e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.11.2013, 11:50   #1
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: e46 318i
Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 24




Onlinezeit: 11 Stunden 59 Minuten 31 Sekunden

Standard 318i BRC LPG - Startet schlecht - Ruckelt beim Schalten

Moin Moin!

Ich fahre nen 318i bj 2005 mit ner BRC GasAnlage. Nun habe ich folgende 2 Probleme:

- Wenn ich auf Gas Fahre und den Wagen, wennn er kalt ist, starten möchte, ackert sich der anlasser gut einen ab. Er dreht gut und gerne 5 sek. Wenn er warm ist, ist das kein Thema.
Letztens war Gas leer und ich bin auf Benzin gefahren (d.h. vor dem abstellen auch auf Benzin) und siehe da: er startet sofort!

Dementsprechend: Woran kann es liegen oder was kann ich machen damit der Hobel, wenn er kalt ist und zuvor auf Gas abgestellt wurde, wieder gut anspringt?

Des weiteren ist mir aufgefallen, das wenn ich auf Gas fahre und schalte, es immer ruckelt. So als würde ich die Kupplung zu schnell oder grob kommen lassen. Dachte erst es liegt wirklich an meinem inkonpatiblem schalten im bezug auf BMW Autos
Aber fahre ich ihn auf Benzin, bleibt das Ruckeln aus. Ich denke hier kann eigentlich nur die gasversogung eine Rolle spielen oder?

Kann mir da ein GasProfi helfen und einfach die Steuerung anpassen?
Kennt ihr die Problematiken?

Gruß aus Oldenburg!
curtiss ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 12:44   #2
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.166




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 13 Stunden 35 Minuten 12 Sekunden

Standard

1. Dein Auto startet immer zuerst auf Benzin. Erst danach wird bei entsprechender Kühlwassertemperatur auf Gas umgeschalten. Somit ist dein Startproblem NICHT auf Gas zurückzuführen.

2. Dein "ruckeln" beim umschalten kann behoben werden, wenn du deine Gasanlage von einem Gasumrüster neu einstellen lässt.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 17:06   #3
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Marvin

 
Fahrzeug: E91 325d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
e46 316i Touring
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Almhorst
Beiträge: 1.109




Onlinezeit: 3 Wochen 4 Tage 5 Stunden 33 Minuten 20 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
1. Dein Auto startet immer zuerst auf Benzin. Erst danach wird bei entsprechender Kühlwassertemperatur auf Gas umgeschalten.
Stimmt, bin ich bei Dir...
Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
Somit ist dein Startproblem NICHT auf Gas zurückzuführen.
Hier muss ich Dir wiedersprechen. Wird der Wagen auf Gas abgestellt, so ist Druck auf den Leitungen bis zu den Ventilen und wenn diese nicht ganz sauber schliessen, dann kommt es zu genau diesem Problem.

Viele Grüße,
Marvin
Marvin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 18:42   #4
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.166




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 13 Stunden 35 Minuten 12 Sekunden

Standard

Mhm, Gasventile offen.
Restgas strömt also in die Zylinder sagst du?

Dort sind doch aber auch teils die Ventile geöffnet, so dass das Gas aus diesen Brennkammern wieder austritt?


Sein Problem unterscheidet sich aber auch hauptsächlich durch die Temperatur sagt er
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2013, 12:17   #5
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Marvin

 
Fahrzeug: E91 325d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
e46 316i Touring
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Almhorst
Beiträge: 1.109




Onlinezeit: 3 Wochen 4 Tage 5 Stunden 33 Minuten 20 Sekunden

Standard

...war bei Vialle bis zu einer Änderung der Ventile ein typisches Problem und seine Symptome passen einfach zu 100%. Warum in erster Linie bei kaltem Motor? Keine Ahnung , wird aber auch bei den Vialle so geschildert...

Grüße,
Marvin
Marvin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 11:06   #6
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: e46 318i
Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 24




Onlinezeit: 11 Stunden 59 Minuten 31 Sekunden

Standard

Hi und erstmal danke für die Rückmeldungen!

Das ich erst auf Benzin starte und anschließend umgeschaltet wird ist mir bewusst
Das Problem tritt aber wie gesagt nur dann auf, wenn ich zuvor den Wagen auf Gasbetrieb abgestellt habe (der Normalfall). In der Zeit wo mein Gas leer war hatte ich keine Startprobleme, da der Wagen auf Benzin bzw. ohne Gas abgestellt wurde.

