e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Umfrageergebnis anzeigen: Wie lange fährst Du schon mit Autogas?
10000 und weniger 16 13,68%
10001 bis 20000 22 18,80%
20001 bis 40000 23 19,66%
40001 bis 70000 23 19,66%
über 70000 33 28,21%
Teilnehmer: 117. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.01.2010, 17:55   #35
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von derNico

 
Vorname: Nicolas
Fahrzeug: 325ti FL @LPI-7 @G-Power
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: bei Bonn
Beiträge: 384




Onlinezeit: 2 Wochen 2 Tage 1 Stunde 1 Minute 9 Sekunden

Standard

Nachstellen Verdampfer tauschen umschalten auf Benzin...........pfffff
Ich hab meine LPI7 beim Matthes in HBH einbauen lassen, war in der Zeit mit dem 5er in Tschechien (sah übrigens aus wie auf nem Truppenübungsplatz), hab dann abends meinen wieder abgeholt, bin Vollgas 350 Km nach Hause gefahren und das wars.
Seit dem Ärger ich mich nur noch über den dämlichen Knopf an den Zapfsäulen....
achso und lt. GPS 243 km/h auf leicht abschüssiger Strecke, und untenrum *etwas* mehr Drehmoment, also nix mit Leistungsverlust.
derNico ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 00:34   #36
..:: Member ::..

 
Vorname: Christian
Fahrzeug: BMW E46 330i Limo mit LPG
weitere(s) Fahrzeug(e):
E30 325i Touring LPG
Registriert seit: 18.09.2010
Beiträge: 33




Onlinezeit: 1 Tag 11 Stunden 31 Minuten 19 Sekunden

Standard

Meinen 330i hab ich bei 130tkm mit eine Öcotec (war mal nen Deutscher Hersteller) umgerüstet, jetzt habe ich die 270tkm voll gemacht.

Auto läuft -, Auto schnurrt -, Auto fährt - wie immer.

Jederzeit wieder.
M5Station ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 10:38   #37
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von magni

 
Fahrzeug: E46
Registriert seit: 15.07.2009
Beiträge: 73




Onlinezeit: 23 Stunden 23 Minuten N/A

Standard

Ich habe nun ca. 40000km mit Gas runter .
In der Zeit ist mir 2 x der Luftmassenmesser (oder wie das Teil heißt) und 1 x Benzinpumpe sowie Wasser Ausgleichsbehälter und das Ventil vom kleinen zum großen Kreislauf kaputt gegangen .
Dies ist durchs Gas kaputt gegangen .
Benzinpumpe geht kaputt weil ich immer auf Reserve gefahren bin und sich das Benzin aufheizt (wurde mir so gesagt ) man sollte min , 1/3 den Tank immer voll haben .
Der Behälter ist kaputt gegangen weil er alt und durch die etwas höhrer Belastung durch die höhere Temp. gerissen ist.
LMM gehen wohl oft kaputt das lag nicht am Gas
magni ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 11:07   #38
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.081




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 16 Stunden 6 Minuten 14 Sekunden

Standard

Benzinpumpe okay, wenn du immer nur auf der Reserve und somit dem "dreckigen Restbenzin" fährst.
Der Rest sind typische e46 krankheiten und können nicht wirklich aufs gas zurückgeführt werden.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2012, 16:05   #39
..:: VIP-Member ::..

 
Fahrzeug: 318i Touring Bj 2005
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 282




Onlinezeit: 6 Tage 2 Stunden 37 Minuten 35 Sekunden

Standard

Ich hab (Prins VSI) jetzt 20.000 km runter. Es gab Probleme welche sich von selbst gelöst haben.
1.Nach dem Umschalten von Benzin auf Gas hat der Motor so komisch gerasselt. Zündung aus und wieder ein - war es weg.
2.Der Verbrauch ist immer weiter rauf. Woche für Woche ein halber Liter mehr.

Da ich Dienstreise mußte hatte ich die Batterie abgeklemmt. 4 Wochen später - Batterie angeklemmt - und nun ist alles ok.
Sellerie so isses halt.
Bis sonst sehr zufrieden.
Gruß Frank
traveller1965 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 11:02   #40
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von HOTPLAYTHING

 
Fahrzeug: E46 323Ci Lpg
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 680




Onlinezeit: 4 Wochen 22 Stunden 20 Minuten 36 Sekunden

Standard

Bei mir muss in den nächsten 2 Monaten auch eine Gasanlage rein, weiß jedoch immer noch nicht ob Prins oder Vialle und ob ich es ca. 30km von mir machen soll ca. 2600€ oder in Polen?!?!

