e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.04.2012, 13:17   #1
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 318i Cabrio
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 2




Onlinezeit: 1 Stunde 15 Minuten 10 Sekunden

Frage Erfahrungen mit Gasumbau beim 318i ?

Hallo zusammen,

bei rund 22.000 km im Jahr überlege ich, unseren 3er (Bj2003, 85.000km) im Raum Mannheim auf Autogas umbauen zu lassen.

Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen oder eine Empfehlung geben ? Da es ja mehrere Systeme gibt und mir der jeweilige Händler natürlich seines verkaufen möchte hätte ich gerne Rat von "Usern" !

Danke schon mal,

Gruß Harry
Harry63 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 13:54   #2
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.218




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 3 Stunden 17 Minuten 56 Sekunden

Standard


noch einer "von hier".

Ich kopier einfach mal meinen Post aus dem anderen Thread:

Bei meinem Umrüster:
(Raum Viernheim)



inkl. Lieferumfang:

Einbau einer Gasanlage
inkl. Tank nach Wahl
inkl. GSP/GAP Prüfung
inkl. Abgasgutachten
inkl. 2 Jahre Garantie
inkl. Betankung von 20 Liter Autogas
inkl. DISH Tankanschluss

Rhein Main Autogas Umrüstung für Frankfurt Mannheim Darmstadt Heidelberg

Mein Motorraum:



Ich (als Laie) finde das sieht sauber und gut verbaut aus.

Mag zwar nicht der größte, nach außen hin tollste Laden sein, aber Preis und Qualität kann ICH bisher nicht bemängeln.
Ich war zur Umrüstung dort, und seitdem nichtmehr, weil alles problemlos läuft.

Falls du noch Fragen hast, immer her damit.

Bei mir ist eine PRINS Anlage verbaut.
Mein Vater hat in seinem 325xi eine BRC Anlage. (bei BOSCH in Mannheim verbaut)
Laufen beide ohne Probleme.
Bei der BRC mussten wir 1x noch zum nachstellen hin, weil er ab und an einfach mal ausgegangen ist.

Bei dir würde ich auch zu einer BRC bzw PRINS raten.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 01:09   #3
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Silent Power

 
Vorname: Peter
Fahrzeug: M3 Coupé
weitere(s) Fahrzeug(e):
330xi Touring, KTM 990 Supermoto R
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Amberg
Beiträge: 2.780




Onlinezeit: 2 Monate 12 Stunden 14 Minuten 12 Sekunden

Standard

Leck, sind das viele, sichtbare Schläuche in deinem Motorraum
Silent Power ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 10:39   #4
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.218




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 3 Stunden 17 Minuten 56 Sekunden

Standard

Viel ist das nicht, das geht wesentlich offensichtlicher.
Aber ich find sauber verlegte, teils sichtbare Schläuche besser, als irgend nen Pfusch, den der Umrüster dann versucht unter den Motorabdeckungen zu verstecken!

Und seien wir mal ehrlich, was für nen Vorteil hätte es denn wenn alles unsichbar unter Abdeckungen wäre? Optik? Ich fahr nicht mit offener Motorhaube rum.
Und wenn Mal was sein sollte muss der Umrüster erstmal wieder alles auseinanderbauen um auf Fehlersuche zu gehen. ...
Wie oft hat man denn die Motorhaube offen? Vllt 15min im Jahr. Da is mir das so wesentlich lieber als total versteckt ^^
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 13:13   #5
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Silent Power

 
Vorname: Peter
Fahrzeug: M3 Coupé
weitere(s) Fahrzeug(e):
330xi Touring, KTM 990 Supermoto R
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Amberg
Beiträge: 2.780




Onlinezeit: 2 Monate 12 Stunden 14 Minuten 12 Sekunden

Standard

Bei mir ist überall alles sauber verbaut
Ich finds nur schön, wenn alles möglichst original aussieht
Silent Power ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 18:01   #6
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Felyxorez

 
Vorname: Felix
Fahrzeug: E46 318td
weitere(s) Fahrzeug(e):
MX5 1.8 NB
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: St. Gallen & Weinheim
Beiträge: 732




