e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.05.2014, 09:20   #1
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von the-fabio

 
Fahrzeug: 325i M-Packet
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 196




Onlinezeit: 3 Tage 23 Stunden 9 Minuten 56 Sekunden

Standard Kalibrierfaktor bei LPG

Hallo zusammen, ich denke das passt hier gut rein :

Habe gestern beim Service zurückstellen mit Inpa gesehen das man die Verbrauchsanzeige kalibrieren kann.

Da auch lpg ein mehrverbrauch entsteht würde ich das gerne machen, so dass er mir den Gasverbrauch anzeigt und nicht den Benzinverbrauch...


Problem : Meiner Meinung nach müsste ich hier 1200 eingeben für z. B. 20 Prozent mehrverbrauch...

Steht aber ja schon auf Max. ?!?

Hat wer ein Tipp?! Kalibrierfaktor bei LPG-uploadfromtaptalk1400833199854.jpgKalibrierfaktor bei LPG-uploadfromtaptalk1400833221022.jpg
the-fabio ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 09:27   #2
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.123




Onlinezeit: 2 Monate 3 Wochen 12 Minuten 47 Sekunden

Standard

Ich meine irgendwo gibt es nochmal den Wert "Korrekturfaktor".
Anonsten kannst du den Korrekturfaktor auch direkt am Kombiinstrument einstellen.

Geheimmenü E46
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 09:43   #3
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: e46 330i touring SMG LPI
Registriert seit: 28.11.2013
Beiträge: 14




Onlinezeit: 1 Tag 20 Stunden 18 Minuten 11 Sekunden

Standard

ich finde es bringt nicht viel. Die Gasmenge, die du in den Tank reinkriegt schwankt immer in Abhängigkeit von der Temperaturen, sowohl von der Umgebungstemperatur als auch die Temperatur des ESD. Sprich vorallem nach längeren und schnellen Fahrten bekomme ich den Tank weniger rein, als wenn das Auto kalt ist. Das merke ich auch, weil die nächste Gasfüllung nicht mehr für die sonstige Gesamtstrecke wie sonst ausreicht.
Hier ist der Ausschnitt aus meiner Excel-Datenbank, links ist Ist-Verbrauch, rechts - Anzeige des Bordcomputers.

ist BC
9,93 7,8
8,96 7,0
10,15 7,2
8,63 7,3
8,96 7,0
9,45 7,6
330g ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 07:21   #4
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Teckel

 
Fahrzeug: E46 320 Ci Cabrio
Registriert seit: 14.11.2012
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 359




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 4 Stunden 20 Minuten 31 Sekunden

Standard

Wir haben es versucht... Im Steuergerät, in den Hexdaten... Ohne Erfolg.
Und natürlich fast alle wegen LPG

Gruß Teckel
Teckel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 09:44   #5
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Andi479

 
Fahrzeug: E46 330 Cabrio (LPG)
weitere(s) Fahrzeug(e):
E39 530i LPG - Winterauto
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 259




Onlinezeit: 6 Tage 7 Stunden 21 Minuten 42 Sekunden

Standard

Allein der Unterschied bei Welcher Tankstelle (sprich Mischung) man tankt macht schon einen Unterschied aus. Wie z.b. auch Sommer/Wintermischung
Auch wenn viele Lieferanten behaupten das wäre eine 60/40 Mischung gibt es Unterschiede.
Andi479 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 10:59   #6
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Teckel

 
Fahrzeug: E46 320 Ci Cabrio
Registriert seit: 14.11.2012
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 359




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 4 Stunden 20 Minuten 31 Sekunden

Standard

Es macht auch nen Unterschied, wie warm der Tank ist, das Wetter, das Gas etc. Nach einer wilden Autobahnhatz strahlt der Auspuff mehr Wärme ab und der Tank ist wärmer, somit passt weniger rein.
Teckel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 17:26   #7
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 320i Touring LPG
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: Oberfranken
Beiträge: 192




Onlinezeit: 3 Tage 3 Stunden 5 Minuten 18 Sekunden

Standard

ich merke keinen großen Unterschied zwischen Sommer/Winter und Unterschiedlichen Tankstellen. Wieviel reingeht entscheidet hauptsächlich die Lage des Autos, genau eben oder leicht hängend kann schon ein paar Liter ausmachen.
Master Luke ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 22:08   #8
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von the-fabio

 
Fahrzeug: 325i M-Packet
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 196




Onlinezeit: 3 Tage 23 Stunden 9 Minuten 56 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Master Luke Beitrag anzeigen
ich merke keinen großen Unterschied zwischen Sommer/Winter und Unterschiedlichen Tankstellen. Wieviel reingeht entscheidet hauptsächlich die Lage des Autos, genau eben oder leicht hängend kann schon ein paar Liter ausmachen.
Genau!

Ich denke das es da Schwankungen aus unterschiedlichen Gründen gibt, wissen wir. Es geht mir darum meinen durchschnittlichen mehrverbrauch in den BC einpflegen. Das dieser dann nicht so verlässlich ist wie auf Benzin ist dann halt so.

Wäre schön wenn jemand noch eine Lösung anbieten könnte...

Achja, Icefeldt, ich hab extra nochmal nachgesehen. Also in meiner Version von Inpa habe ich keine weitere Einstellungsmöglichkeit gefunden.

