e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Allgemeines Forum > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.09.2014, 09:31   #1
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 316ti
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 9




Onlinezeit: 6 Stunden 15 Minuten 26 Sekunden

Pfeil E46 316ti Kauf

Hallo liebe Community,

ich bin dabei mir einen E46 316ti auszugucken. Laut mobile.de etc wird es wohl einer werden mit >100.000km. Habe so ca. 3000-3500€ die ich ausgeben könnte. Nach ein paar Bemühungen bei google auf was man so achten muss, fand ich immer mehr Beiträge das man sich keinen kaufen solle, schon gar nicht mit einem N42 Motor. Der N46 Motor soll wiederum besser sein? Woran erkenne ich, welcher Motor verbaut ist ?
Und ist es wirklich so schlimm mit den ganzen Reparaturen? Hat das nicht jedes Auto irgendwie? Wenn man ein Auto pflegt und Serviceintervalle etc. einhält müsste sich das doch in Grenzen halten? Das alles hat mich nun ein wenig abgeschreckt..


Wie sind eure Erfahrungswerte?
Hoffe auf zahlreiche Antworten
lkr16 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 11:24   #2
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 4.998




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 5 Tage 18 Stunden 23 Minuten 6 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von lkr16 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Community,

ich bin dabei mir einen E46 316ti auszugucken. Laut mobile.de etc wird es wohl einer werden mit >100.000km. Habe so ca. 3000-3500€ die ich ausgeben könnte. Nach ein paar Bemühungen bei google auf was man so achten muss, fand ich immer mehr Beiträge das man sich keinen kaufen solle, schon gar nicht mit einem N42 Motor. Der N46 Motor soll wiederum besser sein? Woran erkenne ich, welcher Motor verbaut ist ?
Und ist es wirklich so schlimm mit den ganzen Reparaturen? Hat das nicht jedes Auto irgendwie? Wenn man ein Auto pflegt und Serviceintervalle etc. einhält müsste sich das doch in Grenzen halten? Das alles hat mich nun ein wenig abgeschreckt..


Wie sind eure Erfahrungswerte?
Hoffe auf zahlreiche Antworten
Hier stand nur Schrott

Geändert von Icefeldt (22.09.2014 um 13:09 Uhr).
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 11:43   #3
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 316ti
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 9




Onlinezeit: 6 Stunden 15 Minuten 26 Sekunden

Standard

Oh man darauf habe ich gar nicht geachtet
die die ich mir bei mobile angeschaut habe hatten alle 116 PS deswegen ist mir da kein Unterschied aufgefallen

jedenfalls sollen die Motoren ja sehr anfällig sein, ich hab schon viel darüber gelesen aber nie richtig rausgehört ob das krasse Einzelfälle sind oder nicht.

Sind die 316ti's denn auch nach 190t noch haltbar ?
Wollte den minimum 2-3 Jahre fahren bei etwa 12-15t km im Jahr.
lkr16 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 12:25   #4
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: 318ci Coupe
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 969




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 5 Tage 21 Stunden 15 Minuten 7 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
Kurz mal Wikipedia Atikel durchlesen zu einem Auto das man für mehrere tausend Euro kaufen will sollte doch schon drin sein?

N42 Motor = 105 PS
N46 Motor = 116 PS

Daran kann man es wohl am schnellsten/einfachsten erkennen.
Ich würde sagen, du oder das Internet lügen

Im E46 Compact wurden immer N42 (bis 09/2003), ab 09/2003 N46 verbaut.
Der 316ti hat immer 1.8l Hubraum, der 318ti immer 2.0l.
Punkt.


N42 und N46 nehmen sich untereinander nicht viel. Der N46 hat einige Verbesserungen ggü. den N42 (z.B. anstatt zwei Steuergeräte für die Motorsteuerung nur eines.). Ich würde meine Wahl nicht davon abhängig machen, ob jetzt N42 oder N46 verbaut ist, sondern vom technischen Zustand des Fahrzeuges.
__________________
Burntime ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 12:40   #5
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Steve c20ne

 
Vorname: Steve
Fahrzeug: E46 Touring N42B18
weitere(s) Fahrzeug(e):
Yamaha YZF 600 R Thundercat
Registriert seit: 04.04.2011
Ort: Hauneck
Beiträge: 618




Onlinezeit: 3 Wochen 3 Tage 6 Stunden 32 Minuten 19 Sekunden

Standard

Oje, Icefeld, das von dir!