Gruß
HOTPLAYTHING ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 13:22   #41
mz4
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: 330Ci Cabrio FL @LPi7 '03
weitere(s) Fahrzeug(e):
E39 525iA BRC P&D 2003, E53 3.0i Prins VSI2 2005, E36 318ti compact 1996
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.635




Onlinezeit: 1 Woche 3 Tage 8 Stunden 16 Minuten 50 Sekunden

Standard

eindeutig ne prins statt vialle und gegen polen spricht nix wenn es gut gemacht wird.

bei abarth in polen ~2000-2400€ mit ner brc plugndive incl. abgasgutachten und eintragung beim deutschen tüv!
also ~1700 für die anlage incl. einbau der rest ist dann beim deutschen tüv...

je nach wechselkurs.

die brc plug&drive steht der prins in so gut wie nichts nach und funktioniert im M54 hervorragend!

umrüstdauer... einen tag !
mz4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 13:27   #42
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.081




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 16 Stunden 6 Minuten 14 Sekunden

Standard

mhm 2400€ hab ich für meine PRINS direkt in Deuschland gezahlt.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 13:29   #43
mz4
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: 330Ci Cabrio FL @LPi7 '03
weitere(s) Fahrzeug(e):
E39 525iA BRC P&D 2003, E53 3.0i Prins VSI2 2005, E36 318ti compact 1996
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.635




Onlinezeit: 1 Woche 3 Tage 8 Stunden 16 Minuten 50 Sekunden

Standard

da war der umrüstkurs mies (jan 2012)
aktuell dürften um die 1800 real sein. endpreis.
mz4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 14:24   #44
..:: Member ::..

 
Vorname: Romek
Fahrzeug: Kein E46 mehr
Registriert seit: 12.03.2009
Ort: Bochum
Beiträge: 269




Onlinezeit: 1 Woche 6 Tage 47 Minuten 2 Sekunden

Standard

@ HOTPLAYTHING Ich stand vor 4 Wochen vor genau der gleichen Entscheidung und noch der Entscheidung ob PRINS oder KME.
Habe es dann am Ende eine PRINS VSI in Deutschland einbauen lassen, habe 2000 Euro für eine PRINS VSI bezahlt. Umbau hat 2 Tage gedauert und alles läuft nach 2000km Spitze. Musste nur einmal zum fetter Einstellen hin, weil die MKL anging. Umbau ist sehr sauber und alle Papiere inklusive. Allein schon, dass Einstellen der Anlage nach dem Einbau bzw. Feinjustieren ist ein Grund es hier zu machen.
Desweiteren weiss ich nicht wie es mit der Garantie aussieht. Da es preislich 1800 Euro zu 2000 Euro anscheinend kaum einen Unterschied macht spricht auch dafür es hier zu machen.
polo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 17:28   #45
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von HOTPLAYTHING

 
Fahrzeug: E46 323Ci Lpg
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 680




Onlinezeit: 4 Wochen 22 Stunden 20 Minuten 36 Sekunden

Standard

Wieso keine Vialle, dachte dass es die modernste ist?
HOTPLAYTHING ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 17:53   #46
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Bennji

 
Vorname: Benjamin
Fahrzeug: BMW E46 323 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW E46 316
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Lippstadt
Beiträge: 232




Onlinezeit: 1 Monat 5 Stunden 20 Minuten 54 Sekunden

Standard

In meinem 323Ci ist ne Prins VSI seit nun knapp 2,5Jahren und 75000km verbaut.

Bisher ohne Probleme... aber auch wirklich garnichts...

Einzige Manko, das ich jetzt die teuren(15€/stk) Gaskerzen von NGK fahren muss, da er mit den normalen Kerzen,beim Beschleunigen um 2500U, sonst am bocken war.

