ethanolanteil umgestiegen.
Stefan1984 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 19:37   #54
Gesperrt

 
Fahrzeug: BMW E46 318i Automatik 04
weitere(s) Fahrzeug(e):
YAMAHA YZF R125[R.I.P.], Honda Bali EX 100[R.I.P.]
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: BAYVIEW
Beiträge: 309




Onlinezeit: 5 Tage 7 Stunden 29 Minuten 55 Sekunden

Standard

deutschland ist vorreiter für jeden mist...

am schlimmsten finde ich eher das es menschen gibt die solch einen schwachsinn wirklich glauben mit biosprit und umweltzonen!

ich selber werde niemals e10 tanken. super bis es abgeschafft wird und danach super plus.
Lamborghini007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 22:24   #55
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Maxdiggidi

 
Fahrzeug: E46 330i Limo
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: Berlin/Rudow
Beiträge: 118




Onlinezeit: 4 Tage 21 Stunden 41 Minuten N/A

Standard

Also ich Tanke seit e10 nur noch Super+ da genauso teuer wie Super Kraftstoff.
An den e10 trau ich mich irgendwie nicht ran.
Bei Riller&Schnauck sagte man mir ab Bj.98 seien alle Fahrzeuge freigegeben für e10. Naja was soll ich sagen, erstmal nicht, mal beobachten wie so die resonatz ist.
Maxdiggidi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 22:27   #56
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von benni889

 
Vorname: Benni
Fahrzeug: E46 330CI
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Linz
Beiträge: 1.353




Onlinezeit: 3 Monate 1 Woche 3 Tage 16 Stunden 36 Minuten 29 Sekunden

Standard

ich frag mich schon ob das bei uns auch gibts?

Hab e10 noch nirgends gesehen! Bundesweit...
benni889 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 23:02   #57
Gesperrt

 
Fahrzeug: BMW E46 318i Automatik 04
weitere(s) Fahrzeug(e):
YAMAHA YZF R125[R.I.P.], Honda Bali EX 100[R.I.P.]
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: BAYVIEW
Beiträge: 309




Onlinezeit: 5 Tage 7 Stunden 29 Minuten 55 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von benni889 Beitrag anzeigen
ich frag mich schon ob das bei uns auch gibts?

Hab e10 noch nirgends gesehen! Bundesweit...
hat ja noch net jede tanke. esso hat es z.b. schon.
Lamborghini007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 23:04   #58
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Bavarian

 
Vorname: Hubi
Fahrzeug: e93 330i
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Plattling
Beiträge: 3.591




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 41 Minuten 12 Sekunden

Standard

ne...Österreich wartet ab was die Deutschen machen....
Wenn Deutschland damit auf die Nase fliegt lassen sie das.
Wenns bei uns jetzt mal 1-2 Jahre gut geht, ziehen die bestimmt nach...

Ich glaub die EU hat das an die Menge des CO2 Ausstoßes Festgemacht, welches Land es, zu welcher Zeit einführen muss.

Zitat:
Zitat von Lamborghini007 Beitrag anzeigen
hat ja noch net jede tanke. esso hat es z.b. schon.



tolle aussage...das hilft ihm jetzt speziell für Ösiland...
Bavarian ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 23:10   #59
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von benni889

 
Vorname: Benni
Fahrzeug: E46 330CI
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Linz
Beiträge: 1.353




Onlinezeit: 3 Monate 1 Woche 3 Tage 16 Stunden 36 Minuten 29 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Bavarian Beitrag anzeigen
ne...Österreich wartet ab was die Deutschen machen....
Wenn Deutschland damit auf die Nase fliegt lassen sie das.
Wenns bei uns jetzt mal 1-2 Jahre gut geht, ziehen die bestimmt nach...