Ihr meint die GasVentile? Nicht die am Motor? Würde bedeuten gemisch ist zu Fett (weil Gas in Brennraum + Benzin) und dementsprechend orgeln bis ein vernünftiges Gemisch vorhanden ist?

IceFeldt: Das mit dem Ruckeln beim Schalten, kennst du das Problem oder worauf beziehs du dich? Ich denke das ich wegen der Ventile allein dann ja mal zunem Umrüster hinmuss...

Gruß!
curtiss ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 11:19   #7
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.166




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 13 Stunden 35 Minuten 12 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von curtiss Beitrag anzeigen
IceFeldt: Das mit dem Ruckeln beim Schalten, kennst du das Problem oder worauf beziehs du dich? Ich denke das ich wegen der Ventile allein dann ja mal zunem Umrüster hinmuss...

Gruß!

Das ist kein wirkliches "Problem".
Die Einstellung deiner Anlage ist halt noch nicht 100%ig.
Soll der Umrüster nochmal nachstellen. Ist nix ungewöhniches und nix schlimmes.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 11:50   #8
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: e46 318i
Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 24




Onlinezeit: 11 Stunden 59 Minuten 31 Sekunden

Standard

dann muss ich da mal hin! Danke

Weißt du oder ihr, was ich da Kostentechnisch einplanen kann? Habe den Wagen so gekauft (mit Anlage) und er fährt nun auch schon seit ca. 40 tkm au Gas, also ist da wahrscheinlich nichts mit kostenlos
curtiss ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 19:59   #9
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Marvin

 
Fahrzeug: E91 325d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
e46 316i Touring
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Almhorst
Beiträge: 1.109




Onlinezeit: 3 Wochen 4 Tage 5 Stunden 33 Minuten 20 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von curtiss Beitrag anzeigen
Hi und erstmal danke für die Rückmeldungen!
gerne
Zitat:
Zitat von curtiss Beitrag anzeigen
Ihr meint die GasVentile? Nicht die am Motor? Würde bedeuten gemisch ist zu Fett (weil Gas in Brennraum + Benzin) und dementsprechend orgeln bis ein vernünftiges Gemisch vorhanden ist?
Genau das meine ich...

Viele Grüße,
Marvin
Marvin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 21:46   #10
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.166




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 13 Stunden 35 Minuten 12 Sekunden

Standard

Aber wie gesagt, das Gas verdampft doch aus den Zylindern wieder raus, weil die Ventile teils geöffnet sind?!
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 22:13   #11
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Marvin

 
Fahrzeug: E91 325d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
e46 316i Touring
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Almhorst
Beiträge: 1.109




Onlinezeit: 3 Wochen 4 Tage 5 Stunden 33 Minuten 20 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
Aber wie gesagt, das Gas verdampft doch aus den Zylindern wieder raus, weil die Ventile teils geöffnet sind?!
Vermutung:
LPG ist schwerer wie Luft, sinkt daher in den Ansaugkanälen und den Zylindern nach Unten und hat keine Möglichkeit aus den Ansaugkanälen gespült zu werden, da hierzu eine Art von Durchzug erforderlich ist. Da der Überschneidungsbereich von Ein- und Auslass eher gering ist, fehlt einfach diese von Dir angenommene bzw. erwartete "Spülung" der Zylinder.
Der Motor springt erst an, wenn das Gas durch den Anlassvorgang hinaus gespült wurde und der Motor somit zündfähiges Gemisch bekommt.

Besser kann ich mir dieses Verhalten nicht erklären. Ich kenne es von meiner Vialle und habe auch bei anderen Anlagenherstellern von diesem Problem gelesen.
__________________
...und Danke für den Fisch
Marvin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2013, 13:07   #12
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 320 CI
Registriert seit: 08.10.2013
Beiträge: 11




Onlinezeit: 7 Stunden 22 Minuten 44 Sekunden

Standard

Hi
er hat doch eine BRC Anlage. Die Ventile sollten auf jeden Fall nach dem abstellen geschlossen sein und dann kommt da nix raus. Evtl. startet der Wagen garnicht auf Benzin sondern immer auf Gas. Das kann man einstellen.
Funktionieren tut das. Ich hatte das immer bei meinem Alten auto gemacht. Lediglich im Winter war das ein Problem.

Zum rucken würde ich auch auf die Einstellung tippen.

Gruß Sebbi
variantgt ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de