Aber das kann man verkraften^^

Tanken für die hälfte, Vollgasfest und kaum Leistungsverlust, was will man mehr ;-)

Bei mir immer wieder LPG

L(P)G
Bennji ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 18:44   #47
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.081




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 16 Stunden 6 Minuten 14 Sekunden

Standard

Meine PRINS Anlage (seit 10.000km) läuft auch einwandfrei.
Fahre die ganz normalen Kerzen und keinerlei Probleme.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 19:19   #48
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von AP10

 
Fahrzeug: E46 320ci
weitere(s) Fahrzeug(e):
Porsche 997 4s
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 162




Onlinezeit: 1 Woche 4 Tage 2 Stunden 16 Minuten 14 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von HOTPLAYTHING Beitrag anzeigen
Bei mir muss in den nächsten 2 Monaten auch eine Gasanlage rein, weiß jedoch immer noch nicht ob Prins oder Vialle und ob ich es ca. 30km von mir machen soll ca. 2600€ oder in Polen?!?!

Gruß
Eindeutig Vialle. Fahre seit 5000km fast problemlos. Kein ein- um- oder nachstellen nötig. Leitungszuwachs ist inklusive.
AP10 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 20:06   #49
..:: Member ::..

 
Vorname: Christian
Fahrzeug: BMW E46 330i Limo mit LPG
weitere(s) Fahrzeug(e):
E30 325i Touring LPG
Registriert seit: 18.09.2010
Beiträge: 33




Onlinezeit: 1 Tag 11 Stunden 31 Minuten 19 Sekunden

Standard

Wenn du dein Auto noch lange fahren willst würde ich auch mich an deiner Stelle jetzt für eine Vialle nehmen.

Ganz großer Vorteil: Die Steuergeräte sind direkt vom Hersteller auf dein Auto Programmiert. Das heißt keine unnötigen Einstell bzw Nachstellarbeiten, oder leuchtende MKL`s.

Weiterer vorteil, kein Verdampfer. Erstens ein bauteil das weniger kaputt gehen kann und mit etwas Glück hat du einen "möglicher " Leistungsgewinn.

Aber du musst auch damit leben das die Vialle ein Nachteil hat. Vor längerer Zeit, damals traue ich mich nicht zu sagen, hatten die Vialle nach ca 50tkm das Problem das die Düsen nicht dicht gehalten haben und etwas nachgetropft haben. Zur folge war das der Motor im Kaltstart so 2 bis 3 Umdrehungen mehr gebraucht hat bis er anspringt (wirklich nicht viel, aber merkbar). Würde ich mal den umrüster direkt drauf ansprechen, kann ja auch sein das Sie das in griff bekommen haben.
M5Station ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 20:28   #50
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 5.081




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 6 Tage 16 Stunden 6 Minuten 14 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von M5Station Beitrag anzeigen
Ganz großer Vorteil: Die Steuergeräte sind direkt vom Hersteller auf dein Auto Programmiert. Das heißt keine unnötigen Einstell bzw Nachstellarbeiten, oder leuchtende MKL`s.
Da jeder Motor aber ein Einzelstück ist und seine ganz eigenen Eigenarten hat, ist (meiner Meinung nach) genau das ein Nachteil und kein Vorteil.


Zitat:
Zitat von M5Station Beitrag anzeigen
Weiterer vorteil, kein Verdampfer. Erstens ein bauteil das weniger kaputt gehen kann.
Dafür hast du eine Pumpe die kaputt gehen kann. (die den Druck für das Direkteinspritzsystem aufbaut) Die haste beim Verdampfersystem nicht.
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 20:33   #51
..:: Member ::..

 
Vorname: Christian
Fahrzeug: BMW E46 330i Limo mit LPG
weitere(s) Fahrzeug(e):
E30 325i Touring LPG
Registriert seit: 18.09.2010
Beiträge: 33




Onlinezeit: 1 Tag 11 Stunden 31 Minuten 19 Sekunden

Standard

Richtig ist jeder Motor ein einzelstück, aber jeder zB M54 Bxx läuft mit der Basis DME Software von BMW. Grundsätzlich. Da wird auch nicht auf jeden einzelnen Abgestimmt.

Und bezüglich der Pumpe, ok. Sie kann auch kaputt gehen. Aber wenn man nicht an dem minimal Füllstand rum doctert und sie Trocken läuft doch eher selten. Dann aber selber schuld.

Man hört aber eher von Undichten Prins verdampfern als von defekten Pumpen.
M5Station ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de