Ich glaub die EU hat das an die Menge des CO2 Ausstoßes Festgemacht, welches Land es, zu welcher Zeit einführen muss.






tolle aussage...das hilft ihm jetzt speziell für Ösiland...
Möglicherweise, falls wirklich bald kommt > Die meisten werden schon wissen was sie tun müssen

Zum zweiten; recht hast schon^^ Aber Esso ist mit bekannt, immerhin düse ich auch gern die deutsche Bahn voll durch ^^ (ab Suben, bis Knoten Deggendorf je nach langweile )

Edit; Hab jz auf www.öamtc.at bisl schlau gemacht

ich zitiere:
Zitat:
Eine EN-Norm ist in Vorbereitung - eine Einführung in Österreich ist für Ende 2012 vorgesehen.
Bald irgendwann
benni889 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 23:12   #60
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Bavarian

 
Vorname: Hubi
Fahrzeug: e93 330i
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Plattling
Beiträge: 3.591




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 41 Minuten 12 Sekunden

Standard

ach wennst in Deggendorf bist, kannst mich ja mal besuchen kommen
Bavarian ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 23:50   #61
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: Z4 2.5
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 249




Onlinezeit: 2 Tage 22 Stunden 59 Minuten 53 Sekunden

Standard

Schade, dass hier mit so viel unsinnigem Halbwissen gepostet wird.

Bemüht bitte Google und schau in die Kyoto-Protokolle.

Dann schaut über Google welche Ziele die EU in welchem Zeitraum erreichen muss

Schaut auch was die Fahrzeughersteller tun können um die Ziele zu erreichen - das geht nämlich nicht ohne die Autos so teuer zu machen, dass Ihr Euch keine Neuwagen mehr leisten könnt.

Schaut nun, welche Alternativen bestehen und stellt fest, dass ein Teil der CO2-Reduzierung über die Kraftstoffe kommen kann

Schaut dann auch, was die neuen Kraftstoffe mit Euren E46 machen ... Ihr werdet feststellen, dass Eure E46 von Beginn an E10 problemlos verkraften.

Keiner von Euren E46 wird an E10 einen Motorschaden erleiden (oder andere Schäden).

Diese Boykott-Haltung ist totaler Unsinn und leider "typisch deutsch". Andere Länder machen es uns bereits vor wie es geht.

Gruß, Frank
__________________
Jokin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 01:17   #62
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Bavarian

 
Vorname: Hubi
Fahrzeug: e93 330i
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Plattling
Beiträge: 3.591




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 41 Minuten 12 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Jokin Beitrag anzeigen



Dann schaut über Google welche Ziele die EU in welchem Zeitraum erreichen muss

wer schreibt denn der EU was vor??? Diese Ziele hat sich die EU selber gesteckt, bzw. die Mitgliedsstaaten..."müssen" tun die gar nix!

Schaut auch was die Fahrzeughersteller tun können um die Ziele zu erreichen - das geht nämlich nicht ohne die Autos so teuer zu machen, dass Ihr Euch keine Neuwagen mehr leisten könnt.

achja, was tun Sie denn?? wo bleiben denn die alternativen Antriebe?
Wollen sie nicht? oder Können Sie nicht??Die elektrofahrzeuge die es bis jetzt schon gibt, sind nicht Alltagstauglich. Die Hybridfahrzeuge bestenfalls zwischenlösungen.


Schaut nun, welche Alternativen bestehen und stellt fest, dass ein Teil der CO2-Reduzierung über die Kraftstoffe kommen kann

richtig. kommen KANN! Rechnet man den erhöhten CO2 Ausstoß, welcher durch die Gewinnung des Ethanols produziert wird, mit ein, ist die Einsparung minimal. Aber immerhin, sie ist da!

Schaut dann auch, was die neuen Kraftstoffe mit Euren E46 machen ... Ihr werdet feststellen, dass Eure E46 von Beginn an E10 problemlos verkraften.

was verstehst du unter verkraften? mit diesem Punkt hast du mit Sicherheit recht. Aber es gibt absolut keine LANGZEITSTUDIE! Keiner weiß wie sich der erhöhte Anteil langzeittechnisch auf Dichtungen, Schläuche auswirkt

Keiner von Euren E46 wird an E10 einen Motorschaden erleiden (oder andere Schäden).

