e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.09.2012, 16:08   #18
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Steve c20ne

 
Vorname: Steve
Fahrzeug: E46 Touring N42B18
weitere(s) Fahrzeug(e):
Yamaha YZF 600 R Thundercat
Registriert seit: 04.04.2011
Ort: Hauneck
Beiträge: 618




Onlinezeit: 3 Wochen 3 Tage 6 Stunden 50 Minuten 53 Sekunden

Standard



In welch Pfuscherwerkstatt hab ich nur gearbeitet.

Niiiiiiie wurden die ZK mit dem Drehmomentschlüssel angezogen.
Steve c20ne ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 16:50   #19
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von garry

 
Vorname: Leon
Fahrzeug: 325ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
317i
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: SU
Beiträge: 809




Onlinezeit: 3 Monate 1 Woche 6 Tage 5 Stunden 38 Minuten 26 Sekunden

Standard

Ein geübter Schrauber hat das aber auch im Gefühl, wann der Dichtring komplett komprimiert ist bzw. das Drehmoment erreicht ist. Lieber den Drehmomentschlüssel auspacken wenn man sich nicht sicher ist, die Fachwerkstätten machen das für gewöhnlich ohne .
garry ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 17:10   #20
..:: Admin & Co-Owner ::..

 
Benutzerbild von ryLIX

 
Vorname: Markus
Fahrzeug: E39 523i Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
E36 318ti Compact, Corsa
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Westoverledingen
Beiträge: 2.027




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 6 Tage 16 Stunden 45 Minuten 33 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Steve c20ne Beitrag anzeigen


In welch Pfuscherwerkstatt hab ich nur gearbeitet.

Niiiiiiie wurden die ZK mit dem Drehmomentschlüssel angezogen.
Kenn ich...
Das letzte mal hat mich das 1300€ gekostet...
__________________


ryLIX ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:39   #21
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.011




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 22 Stunden 14 Minuten 41 Sekunden

Standard

und welchen drehmoment für die ngk?!
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:45   #22
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: -
weitere(s) Fahrzeug(e):
F01 740xD, X5 e53 3.0d
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: Rhein Main
Beiträge: 1.555




Onlinezeit: 1 Monat 6 Tage 30 Minuten 5 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Steve c20ne Beitrag anzeigen


In welch Pfuscherwerkstatt hab ich nur gearbeitet.

Niiiiiiie wurden die ZK mit dem Drehmomentschlüssel angezogen.
Bei heutigen Wechselintervallen ist es üblich, dass der Kunde erst Jahre später wieder die Kerzen wechseln lassen muss. Wenn sich dann herausstellt, dass die Kerze nicht mehr korrekt raus geht - wer wars??? Und - bekommst du das als Verursacher überhaupt mit? Bei meinem alten Herrn haben alle nur mit den Schultern gezuckt - keiner will Schuld gewesen sein...

Hier gehts natürlich nur um einen Zylinderkopf. In anderen Bereichen wo Menschenleben auf dem Spiel stehen wäre das undenkbar, dass man mal eben was nach Gefühl anzieht. Das hat seinen Grund. Jedem das seine - ich mache solche kritischen Sachen immer selbst - mit Drehmomentschlüssel. Im übrigen sollte es auch nie Probleme mit der Ölablassschruabe geben, solange diese immer mit korrektem Drehmoment angezogen wird. Leider ist dem nicht so...

Geändert von silyb0y (18.09.2012 um 18:49 Uhr).
silyb0y ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:35   #23
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.011




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 22 Stunden 14 Minuten 41 Sekunden

Standard

also hab grad meine bosch kerzen rausgeschraubt und war erschrocken wie locker die waren... mit nem T griff und 16ner langnuss konnte ich die losdrehen ohne problem!

jezthab ich die ngk reingehauen die vorher drin waren.. mit 30nm per drehmomentschlüssell

so wie gesagt bosch kerzen waren irgendwie locker.. warum keine ahnung...

jetzt mal die frage.. was passiert wenn die kerzen locker sind.. aber so fest das man noch gewissen gegendruck brauch um sie lauszuschrauben.. also so das sie NICHT im gewinde hoch und runter arbeiten!