LG
the-fabio ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 01:47   #9
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330CI
weitere(s) Fahrzeug(e):
VW UP
Registriert seit: 02.12.2011
Ort: Pinneberg
Beiträge: 486




Onlinezeit: 2 Wochen 1 Tag 1 Stunde 57 Minuten 16 Sekunden

Standard

Wie misst der BC eig den verbrauch?! Durch Pedal drücken und kmh oder gibt es ein Durchfluss Sensor? Drehzahl? Und wie errechnet er das dann mit LPG?
Mit meiner damaligen vialle Anlage stimmte die BC anziege in der Praxis. Aber die vialle spritzt ja auch dort ein wo normalerweise die einspirtzt Düsen sind und nicht wie Vergaser weiter vorher dem Benzin Eingang

Gesendet von meinem ZP980+ mit Tapatalk
Digifrag ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 08:45   #10
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Marvin

 
Fahrzeug: E91 325d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
e46 316i Touring
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Almhorst
Beiträge: 1.109




Onlinezeit: 3 Wochen 4 Tage 5 Stunden 33 Minuten 20 Sekunden

Standard

Die Momentanverbrauchsanzeige im Tacho rechnet aus Geschwindigkeit, Drehzahl und Einspritzzeit den momentanen Verbrauch auf 100 km hoch. Der BC wird diese Werte mitplotten und durch die Abnahme des Benzinstands im Tank glätten bzw. korrigieren.
Im letzten Sommerurlaub hatte ich lt. BC einen Durchschnittsverbrauch irgendwo zwischen zwei und drei Liter. Wir waren mit Wohnwagen in Französien und nur auf Gas unterwegs. Da es sehr warm war hat die Vialle fast direkt nach anlassen umgeschlatet und ich (nein, mein Touring ) habe über die ganze Tour mit ca 4000 km keinen viertel Tank Benzin verbraucht
War ein netter Wert
Da dürfte dann auch ein Korrekturwert ncht viel bringen...

Viele Grüße,
Marvin
__________________
...und Danke für den Fisch
Marvin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 09:39   #11
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: 316
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 3.073




Onlinezeit: 1 Monat 3 Wochen 3 Tage 12 Stunden 27 Minuten 31 Sekunden

Standard

Normalerweise sind die 3-4 Liter Verbrauch mega unrealistisch, da muss also was anderes nicht gestimmt haben als der Korrektur Faktor
aellexx ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 10:21   #12
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330CI
weitere(s) Fahrzeug(e):
VW UP
Registriert seit: 02.12.2011
Ort: Pinneberg
Beiträge: 486




Onlinezeit: 2 Wochen 1 Tag 1 Stunde 57 Minuten 16 Sekunden

Standard

Und wo wird die einspritzzeit gemessen? Wird bei gas sicherlich in der selben Zeit mehr eingespritzt?

Gesendet von meinem ZP980+ mit Tapatalk
Digifrag ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 10:37   #13
..:: VIP-Member ::..

 
Vorname: Tobi
Fahrzeug: E46 touring 330i+LPG
Registriert seit: 23.05.2012
Ort: Sarstedt
Beiträge: 851




Onlinezeit: 1 Woche 3 Tage 14 Stunden 1 Minute 22 Sekunden

Standard

Die Einspritzzeit die das Motorsteuergerät raus gibt anhand von Last, Lambdawerten, Gaspedalstellung.
Die Gasanlage greift diesen Wert ab und ändert ihn je nach eigenen Einstellungen passend für die benötigte Gasmenge. So bekommt die Gasanlage auch indirekt die Korrekturwerte durch die Lambdasonden mit. Davon erfährt das Motorsteuergerät aber nix. und dementsprechend passen die Werte die der BC nimmt nicht mehr. Vor allem auch nicht die Restreichweite die sich ja auf den aktuellen Tankstand und den angenommenen Benzinverbrauch bezieht.
spooky ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 10:49   #14
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Marvin

 
Fahrzeug: E91 325d Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
e46 316i Touring
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Almhorst
Beiträge: 1.109




Onlinezeit: 3 Wochen 4 Tage 5 Stunden 33 Minuten 20 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von aellexx Beitrag anzeigen
Normalerweise sind die 3-4 Liter Verbrauch mega unrealistisch, da muss also was anderes nicht gestimmt haben als der Korrektur Faktor
Das ist mir schon klar, das solch ein Verbrauch absolut unrealistisch bzw. mit meinem Auto (und Fahrstiel) unmöglich ist. Vor allem mit schwerem Wohnwagen auf dem Haken und teilweiser Ausnutzung der 100 km/h Zulassung. Du darfst aber nicht vergessen, eine Strecke waren 1500 km, die wir bis auf relativ kurze (Tank-)Pausen und je eine Schlafpause durch und ohne Benzin gefahren sind. Gasverbrauch lag zwischen 13 (solo) und 18 Litern (mit Dose auf dem Haken). Jetzt, im Alltag, ist der Verbrauch (leider ) wieder auf gewohnte Werte angestiegen...
Das Beispiel sollte auch nur auf die Unterschiede zwischen Momentanverbrauch und BC-Durchschnittsverbrauch im Gasbetrieb hinweisen. Die Momentanverbrauchsanzeige hat immer ihre "normalen" Were gezeigt.

Viele Grüße,
Marvin

Geändert von Marvin (25.05.2014 um 10:53 Uhr).
Marvin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 16:04   #15
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von the-fabio

 
Fahrzeug: 325i M-Packet
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 196




Onlinezeit: 3 Tage 23 Stunden 9 Minuten 56 Sekunden

Standard

Also ich glaube wir verlassen langsam aber sicher das eigentliche Ziel der Diskussion
the-fabio ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de