e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.09.2012, 08:40   #1
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.009




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 20 Stunden 37 Minuten 46 Sekunden

Standard LPG zündkerzen? Quatsch? Was Nutz ihr?

Hi!

Welche Zündkerzen nehmt ihr bei euren auf LPG laufenden Autos!?

Standart BMW Ngk mit 4 Kathoden?

Zündkerzen für LPG ?


Welche Erfahrungen habt ihr?
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 08:54   #2
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Bennji

 
Vorname: Benjamin
Fahrzeug: BMW E46 323 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW E46 316
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Lippstadt
Beiträge: 232




Onlinezeit: 1 Monat 5 Stunden 20 Minuten 54 Sekunden

Standard

NGK LPG Laserline.

Da meiner untenrum etwas am bocken war.
Ich hab mit mehreren Umrüstern darüber gesprochen und ein längeres gespräch mit NGK geführt, was mich dann schlussendlich überzeugt hatte diese Kerzen zu kaufen.

Und ich hab es nicht bereut.
Wo nach 5-10t km bei den normalen Kerzen schluss war und er wieder anfing zu bocken, fährt er mit den Laserline bereits über 30t km ohne Probleme.


Auch wenn sie etwas teurer sind, einfach kaufen ;-)
Das stressfreie fahren rechtfertigt den Preis xD

LG
__________________

Jetzt auch mit Fotostory !

Biete
Fehlerspeicher auslesen und löschen Kreis Soest
Einfach eine PN schicken ;-)
Bennji ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 09:25   #3
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.120




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 23 Stunden 29 Minuten 23 Sekunden

Standard

Die ganz normalen BMW Longlife Kerzen - NGK ZÜNDKERZE BKR6EQUP

Meine sind nun 55.000km alt. Seit 12.000km ohne Probleme auf Gas.
Mein Vater hat bei 80.000 LPG enibauen lassen und damals die Kerzen mit erneuern lassen. Aktuell sinds 101.000km. Ohne Probleme.

Also:
1x 12.000km ohne Probleme mit Kerzen die insgesamt schon 55.000km alt sind.
1x 21.000km ohne Probleme mit Kerzen die insgesamt schon 21.000km alt sind.

Umrüster meinte auch, dass bei BWM die normalen Kerzen vollkommen okay sind und er biser noch nie Probleme mit denen hatte.

Diese "LPG" Kerzen halte ich eher für nen "Marketingslogan" damit sie halt nochmal extra nen "Bedarfsmarkt" abdecken, den die normalen Kerzen aber auch schon bedienen würden.

Geändert von Icefeldt (18.09.2012 um 09:34 Uhr).
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 09:43   #4
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.009




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 20 Stunden 37 Minuten 46 Sekunden

Standard

Genaue Bezeichnung ist?
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 09:48   #5
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.120




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 23 Stunden 29 Minuten 23 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
NGK ZÜNDKERZE BKR6EQUP
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 09:55   #6
leifi82
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Ich fahre DENSO K20TT mit 0,1mm verringertem Elektrodenabstand. Die meisten Autogasumrüster empfehlen Kerzen mit einer Masseelektrode und verringertem Elektrodenabstand. LPG ist nicht so zündwillig wie Benzin. Man verringert also dadurch den Stress für die Komponenten des Zündsystems.
Hatte vorher NGK BKR6EQUP und mit den Denso ein deutlich verbessertes Ansprechverhalten bei kaltem Motor auf Gas und keine ztw. Zündaussetzer mehr bei Vollast. Sind jetzt knapp 20.000 km drin.

Haben mich 19,02€ für 6 Stück gekostet.
 

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 10:04   #7
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Bennji

 
Vorname: Benjamin
Fahrzeug: BMW E46 323 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW E46 316
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Lippstadt
Beiträge: 232




Onlinezeit: 1 Monat 5 Stunden 20 Minuten 54 Sekunden

Standard

Das ist ja mal ne Ansage, vor allem wenn er damit besser läuft
Bennji ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 10:14   #8
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.120




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 23 Stunden 29 Minuten 23 Sekunden

Standard

würd mich eher fragen, wieso läuft es bei euch nicht und bei anderen schon?

lässt doch eher darauf schließen, dass bei euch "irgendwas" nicht stimmt bzw. nicht optimal ist?!
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:11   #9
leifi82
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Die ICOM schaltet immer nach 55sek. auf Gas. Auch beim Kaltstart und Temperaturen unter 0°. Das fährt sich dann die ersten paar Meter bis der Motor auf Temperatur gekommen ist ziemlich bescheiden. Werd aber die nächsten Tage den Temperaturschalter nachrüsten. Dann wird erst ab 35° Kühlwassertemperatur umgeschaltet.