auffällig waren zylinder 1 und 5 extrem locker aber dennoch so fest da man gegendruck brauchte!

zylinder 1 und 5 sind auch die zylinder die im kaltstart unruhig sind aber keinen fehler setzen...

jetzt warte ich noch bis der motor definitiv eiskalt ist... und starte.. wenn dann die LU weg ist... wäre es zu schön.. dann sinds wohl doch nicht die hydros auf zylinder 1 und 5
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:37   #24
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.243




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 1 Tag 6 Stunden 49 Minuten 21 Sekunden

Standard

mhm, wenn das Drehmoment nicht stimmt, dann ist ja auch die "Lage der Elektrode" nicht optimal. Dann isses ja nicht "Weit genug drin".

Kein Plan wie sensibel da die Motoren reagieren.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 22:12   #25
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.011




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 22 Stunden 14 Minuten 41 Sekunden

Standard

also mein problem das der beim kaltstart ruckelt ist noch da aber es ist weniger geworden..

es ist ja nur ein rucken kein fehlerspeicher oder ähnliches!
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 08:54   #26
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.011




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 22 Stunden 14 Minuten 41 Sekunden

Standard

Hab heute morgen nochmal auf 32nm nachgezogen... Nach 3 Monaten erster Start ohne ruckeln auf Zylinder 1 und 5 !

Mit Kerzen die 100tkm gelaufen sind von ngk!

Vielleicht Glück!

Ich Fahr um 5 wieder nach der Arbeit nachhause mal sehn!
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 23:18   #27
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.011




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 22 Stunden 14 Minuten 41 Sekunden

Standard

aktuell ist nun das ich ja die ngk kerzen wieder reingemacht hatte...

ca 2 wochen war ruhe... dann gings wieder los diesmal nu zylinder 3 mit weniger laufunruhe im gesamten motor.

bis dahin :
einspritzventil von 1 auf 3 getauscht und von 5 auf 2... damals mit den bosch kerzen kein unterschied.

einspritzventil an zylinder 5 gegen ein anderes getestetes gebrauchtes getauscht... alles blieb.

erst die kerzen brachten eine veränderung.

heute dann mal den benzinfilter getauscht... morgen früh seh ich weite...

mittlerweile abe bleibt er nicht bei 1000 umdrehungen und ruckelt sondern bei 900 und ruckelt minimal.

vanos ist überarbeitet.!!

also langsam sollte der fehler gefunden werden... die hydros sind es definitiv nicht!
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2012, 06:44   #28
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von HOTPLAYTHING

 
Fahrzeug: E46 323Ci Lpg
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 680




Onlinezeit: 4 Wochen 22 Stunden 20 Minuten 36 Sekunden

Standard

Seit gestern eine BRC-Anlage mit neuen NGK Zündkerzen, den ganz normalen. :-)
HOTPLAYTHING ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 11:36   #29
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: 01er E46 330Ci Cab
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW E46 Touring FL
Registriert seit: 13.07.2012
Beiträge: 182




Onlinezeit: 3 Wochen 13 Stunden 25 Minuten 38 Sekunden

Standard

Kumpel fährt einen E36 Touring mit Gasanlage von Vialle und fährt schon immer die normalen Kerzen, also nicht spezielle LPG Kerzen.

Hatte noch nie Probleme, welche aufgrund der Kerzen kamen.

Ich würde also sagen, erstmal mit normalen Kerzen probieren, wenns Probleme gibt, kann man immer noch spezielle LPG Kerzen kaufen.
bmw-fee ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013, 10:14   #30
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: 330iA Cabrio FL LPG
weitere(s) Fahrzeug(e):
Skoda Octavia Combi RS TDI/E92 M3
Registriert seit: 15.03.2013
Ort: Grävenwiesbach
Beiträge: 65




Onlinezeit: 1 Tag 9 Stunden 42 Minuten 33 Sekunden

Standard

Hab die normalen Kerzen bei der Umrüstung einbaun lassen und bisher keine Probleme damit
Sammy82 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013, 14:03   #31
leifi82
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Hatte vorher Denso K20TT mit 0,1mm verringertem Elektrodenabstand drin. Die bauten dann aber stetig ab. Das äußerte sich in unruhigem Leerlauf und tlw. Rucken beim Fahren. Hab dann auf Bosch FDR7DQI umgestellt. Seitdem ist alles i.O. Läuft prima und das nun auch schon seit 30.000.km...
 

Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2013, 08:25   #32
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Teckel

 
Fahrzeug: E46 320 Ci Cabrio
Registriert seit: 14.11.2012
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 359




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 4 Stunden 20 Minuten 31 Sekunden

Standard

So sahen meine Kerzen (orig. NGK) nach 120.000 Km aus. davon 30.000 auf Gas.

Hab wieder Originale rein gemacht.

Gruß Teckel

Geändert von Teckel (12.07.2013 um 08:29 Uhr).
Teckel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2013, 10:23   #33
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von interfabi

 
Vorname: Fabian
Fahrzeug: 3.0i SMG Limo Vialle
weitere(s) Fahrzeug(e):
e36 328
Registriert seit: 01.01.2013
Beiträge: 83




Onlinezeit: 4 Tage 4 Stunden 50 Minuten 25 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Bennji Beitrag anzeigen
klar könnte es sein, das an der Anlage was nicht optimal passt...
Würde er mit den LPG Kerzen auch so bescheiden laufen,hätte ich darauf bestanden, das er das richtet,aber da er mit den Kerzen läuft, sehe ich kein Grund Theater zu machen.

Wie gesagt war ich bei mehreren Umrüstern.
Zuerst bei meinem, er hat verschiedene Werte geändert, ergab aber keine besserung.Er schob es auf die Kerzen.
Dann bei mehreren anderen, die meinten es könnte halt an den Kerzen liegen, jeder Motor sei anders...
Bis ich dann NGK eine Mail geschrieben habe und die mich dann angerufen haben.
Ich schilderte ihm mein Problem und er erklärte mir so einiges, sodass ich meine halbe Informatik Vorlesung verpasst habe xD

Gekauft , Eingebaut und läuft.

Von daher sehe ich kein Grund da weiter hinterher zu sein.
Am Anfang habe ich es auch nur für Geldmacherei gehalten,aber anscheinend bringt es doch was und das nicht nur bei mir ;-)

Bosch kann ich nichts zu sagen, bei uns wird nur NGK verbaut.

LG
unterschreibe ich so.

die Dinger halten einfach wesentlich länger. Mein Bruder fährt die in seinem Venturi-Volvo seit 40tkm und sieht noch keinen grund sie zu wechseln..

Ich persönlich habe auch einen ruhigeren Leerlauf mit den LPG Kerzen festgestellt. Mir kommt auch nichts anderes mehr in den Brennraum

manchmal lohnt es sich wohl doch noch etwas mehr geld auszugeben
interfabi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 10:40   #34
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Andi479

 
Fahrzeug: E46 330 Cabrio (LPG)
weitere(s) Fahrzeug(e):
E39 530i LPG - Winterauto
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 259




Onlinezeit: 6 Tage 7 Stunden 21 Minuten 42 Sekunden

Standard

(selbst seit Jahren Autogas-Umrüster)
Zu den Kerzen.
Am besten nur eine Elektrode , Bosch/Beru is was zum Scheiben einwerfen.
Wechselintervall bei Normalen Kerzen bei Gasfahrzeugen Ca. 30.000km
Wechselintervall mit NGK LPG Kerzen 60.000km.
Und ja die sind besser, am besten mal ne normale Zündkerze nach ein paar Tausend Kilometer raus nehmen und sich den Elektrodenabstand ansehen, der wird immer grösser. Bei den mit 3 MasseElektroden ist die Mittelelektrode irgendwann nicht mehr rund sondern 3 eckig.
Und dann nehmt mal LPG Kerze. Nach der gleich Laufleistung raus, da sieht man nix.
Aus dem Grund haben wir uns angewöhnt den Kerzentausch zu notieren. (Kunden sind da gern vergesslich ;-) )
Und zum Thema festfressen und so. Immer schön Keramikspray vorher dran ;-)
(drehmomentschlüssel hab ich noch nie für kerzen verwendet)
Andi479 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de