Diese Boykott-Haltung ist totaler Unsinn und leider "typisch deutsch". Andere Länder machen es uns bereits vor wie es geht.

richtig.
die afrikanischen Länder gehen auf die Straße weil sie keine demokratie haben
die Franzosen gehen auf die Straße weil ihr Rentensystem nicht gut ist
Und ich finde, wir sollten auf die Straße gehen, weil eine solche VORSCHRIFT auch keine demokratie ist.


Gruß, Frank
Es geht hier nicht nur um den E10.
Sondern um die Tatsache, dass uns alles vorgeschrieben wird.
Warum kann nicht E10 den "normalBenzin" ersetzen und den "Super" gibts weiterhin?
das ist für mich eine freie Entscheidung.
Dann kann der, der die Natur schützen will, das auch tun.
kann ja auch 2 cent billiger sein, als Ansporn.
Aber dann bitte die Preise gleich lassen und nur den E10 billiger.
Bavarian ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 13:44   #63
Gesperrt

 
Fahrzeug: BMW E46 318i Automatik 04
weitere(s) Fahrzeug(e):
YAMAHA YZF R125[R.I.P.], Honda Bali EX 100[R.I.P.]
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: BAYVIEW
Beiträge: 309




Onlinezeit: 5 Tage 7 Stunden 29 Minuten 55 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Bavarian Beitrag anzeigen



tolle aussage...das hilft ihm jetzt speziell für Ösiland...
ich bin deutscher und auf einmal tauchen hier ösis auf
für amerikaner liegt deutschland auch in amerika-die achten auch nur auf sich

die deutschen sind vorreiter des schwachsinns-frage mich ob sonst ein land umweltplaketten und umweltzonen hat
Lamborghini007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 15:26   #64
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330Ci Coupé
weitere(s) Fahrzeug(e):
E39 523i (Pendelfahrzeug)
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 1.945




Onlinezeit: 1 Monat 4 Wochen 21 Stunden 8 Minuten 4 Sekunden

Standard

Da geb ich Bavarian total Recht.
Und was die von Jokin angesprochene Boykott-Haltung betrifft, is die alles andere als typisch deutsch!
Ich werde diese umweltschädigende Steuereintreiberei mit Sicherheit nicht unterstützen. Eher tank ich mit meinem 19 Jahre alten E36 Super +!
Der E10 is nichts als eine weitere Frechheit der EU.
SpeedUp ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 15:42   #65
Gesperrt

 
Fahrzeug: BMW E46 318i Automatik 04
weitere(s) Fahrzeug(e):
YAMAHA YZF R125[R.I.P.], Honda Bali EX 100[R.I.P.]
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: BAYVIEW
Beiträge: 309




Onlinezeit: 5 Tage 7 Stunden 29 Minuten 55 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von SpeedUp Beitrag anzeigen
Da geb ich Bavarian total Recht.
Und was die von Jokin angesprochene Boykott-Haltung betrifft, is die alles andere als typisch deutsch!
Ich werde diese umweltschädigende Steuereintreiberei mit Sicherheit nicht unterstützen. Eher tank ich mit meinem 19 Jahre alten E36 Super +!
Der E10 is nichts als eine weitere Frechheit der EU.
genau meine meinung!

gibt es eigentlich vorlagen ob und wann die anderen eu-länder das gute alte super-benzin gegen das umweltschädigungsbenzin ersetzen müssen?
Lamborghini007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 15:51   #66
..:: Super-Moderator ::..