Ich weiß nicht wie lange die Kerzen beim Vorbesitzer schon drin waren. Den Vergleich mit neuen NGK hab ich nicht. Aber ich hab keinerlei Probleme auf Gas. Weder Fehleinträge im FS, Aussetzer oder ähnliches.
 

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:52   #10
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.009




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 20 Stunden 37 Minuten 46 Sekunden

Standard

Was ist mit den LPG Kerzen von Bosch?
Mit einem Masse Kontakt und 0,7mm?

Können die für kaltstartprobleme sorgen auf Benzin?
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 12:58   #11
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Bennji

 
Vorname: Benjamin
Fahrzeug: BMW E46 323 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW E46 316
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Lippstadt
Beiträge: 232




Onlinezeit: 1 Monat 5 Stunden 20 Minuten 54 Sekunden

Standard

klar könnte es sein, das an der Anlage was nicht optimal passt...
Würde er mit den LPG Kerzen auch so bescheiden laufen,hätte ich darauf bestanden, das er das richtet,aber da er mit den Kerzen läuft, sehe ich kein Grund Theater zu machen.

Wie gesagt war ich bei mehreren Umrüstern.
Zuerst bei meinem, er hat verschiedene Werte geändert, ergab aber keine besserung.Er schob es auf die Kerzen.
Dann bei mehreren anderen, die meinten es könnte halt an den Kerzen liegen, jeder Motor sei anders...
Bis ich dann NGK eine Mail geschrieben habe und die mich dann angerufen haben.
Ich schilderte ihm mein Problem und er erklärte mir so einiges, sodass ich meine halbe Informatik Vorlesung verpasst habe xD

Gekauft , Eingebaut und läuft.

Von daher sehe ich kein Grund da weiter hinterher zu sein.
Am Anfang habe ich es auch nur für Geldmacherei gehalten,aber anscheinend bringt es doch was und das nicht nur bei mir ;-)

Bosch kann ich nichts zu sagen, bei uns wird nur NGK verbaut.

LG
Bennji ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 13:19   #12
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Mattl688

 
Vorname: Matthias
Fahrzeug: E46 318ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
Z4 M Coupé, Speed Triple 1050
Registriert seit: 10.02.2009
Ort: Außernzell
Beiträge: 264




Onlinezeit: 1 Monat 3 Wochen 5 Tage 14 Stunden 34 Minuten 59 Sekunden

Standard

Servus,

hab bei 90tkm Kerzen gewechselt. Sind die originalen von BMW drin.
Bei 94tkm auf Gas umbauen lassen und momentan 160tkm drauf. Keine Probleme!

Gruss
Matthias
Mattl688 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:01   #13
..:: Member ::..

 
Vorname: Romek
Fahrzeug: Kein E46 mehr
Registriert seit: 12.03.2009
Ort: Bochum
Beiträge: 269




Onlinezeit: 1 Woche 6 Tage 47 Minuten 2 Sekunden

Standard

Habe bei mir auch die NGK BKR6EQUP (sind ja quasi die originalen BMW) Kerzen drin gehabt (noch die ersten ca. 100tkm) und damit auf Gas auch noch 2tkm ohne Probleme gemacht. Danach wieder die NGK BKR6EQUP Platin geholt und nun nach 10tkm noch immer absolut keine Probleme mit den Kerzen....würde also auch sagen, dass die optimal sind und die LPG Kerzen nur Geldmacherei....
polo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:20   #14
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.009




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 20 Stunden 37 Minuten 46 Sekunden

Standard

Wie wichtig ist eigentlich das einhalten des Drehmomentes und welcher wird verwendet 25nm?
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:32   #15
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.120




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 23 Stunden 29 Minuten 23 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von My323ci Beitrag anzeigen
Wie wichtig ist eigentlich das einhalten des Drehmomentes

Würde ich als sehr wichtig erachten!
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 14:35   #16
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: -
weitere(s) Fahrzeug(e):
F01 740xD, X5 e53 3.0d
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: Rhein Main
Beiträge: 1.555




Onlinezeit: 1 Monat 6 Tage 30 Minuten 5 Sekunden

Standard

Mein Alter hatte auch schon zwei kaputte Gewinde (von Mechanikern verursacht). Ich würde Drehmomente daher auch als extrem wichtig einordnen Weil - mal eben Kopf abbauen, Kerze rausholen und Gewinde neu schneiden oder sowas... teuer teuer teuer...
silyb0y ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 15:52   #17
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von My323ci

 
Vorname: Alex
Fahrzeug: 323ci swaped to m54b30
weitere(s) Fahrzeug(e):
e34 525iA e30 325i
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: kiel
Beiträge: 1.009




Onlinezeit: 4 Monate 2 Wochen 2 Tage 20 Stunden 37 Minuten 46 Sekunden

Standard

28nm oder 25nm
My323ci ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de