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 5 Tage 21 Stunden 4 Sekunden

Standard

Da kann man aber richtig was draus machen.. so optisches Motorraum Tuning mit hübsch Edelstahl, bunten Schläuchen und Chrom-Schellen


Hauptsache die Anlage läuft gut und der Motor länger als die notwendigen KM bis sich die Anlage rentiert hat
Felyxorez ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 23:22   #7
kai
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46, 318i Touring, Bj. 04
weitere(s) Fahrzeug(e):
Suzuki SV 650 N Bj. 02
Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 27




Onlinezeit: 20 Stunden 11 Minuten 35 Sekunden

Standard

bisher nur gute Erfahrungen mit LPG

vorher nen Focus 120000km mit Gas gefahren, absolut problemlos.

vor einem Jahr extra nen 318i, Bj 04, angeschafft, weil der
gasfeste gehärtete Venilsitze hat.

bei 55000km umgerüstet,
Prins VSI Gasanlage, Einfüllstutzen hinter Tankklappe, für 2200,-
nach nun 20000km absolut keine Probleme.

viel Glück mit deinem Umrüster.

bisher nur gute Erfahrungen mit LPG

vorher nen Focus 120000km mit Gas gefahren, absolut problemlos.

vor einem Jahr extra nen 318i, Bj 04, angeschafft, weil der
gasfeste gehärtete Venilsitze hat.

bei 55000km umgerüstet,
Prins VSI Gasanlage, Einfüllstutzen hinter Tankklappe, für 2200,-
nach nun 20000km absolut keine Probleme.

viel Glück mit deinem Umrüster.
kai ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 11:08   #8
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 320d Touring
Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 12




Onlinezeit: 1 Tag 9 Stunden 8 Minuten 23 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen



Ich weiß, ist ein alter Thread aber vielleicht hilft es dir trotzdem was. Denn ich habe dein Bild gerade über Google Bilder gesehen.

Du hast bei deiner Prins-VSI einen schwerwiegendenen Einbaufehler!!!

Die Injektoren dürfen NIEMALS. NIEMALS! nach oben geneigt sein! Ich habe mir auch einen gebrauchten 330Ci mit LPG gekauft, hatte keine Ahnung davon und habe dann mal einen Profi drüber schauen lassen, der dann auch diesen Einbaufehler entdeckt hat, denn bei mir waren die Injektoren genau wie bei dir eingebaut.

Google am besten mal Keihin injektoren Winkel.
Drifter320d ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 11:26   #9
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Danii

 
Vorname: Daniel
Fahrzeug: 330i SMG Limo 09/03
weitere(s) Fahrzeug(e):
325i Limo 11/00, 330i SMG Cabby 03/06
Registriert seit: 01.02.2015
Ort: Heilbronn
Beiträge: 707




Onlinezeit: 1 Monat 2 Wochen 3 Tage 59 Minuten 7 Sekunden

Standard

Das ist aber kein Geheimnis und betrifft alle Injektoren.
Sie SOLLTEN maximal horizontal, besser mit ein paar Grad nach unten geneigt befestigt sein. Einfach um ein Verkleben der Injektoren durch Paraffinrückstände zu vermeiden.

Das als 'schwerwiegendenen Einbaufehler' zu bezeichnen klingt stark nach 'ich weiß zwar nicht warum, aber hat halt mal jemand gesagt, dass das ganz doll schlimm ist'.
Danii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 11:28   #10
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.218




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 3 Stunden 17 Minuten 56 Sekunden

Standard

Danke für den Hinweis.
Ist mir/und dem Umrüster aber bekannt
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 18:42   #11
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330i
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 65




Onlinezeit: 3 Tage 20 Stunden 45 Minuten 34 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Harry63 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

bei rund 22.000 km im Jahr überlege ich, unseren 3er (Bj2003, 85.000km) im Raum Mannheim auf Autogas umbauen zu lassen.

Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen oder eine Empfehlung geben ? Da es ja mehrere Systeme gibt und mir der jeweilige Händler natürlich seines verkaufen möchte hätte ich gerne Rat von "Usern" !

