e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Alternative Kraftstoffe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.07.2009, 13:24   #18
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von EthanHunt

 
Fahrzeug: 320iA Sedan
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 2.458




Onlinezeit: 1 Monat 2 Wochen 6 Tage 1 Stunde 8 Minuten 16 Sekunden

Standard

Danke für die sehr gute Erklärung. Das wird hier bestimmt vielen helfen, die sich noch nicht sicher sind, für welche Anlage sie sich entscheiden sollen.

Diese Entscheidung steht bald auch bei mir an und wenn es soweit ist, wird es mit ziemlicher Sicherheit eine Vialle LPI.
EthanHunt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 21:30   #19
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Herr Heizer

 
Fahrzeug: 325iA tour. und 316ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
84er 911 , 93er 968 CS
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Leonberg
Beiträge: 143




Onlinezeit: 2 Tage 15 Stunden 24 Minuten 6 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Amando Beitrag anzeigen

Du solltest Dir auf jeden Fall einen Umbauer suchen, der mit dem M54 schon Erfahrungen hat, denn dieser Motor hat einige Besonderheiten, die beim Gasumbau zu beachten sind. Nämlich der separate Ansaugtrakt für den Leerlauf...

...
Kann mir das jemand näher erklären:

Bedeutet dies, dass der Motor im Leerlauf immer mit Benzin betrieben werden muss? Falls ja, ab welcher Drehzahl wird dann auf Gas umgeschalten?

Ist dies bei der Vialle Anlage auch der Fall?

Danke vorab!
Herr Heizer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 12:47   #20
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330Ci mit Vialle-LPG
Registriert seit: 12.06.2009
Beiträge: 40




Onlinezeit: 1 Tag 22 Stunden 53 Minuten 51 Sekunden

Standard

@ Herr Heizer,

keine angst, im Leerlauf läuft der Motor selbstverständlich auch im Gas-Betrieb. Wobei mir ein wenig schleierhaft ist, was Amando mit den Besonderheiten meint.
Im Leerlauf wird - wie meines Wissens bei allen anderen BMW 6-Zylinder Motoren auch - der Leerlauf nicht über die Drosselklappe geregelt, sondern über eine kleine separate 'Bypassleitung'. Mittels dieser 'Bypassleitung' kann der Leerlauf feinfühliger eingeregelt werden. Das war es aber schon und hat mit der Gas-Anlage nichts zu tun.
War dies damit gemeint?

Grundsätzlich sind bei den Vialle Anlagen die Arbeiten des Umrüsters fast alle plug & play. Die Teile kommen passend und schon voreingestellt von Vialle, welche dann 'nur' noch in den Wagen eingebaut werden müssen. Wenn man die Teile irgendwo herbekommen würde, könnte man die Sache eigentlich komplett alleine machen. Ich hab mir interessehalber den Umbau damals angeschaut und bin zu dem Schluss gekommen, dass dies alles kein Hexenwerk ist. Ein halbwegs begabter Schrauber bekommt das auch hin.
Einzig das Einbauen der Injektoren in die Ansaugbrücke ist nicht so ohne. Aber dies macht der Umrüster ja auch wieder nicht. Der Umrüster baut die originale Ansaugbrücke aus dem entsprechenden Auto aus und schickt diese zu Vialle. Vialle setzt die Bohrungen für die Injektoren sowie presst und verklebt diese in die Ansaugbrücke. Nach erfolgreicher Prüfung wird diese dann wieder an den Umrüster geschickt, der die Ansaugbrücke dann einbaut (!!!).

Hätte ich dies auch vorher gewußt, wäre dies noch ein Argument für die Vialle Anlage.
Bei den anderen Anlagen ist dies leider nicht so!!!

So, ich glaub jetzt hab ich genug Werbung gemacht.

