e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.01.2012, 16:00   #1
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 320d (EX) 330i (New)
weitere(s) Fahrzeug(e):
E85 Z4 Evo Supercharged / MB E420
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 13




Onlinezeit: 11 Stunden 40 Minuten 3 Sekunden

Standard E46 330i Welche LPG Tankgröße?

Ich hoffe das Thema ist nicht schon x mal durchgekaut worden, aber ich habe hierzu nur einen Beitrag bezüglich des Cabrios gefunden.

Mein 330i (limo) soll auf Autogas umgebaut werden.

Habe gerade eben mal gemessen und hatte folgende Ergebnisse:

650 x 240 mm

Kann das wer bestätigen?

Nach der Stako Homepage wären das bei den Maßen 61L Brutto mit innenliegenden Multiventil.

Siehe auch hier:
http://www.stako.pl/homologacje/E20-67R-010446.pdf

Gruß Eastwood
Eastwood ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 18:00   #2
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Angelo

 
Fahrzeug: e46 330 SMG LPG + 325xiaT
Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 91




Onlinezeit: 1 Woche 15 Stunden 58 Minuten 20 Sekunden

Standard

Hallo,

hängt davon ab, ob der Boden 100% eben sein soll wie zuvor oder ob er 5-10 cm höher gehen darf.

Es geht ein Stako als Donat-Tank mit 67 Liter brutto oder ein 72 Liter ohne Loch in der Mitte rein. Beide stehen jedoch etwas höher! Mir aber lieber, da man dann mehr Reichweite hat.

Gruß

Angelo
Angelo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 18:01   #3
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.144




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 7 Stunden 39 Minuten 29 Sekunden

Standard

Ich hab 56L mit innenliegendem Multiventil.
Mein Vater im Touring 64L mit außenliegendem Ventil.

War bei E46 nicht irgendwas mit "Schräglage beim Einbau des Gastanks"?

(beides ebener Ladeboden, keine Veränderung zur Serie)
Icefeldt ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 18:08   #4
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 320d (EX) 330i (New)
weitere(s) Fahrzeug(e):
E85 Z4 Evo Supercharged / MB E420
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 13




Onlinezeit: 11 Stunden 40 Minuten 3 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Angelo Beitrag anzeigen
Hallo,

hängt davon ab, ob der Boden 100% eben sein soll wie zuvor oder ob er 5-10 cm höher gehen darf.

Es geht ein Stako als Donat-Tank mit 67 Liter brutto oder ein 72 Liter ohne Loch in der Mitte rein. Beide stehen jedoch etwas höher! Mir aber lieber, da man dann mehr Reichweite hat.

Gruß

Angelo
Na ja der Ladeboden sollte schon eben bleiben, da der KOfferraum vom E46 ja schon nicht allzugroß ist (wenn man mal E420 T gefahren ist ).

57 L gibt es gar nicht bei Stako (vielleicht Irene Tank?)

LPG tank,LPG tanks, zbiornik LPG, zbiornik na gaz, zbiorniki na gaz

Also ich käme schon mit den 61 Litern hin, nur wollte ich die Abmessungen (650 x 240 mm) noch mal checken, ob das wirklich hinhaut.

Ich glaube allein anhand der Tankgröße ist da keine verlässliche Aussage zu treffen.

Gruß Eastwood
Eastwood ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 04:26   #5
..:: VIP-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 323 Bifuel
weitere(s) Fahrzeug(e):
ZX - 7 R
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 431




Onlinezeit: 1 Woche 4 Tage 6 Stunden 40 Minuten 42 Sekunden

Standard

Ich hab in meiner 323 limo nen grossen tank, 56liter NETTO kann ich tanken weiss jetzt nicht genau wie die bruttofüllmenge ist...
Komme damit teilweise über 500km, tolle sache...

ABER ich krieg jedesmal die krise wenn ich den kofferraum aufmache

die pappe steht hinten ca 5cm höher und es sieht einfach :cur: aus...

kann ich nur von abraten.
DoCr ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 05:38   #6
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 2.410




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 6 Tage 9 Stunden 39 Minuten 49 Sekunden

Standard

wow...

ich hab 64L netto UND nen ebenen Ladeboden
leinad78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 05:55   #7
leifi82
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Ich hab im Touring einen 67L Tank und einen ebenen Ladeboden
 

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 06:41   #8
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.144




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 7 Stunden 39 Minuten 29 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von leinad78 Beitrag anzeigen
wow...

ich hab 64L netto UND nen ebenen Ladeboden
Also hast du dein Multiventil manipuliert un 100% Füllmenge zu bekommen.