Danke schon mal,

Gruß Harry
Vorweg: Ich fahre meinen 330i seit ca. 70tkm unter Gas ohne jemals ein Problem gehabt zu haben ABER ich würde vor jeder Umrüstung erstmal durchrechnen ob sich das lohnt und was man im Endeffekt sparen wird. Läuft es bis zum Verkauf des Fzgs auf 500€ Einsparung raus würde ich nicht umrüsten.

Du sparst zwar vom ersten Tag an aber schießt erstmal einen guten Batzen Kohle vor den du wieder reinfahren musst. Erst am Tag der schwarzen Null kommst du in die Gewinnzone und das auch nur wenn alles gut gegangen ist, sprich keine Reparaturen. Wenn du dir sicher bist dass du den Wagen mind. die nächsten 50tkm fahren wirst kann LPG eine gute Alternative sein.

Auf jeden Fall vorher den Bleistift raus und nachrechnen. Und was ganz wichtig ist: der Umrüster! Vorher informieren wie die Stimmungslage der Kunden nach einer Umrüstung ist. Da gibt es viele schwarze Schafe die von den Anlagen eigentlich keine Ahnung haben und dir dann eine schlecht eingestellte Anlage abliefern. Händler meiden die pauschal ab 4000Upm auf Benzin umschalten wollen weil das ja besser für den Motor wäre.

Ich für meinen Teil hatte mir damals einen Umrüster rausgesucht der solche Anlagen wieder auf den rechten Weg bringt. Dafür bin ich dann auch etwas weiter gefahren. Bei mir ist es dann auch eine Prins geworden. Etwas teurer aber bisher grundsolide.
bonka ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 21:39   #12
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.218




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 3 Stunden 17 Minuten 56 Sekunden

Standard

Öhm, der Thread ist 4 Jahre alt.
Das dürfte schon längst entschieden sein
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 05:59   #13
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330i
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 65




Onlinezeit: 3 Tage 20 Stunden 45 Minuten 34 Sekunden

Standard

Schande über mich !
bonka ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 18:23   #14
..:: VIP-Member ::..

 
Fahrzeug: 318i Touring Bj 2005
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 283




Onlinezeit: 6 Tage 3 Stunden 18 Minuten 37 Sekunden

Standard

Hallo zusammen,
habe einen 318i N46 Motor vor über 100 000km umbauen lassen. Prins VSI.
Leider habe ich mit meinem BMW einen Haufen Ärger - die Gas-Anlage ist das einzige an der Karre was wirklich einwandfrei funktioniert. Keinerlei Probleme!
Ich habe es 280km bis zur Arbeit. Da lohnt es sich. Wer aber nur Kurzstrecken fährt brauch - in Euro gerechnet - genau so viel Gas wie Benzin. In der Stadt - vielleicht noch im Berufsverkehr - da fahre ich lieber auf Benzin.
Gruß vom Traveller
traveller1965 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 20:04   #15
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von jkdeluxe

 
Fahrzeug: E46 320dt
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW 320D Touring
Registriert seit: 04.06.2012
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 28




Onlinezeit: 19 Stunden 31 Minuten 16 Sekunden

Standard

Ich kann mir nicht vorstellen das der Motor das lange micht macht!
Hat den jemand erfahrung mit dem Gasumbau von mehr als 100000km?
Meinen Diesel bin ich bis 320000km gefahren und bis auf einmal Turbo war da nie was.
jkdeluxe ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 21:01   #16
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.218




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 3 Stunden 17 Minuten 56 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von jkdeluxe Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen das der Motor das lange micht macht!
Hat den jemand erfahrung mit dem Gasumbau von mehr als 100000km?
Meinen Diesel bin ich bis 320000km gefahren und bis auf einmal Turbo war da nie was.
Ein Bekannter von mir hat einen Ford Focus ST (2,5 Liter Turbo) derhat mittlerweile 360.000km drauf.
290.000km davon auf Gas.


Und 100.000 auf Gas ist ja mal garnix. Vor allem nicht bei den BMW 6 und mehr Zylindern.

Geh einfach auf Spritmonitor.de da kannst du nach Laufleistung auf LPG filtern.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de