Gruß, Frank - PoD -

PS: Bei Vialle können nur authensierte Werkstätten eine Umrüstung durchführen, weshalb man auch nicht so viele Umrüster findet. Aber die Suche hat sich bei mir gelohnt, auch wenn der Umrüster nicht so der Bringer war. Aber viel falsch konnte er ja zum Glück nicht machen.
PowerOfDreams ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 20:26   #21
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von tobizzz

 
Fahrzeug: 330i
Registriert seit: 25.10.2008
Ort: Eichstätt
Beiträge: 392




Onlinezeit: 2 Wochen 6 Tage 12 Stunden 45 Minuten 27 Sekunden

Standard

Wie teuer war deine Vialle Umrüstung und wo hast du es machen lassen?
tobizzz ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 20:53   #22
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330Ci mit Vialle-LPG
Registriert seit: 12.06.2009
Beiträge: 40




Onlinezeit: 1 Tag 22 Stunden 53 Minuten 51 Sekunden

Standard

Ich habe die Vialle Anlage mit einem 70l (= ca. 55l netto) Muldentank verbauen lassen und für alles insgesamt 2900€ bezahlt. Mit dem Umrüster war ich jedoch gar nicht zufrieden, da es ein kleines Schlitzohr war. Irgendwie hat er immer etwas neues zum Reparieren gefunden und die Rechnung war dann komischerweise auch immer noch teurer als kurz zuvor ausgemacht. Naja, und wirklich gewissenhaft wurde dabei auch nicht gearbeitet. Ein Beispiel war der Wechsel des Kühlwasser-Thermostaten. Nach dem Wechsel wurde zwar neue Kühlflüssigkeit aufgefüllt und auch großzügig abgerechnet, aber seltsamerweise durfte ich 50km später noch nen guten Liter Wasser nachfüllen. Da hab ich dann gekocht. :cur:

Aber wer es sich trotzdem antun will:

Auto Hannemann GmbH
Robert-Bosch-Str. 26
D-74653 Künzelsau-Gaisburg
Tel: 07940 / 4543

War früher nen BMW-Vertragshändler bis er dann zu ner freien Werkstatt wurde. Er kennt sich also schon mit BMW aus.

Gruß, Frank - PoD -
PowerOfDreams ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 22:11   #23
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von tobizzz

 
Fahrzeug: 330i
Registriert seit: 25.10.2008
Ort: Eichstätt
Beiträge: 392




Onlinezeit: 2 Wochen 6 Tage 12 Stunden 45 Minuten 27 Sekunden

Standard

Wie weit kommst du mit einem Gastank und als Vergleich mit einem Benzintank? Frage desswegen, weil ich mit meinem 330ger sehr sparsam unterwegs bin. Meiner gönnt sich so im Schnitt 8,5 bis 9,5 Liter SP.
Wie oft musst du Benzin tanken?
tobizzz ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 22:33   #24
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330Ci mit Vialle-LPG
Registriert seit: 12.06.2009
Beiträge: 40




Onlinezeit: 1 Tag 22 Stunden 53 Minuten 51 Sekunden

Standard

Wow, also 8.5..9.5l SP hab ich wirklich noch nie geschafft.
Ob Du diese Fahrweise mit Gas jedoch halten wirst können???

Also ich habe einen Verbrauch von ca. 11..12l Super bzw. ca. 13..14l Gas. Prinzipiell kannst Du einen Gas-Mehrverbrauch von 15..25% einplanen, was bei Dir dann in etwa ca. 10..11l Gas ergeben sollte.
Den Benzinkonsum kannst Du hingegen vollkommen vernachlässigen. Ich tanke derzeit alle 2 Monate ca. 20l Super.

Ach ja, ich komme in etwa mit einer Gas-Tankfüllung ca. 400km weit. Du hingegen solltest mit Deiner Fahrweise ca. 500km erreichen. Wohlgemerkt, wenn man von Deiner derzeitgen Fahrweise ausgeht.

