e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Umfrageergebnis anzeigen: Wie lange fährst Du schon mit Autogas?
10000 und weniger 16 13,91%
10001 bis 20000 22 19,13%
20001 bis 40000 23 20,00%
40001 bis 70000 23 20,00%
über 70000 31 26,96%
Teilnehmer: 115. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.12.2016, 08:22   #171
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330 xi touring
Registriert seit: 27.05.2013
Beiträge: 36




Onlinezeit: 8 Stunden 47 Minuten 34 Sekunden

Standard

Mein 330xi läuft auf gas wie eine 1. 4 Jahre und 160000km

Prins vsi drin.

einen Druckschalter bisher getauscht. und einmal hatte ich einen Kabelbruch. ansonsten einwandfrei die letzten 4 Jahre.

Ich habe den aber bei einer Firma umrüsten lassen, die früher ausschließlich Gasanlagen gemacht haben. Und hat auch nur 2050€ gekostet.
cobrajet ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2016, 10:06   #172
mz4
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: 330Ci Cabrio FL @LPi7 '03
weitere(s) Fahrzeug(e):
E39 525iA BRC P&D 2003, E53 3.0i Prins VSI2 2005, E36 318ti compact 1996
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.605




Onlinezeit: 1 Woche 3 Tage 5 Stunden 5 Minuten 6 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von cobrajet Beitrag anzeigen
Mein 330xi läuft auf gas wie eine 1. 4 Jahre und 160000km

Prins vsi drin.

einen Druckschalter bisher getauscht. und einmal hatte ich einen Kabelbruch. ansonsten einwandfrei die letzten 4 Jahre.

Ich habe den aber bei einer Firma umrüsten lassen, die früher ausschließlich Gasanlagen gemacht haben. Und hat auch nur 2050€ gekostet.
2050 das ist mal richtig billig!

Hast du für diesen Preis auch ein gut fixierten Minibetankungsanschluss bekommen der so befestigt ist das nicht nach und nach die Seitenwand weg rosten lässt?

Sind die Schläuche/Leitungen also Betankungsleitung zum Tank und die beiden Leitungen nach vorn zum Verdampfer alles Flexleitungen oder sind das die billigen Kupferrohre die sich weiten und dann undicht werden? (Gasaustritt meist beim Betanken am Anschluss im Tankdeckel)

War das ne deutsche Anlage oder ne importierte MTM Ecodrive ohne Garantie in Deutschland? (Garantie/Kulanz macht nur der Händler bzw. der Importeur solange es ihn gibt)

Druckschalter war der "billige" Chinasensor (brauner unbeschrifteter rückendeckel) den Prins seit zig Jahren mitliefert auch gleich am anfang defekt und nun funktioniert der Bosch seit dem einwandfrei)
mz4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de