Denn ich bezweifel, dass du einen 80 liter tank bei ebenem ladeboden einbauen lassen hast
Icefeldt ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 09:29   #9
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 2.410




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 6 Tage 9 Stunden 39 Minuten 49 Sekunden

Standard

66L brutto
leinad78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 12:50   #10
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.144




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 7 Stunden 39 Minuten 29 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von leinad78 Beitrag anzeigen
66L brutto
--->

Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
Also hast du dein Multiventil manipuliert um diese Füllmenge zu bekommen.
also nicht äpfel mit birnen vergleichen :P
Icefeldt ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 16:01   #11
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 2.410




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 6 Tage 9 Stunden 39 Minuten 49 Sekunden

Standard

Wie kommst Du drauf? Man kann ja a) auch mal Glück haben b) selbst mit 80% hätte ich die selbe Menge UND mein Ladeboden sieht nicht Scheisse aus Man muss halt doch VOR dem Umbau überlegen und nicht hinterher meckern.
leinad78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 16:49   #12
..:: Super-Moderator ::..

 
Benutzerbild von sto`teac

 
Fahrzeug: BMW E46 330i Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW 730d | Ford F150 FX2 | Ford 500
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Boiling Springs SC
Beiträge: 3.774




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 14 Stunden 29 Minuten 5 Sekunden

Standard

hmm hab ca 42 netto ... das suckt ziemlich ... wie bekommt ihr diese grossen tanks unter? Oo
aber schon ueberlegt auf unterflurtank zu wechseln, damit das ventil aussen angebracht ist und der zylinder in der mitte mit genutzt wird ... aber dann muss ich den kofferraum boden wieder umbauen
__________________

!!!!Jetzt auch alle Foliatec-Produkte bei bluechipsolutions.de!!! (klick)
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.
sto`teac ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 18:40   #13
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 2.410




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 6 Tage 9 Stunden 39 Minuten 49 Sekunden

Standard

Ist aber die Beste Variante. Wie groß ist Dein Tank denn brutto? Was haste fürn Ventil drin?
leinad78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 19:04   #14
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.144




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 7 Stunden 39 Minuten 29 Sekunden

Standard

Nein, ist nicht die beste variante, wenn das multiventil nach aussen weggeht und den witterungseinflüssen usw. Ausgesetzt ist.

@leinad: und wieso hättest du mit 80% füllung die selbe menge?
Icefeldt ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 19:10   #15
..:: Super-Moderator ::..

 
Benutzerbild von sto`teac

 
Fahrzeug: BMW E46 330i Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW 730d | Ford F150 FX2 | Ford 500
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Boiling Springs SC
Beiträge: 3.774




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 14 Stunden 29 Minuten 5 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
Nein, ist nicht die beste variante, wenn das multiventil nach aussen weggeht und den witterungseinflüssen usw. Ausgesetzt ist.

@leinad: und wieso hättest du mit 80% füllung die selbe menge?
welchen witterungseinfluessen? der tank waere immer noch im der radhausmulde ...

ich schaetze, dass ich 54l brutto hab ... bin mir aber nicht ganz sicher xD
sto`teac ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 21:05   #16
..:: VIP-Member ::..

 
Fahrzeug: 318i Touring Bj 2005
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 283




Onlinezeit: 6 Tage 2 Stunden 54 Minuten 9 Sekunden

Standard

Mir wollte man einen 65l Tank verbauen und da sollte der Boden 3 cm Hoch stehen. Kein Problem - habe mit ein paar Holzleisten gekauft und wollte dann einen Unterbau tischlern. Daraus ist dann nichts geworden. Der Umrüster hat einen polnischen Donut- Tank mit 65l verbaut bei welchen der Boden nicht hoch steht. Die Leisten haben mir nun die Wohnung geheizt.
65 x 0,8 = 52 l - damit komme ich 400- 440 km - je nach Laune. Bei sehr guter Laune und freier Autobahn sind es auch deutlich weniger Kilometer.
traveller1965 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2012, 21:57   #17
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.144




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 7 Stunden 39 Minuten 29 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von sto`teac Beitrag anzeigen
welchen witterungseinfluessen? der tank waere immer noch im der radhausmulde ...
Unterflurtank in der Radmulde = Multiventil geht nach unten raus.
Das ist dann den witterungseinflüssen ausgesetzt. Okay, da machen Umrüster Plastikabdeckungen drüber, aber im Innenraum ist wesentlich besser.
Icefeldt ist online  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de