Gruß, Frank

PS: Super Plus ist verschenktes Geld und bringt nicht wirklich was. Ausser vielleicht den Öl-Multi's sowie dem Tankstellen-Pächter.
PowerOfDreams ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 22:39   #25
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von tobizzz

 
Fahrzeug: 330i
Registriert seit: 25.10.2008
Ort: Eichstätt
Beiträge: 392




Onlinezeit: 2 Wochen 6 Tage 12 Stunden 45 Minuten 27 Sekunden

Standard

Vielen Dank für deine Tipps.
Noch eine Frage: Musst du mit der Mischungsverhältnis vom LPG aufpassen oder kannst du jede Mischung tanken?
tobizzz ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 10:12   #26
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Herr Heizer

 
Fahrzeug: 325iA tour. und 316ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
84er 911 , 93er 968 CS
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Leonberg
Beiträge: 143




Onlinezeit: 2 Tage 15 Stunden 24 Minuten 6 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von PowerOfDreams Beitrag anzeigen


Im Leerlauf wird - wie meines Wissens bei allen anderen BMW 6-Zylinder Motoren auch - der Leerlauf nicht über die Drosselklappe geregelt, sondern über eine kleine separate 'Bypassleitung'. Mittels dieser 'Bypassleitung' kann der Leerlauf feinfühliger eingeregelt werden. Das war es aber schon und hat mit der Gas-Anlage nichts zu tun.
War dies damit gemeint?
Genau. Danke für deine ausfürlichen Ausführungen!

Aber: wie kommt das Gas in diese extra "Bypassleitung" für den Leerlauf?

Bei der Einspritzversion nach deinen Ausführungen wohl kein Problem. Und bei den Verdampferanlagen?
Herr Heizer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 12:23   #27
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330Ci mit Vialle-LPG
Registriert seit: 12.06.2009
Beiträge: 40




Onlinezeit: 1 Tag 22 Stunden 53 Minuten 51 Sekunden

Standard

Das Mischungsverhältnis wirst Du in den seltensten Fällen herausbekommen. Selbst die Tankstellenpächter wissen kaum, was sie denn da verkaufen.
Habe zum Glück aber auch noch keine Probleme gehabt.

Da besteht jetzt - glaube ich - ein kleines Missverständnis. Die Bypassleitung ist eine kleine separate Leitung an der Drosselklappe, welche nur aktiv wird wenn die Drosselklappe voll geschlossen ist. Diese dient aber wirklich nur zur Realisierung eines besseren Leerlaufverhaltens und hat keinen weiteren Einfluss auf irgendwas.
Der Gas-Anlage ist es ziemlich gleich, wo die Luft herkommt.
Vor der Drosselklappe sitzt der Luftmassenmesser (bei BMW ein HFM), welcher die angesaugte Luftmasse genau ermittelt. Anhand dieser Luftmasse (+ zusätzlichen Lambda-, Temperatur- und speziellen 'Korrektur'werten) wird dann die entsprechend benötigte Menge Gas berechnet und eingespritzt. Dabei ist es dann egal, ob der Motor gerade im Leerlauf, Teillast oder Volllast betrieben wird.

Gruß, Frank
PowerOfDreams ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 15:37   #28
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von TouringCrack

 
Vorname: Patrick
Fahrzeug: 330i Touring LPi
weitere(s) Fahrzeug(e):
'n Fahrrad :-p
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 81




Onlinezeit: 3 Wochen 2 Tage 16 Stunden 40 Minuten 55 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von tobizzz Beitrag anzeigen
Wie weit kommst du mit einem Gastank und als Vergleich mit einem Benzintank? Frage desswegen, weil ich mit meinem 330ger sehr sparsam unterwegs bin. Meiner gönnt sich so im Schnitt 8,5 bis 9,5 Liter SP.
Wie oft musst du Benzin tanken?
Ich hatte meinen 330er vor der Umrüstung auch mit um die 9l bewegt. Nun benötige ich etwa 11l Gas im Schnitt. In meinen Tank bekomme ich 58l rein & kann somit gute 520km fahren. Näheres findest li. in meinem spritmonitor-Profil. Und wie oft man Benzin tanken muß ist absolut davon abhängig ob man viel oder wenig Kurzstrecken fährt.
TouringCrack ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 09:30   #29
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von KGB87

 
Vorname: Phillip
Fahrzeug: BMW E36 328iA
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW
Registriert seit: 25.01.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.528




Onlinezeit: 3 Monate 5 Stunden 15 Minuten 41 Sekunden

Standard

Moin!