 
Benutzerbild von Harlequin

 
Vorname: Jones
Fahrzeug: 330Ci SMG Clubsport @ TMC
weitere(s) Fahrzeug(e):
Ford Focus
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.350




Onlinezeit: 3 Monate 2 Wochen 12 Stunden 46 Minuten 30 Sekunden

Standard

Frankreich zB hat es schon länger, da ist es ein alter hut!
__________________
Grüße Jones




-=< Beginne jeden Tag als wäre es absicht >=-

HiGH Performance Tuning by T.M. Chiptuning

Harlequin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 15:52   #67
..:: VIP-Member ::..

 
Fahrzeug: BMW
Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 617




Onlinezeit: 1 Monat 2 Wochen 2 Tage 12 Stunden 12 Minuten 57 Sekunden

Standard

In Frankreich gibt es das E10 Benzin glaube ich schon seit 2009, da dort der Preisunterschied zu Super Plus allerdings oft nur 5 Cent beträgt, tanke ich dort ausschließlich Super Plus.

E10 kann mir gestohlen bleiben, auch Motorrad-Hersteller raten davon ab.

Kawasaki verbietet zwar nicht grundsätzlich die Verwendung von E10-Kraftstoff (Ethanol-Anteil 10 Prozent), empfiehlt aber, Kraftstoff mit einem niedrigeren Ethanol-Anteil zu tanken.


Unsere Begründung dafür: E10-Kraftstoff kann die Performance eines Motors beeinträchtigen. Das bezieht sich nicht nur auf die Spitzenleistung, sondern auch auf Leistungsentfaltung und Laufkultur. Das kann folgende Probleme bringen: instabiles Standgas, schlechteres Ansprechverhalten, Motorklingeln etc.. Tauchen diese Symptome auf, wird empfohlen, Kraftstoff mit niedrigerem Ethanol-Anteil nachzutanken.

Falls Sie mit Ihrer Kawasaki in Ländern unterwegs sind, die ausschließlich E10-Kraftstoff an den Tankstellen anbieten, müssen Sie mit oben genannten Symptomen rechnen. Daher sollten Sie frühestmöglich wieder Kraftstoff mit niedrigerem Ethanol-Anteil tanken.

Sollten Probleme mit E10-Kraftstoff auftreten, kann alternativ Super Plus mit 98 ROZ getankt
werden. Dieser Kraftstoff ist in vielen Ländern zusätzlich erhältlich.

http://www.kawasaki.de/news.asp?Id=340E80B5008
monolith ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2011, 20:15   #68
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Silent Power

 
Vorname: Peter
Fahrzeug: M3 E46
weitere(s) Fahrzeug(e):
330xi Touring, KTM 990 Supermoto R
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Amberg
Beiträge: 2.755




Onlinezeit: 2 Monate 2 Stunden 11 Minuten 15 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Bavarian Beitrag anzeigen
Es geht hier nicht nur um den E10.
Sondern um die Tatsache, dass uns alles vorgeschrieben wird.
Warum kann nicht E10 den "normalBenzin" ersetzen und den "Super" gibts weiterhin?
das ist für mich eine freie Entscheidung.
Dann kann der, der die Natur schützen will, das auch tun.
kann ja auch 2 cent billiger sein, als Ansporn.
Aber dann bitte die Preise gleich lassen und nur den E10 billiger.
Meiner Meinung nach ist dem absolut NICHTS hinzuzufügen

Die Aussage, dass es der Logistik wegen nicht möglich wäre, den Super E5 zu behalten, ist doch totaler Schwachsinn... die Tanken müssten nur ihre Normalbenzintanks, die im Moment mit Super geflutet sind, mit E10 füllen, in den Supertanks das gute alte E5 lassen und dann eben noch Super+ und Diesel...

WO ZUR HÖLLE IST DAS VERDAMMTE PROBLEM??? :cur:
Silent Power ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.e46fanatics.de/alternative-kraftstoffe/20461-kraftstoff-e10.html
Erstellt von For Type Datum Hits
Untitled document This thread Refback 02.02.2011 01:23 1


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de