Die Spritpreise nerven mich mal wieder gewaltig. Vialle LPi ist wohl das beste für den 330i, oder? Was wiegt das System eigentlich zusätzlich? Hat jemand Erfahrungen mit Umrüstern in 47877 bzw. Umgebung?

Danke!
KGB87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 09:46   #30
..:: Ehren-Fanatic ::..

 
Benutzerbild von Michi

 
Vorname: -
Fahrzeug: 118d, 316ti, M3 etc
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 3.834




Onlinezeit: 6 Monate 22 Stunden 28 Minuten 3 Sekunden

Standard

Also meine wiegt mit Leerem Tank um die 75 KG sagte der Umrüster.

Die Prinsanlagen an sich sind gut - Allerdings brauchst du da auch jemanden der das Top einstellen kann, sonst bist du nur am heulen.

Kenne dort oben keine Umrüster - Nur hier bei mir und da ist man in guten Händen...
Michi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 09:49   #31
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von KGB87

 
Vorname: Phillip
Fahrzeug: BMW E36 328iA
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW
Registriert seit: 25.01.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.528




Onlinezeit: 3 Monate 5 Stunden 15 Minuten 41 Sekunden

Standard

Prins will ich nicht. Ich möchte schon direkt dei 6. Generation wie z.B. ICOM oder Vialle...
KGB87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 19:42   #32
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: Z4 2.5
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 249




Onlinezeit: 2 Tage 22 Stunden 59 Minuten 53 Sekunden

Standard

Hat die Icom mittlerweile ein Steuergerät, welches Fehler abspeichert oder wird da immernoch tagelang dran rumgesucht, wenn was nicht funktioniert?

75 kg? ... der Tank wiegt ca. 25 kg. Das restliche Geraffel wiegt nicht viel.
Jokin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 19:48   #33
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von E46cabrio330

 
Fahrzeug: 330 cabrio
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: 41334 Nettetal
Beiträge: 9




Onlinezeit: 3 Tage 8 Stunden 32 Minuten N/A

Standard

Zitat:
Zitat von KGB87 Beitrag anzeigen
Moin!

Die Spritpreise nerven mich mal wieder gewaltig. Vialle LPi ist wohl das beste für den 330i, oder? Was wiegt das System eigentlich zusätzlich? Hat jemand Erfahrungen mit Umrüstern in 47877 bzw. Umgebung?

Danke!
kann dir Auto Inbouw servicein Baarlo nur empfehlen ist nicht soweit weg von dirund dann hasse auch einen der sich sehr gut mit BMW auskennt!!
hab meinen letze woche da umbauen lassen.,.vialle LPi mit 70 Liter tank +TÜV
+leihwagen +2 tankstutzen(Deutschland Holland)+Minianschluss..im tankdeckel!
und das alles für 2495 Euronen!!
E46cabrio330 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 23:21   #34
..:: Admin & Co-Owner ::..

 
Benutzerbild von ryLIX

 
Vorname: Markus
Fahrzeug: E39 523i Touring
weitere(s) Fahrzeug(e):
E36 318ti Compact, Corsa
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Westoverledingen
Beiträge: 2.027




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 6 Tage 16 Stunden 43 Minuten 25 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von KGB87 Beitrag anzeigen
Prins will ich nicht. Ich möchte schon direkt dei 6. Generation wie z.B. ICOM oder Vialle...
siebte Gen.
Die aktuelle ist Vialle LPI 7.

Dran denken das Mini Betankung extra kostet bei den meisten.
Bei mir ist die hinterm Tankdeckel verbaut. Dafür ist der Drücker von der Klappe rausgeflogen weil das die stabilste stelle im Blech ist.

Die Tankanzeige ist im Ascher verbaut

Preis war 3300€ incl. Eintragung und Mini Betankung versteckt und mit 3 Adaptern.

Tante Edit meint das bei meiner Eintragung 42kg Mehrgewicht eingetragen wurden.
__________________



Geändert von ryLIX (25.03.2010 um 23:26 Uhr).
ryLIX ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de