Leistung ist bei beiden gleich.

So schlecht wie er gemacht wird is der N42 net.
Fahr ihn seit 50tkm mit kleineren Rep. ohne Probleme.

Mal die Ölwannendichtung, mal die Vakuumpumpe abdichten.
Alles keine großen Sachen und er verbraucht echt wenig.

Solang die Steuerkette gemacht ist würde mich nichts von einem Kauf abhalten.
Steve c20ne ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 12:40   #6
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 316ti
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 9




Onlinezeit: 6 Stunden 15 Minuten 26 Sekunden

Standard

also würdest du mir nicht vom Kauf abraten, nur weil es einige Probleme gibt ?
bin echt im zwiespalt momentan

Edit: gleichzeitig gepostet Steve_c20ne
Danke, wenigstens einer
lkr16 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 12:41   #7
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Stingray93

 
Vorname: Karsten
Fahrzeug: E46 318i FL Limo
weitere(s) Fahrzeug(e):
Honda CBR 600RR PC37
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Averlak
Beiträge: 143




Onlinezeit: 1 Woche 3 Stunden 35 Minuten 57 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
Kurz mal Wikipedia Atikel durchlesen zu einem Auto das man für mehrere tausend Euro kaufen will sollte doch schon drin sein?

N42 Motor = 105 PS
N46 Motor = 116 PS

Daran kann man es wohl am schnellsten/einfachsten erkennen.
Stimmt leider nicht,
der N42B18 hat exakt die gleiche Leistung wie der N46B18, beide 115PS.
Du meinst den alten M43, der wurde im Compact gar nicht verbaut.
Stingray93 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 13:11   #8
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Icefeldt

 
Fahrzeug: E46 320i Limo FL @ LPG
Registriert seit: 27.06.2011
Beiträge: 4.998




Onlinezeit: 2 Monate 2 Wochen 5 Tage 18 Stunden 23 Minuten 6 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Stingray93 Beitrag anzeigen
Stimmt leider nicht,
Du meinst den alten M43, der wurde im Compact gar nicht verbaut.


Fucking Compact.

Also nach Herstellungsdatum dess Fahrzeuges gehen um den Motor zu definieren.
kk
Icefeldt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 15:00   #9
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 320d Touring
Registriert seit: 06.07.2010
Beiträge: 15




Onlinezeit: 1 Tag 1 Stunde 49 Minuten 31 Sekunden

Standard

Ich kann vom Kauf nur abraten.

Habe für meine Frau im Februar einen Compacten gekauft. War ihr Traumauto und das wollte ich ihr schenken.
Bj. 01 mit rund 120tkm.
Da ich bereits einige BMWs gehabt habe (und habe), habe ich die Valvetronic Problematik eher links liegen gelassen. Frei nach dem Motto: Im Internet häufen sich ohnehin nur die Probleme, das kann man nicht objektiv werden.
Meine Wagen haben bisher alle wie die Kätzchen geschnurrt.

Jetzt haben wir September...

Wenn ich die Sachen nicht selber machen könnte, hätte ich TAUSENDE von Euros in diesen Wagen investiert.

Bis jetzt gemacht:
- Steuerkette, Stirnräder, Gleitstück
- LMM
- Drehfallenschloß Beifahrerseite
- Antennendiversity
- Fensterheber Fahrerseite
- NWS
- Magnetventil VANOS Auslass

War ein absoluter Fehlkauf. Freitag ist der Wagen liegengeblieben. Wie es scheint EWS abgeschossen. Da ich die nicht separat tauschen kann, werde ich heute Abend neue DME, EWS und neuen Schloßsatz verbauen. Richtig! Auch wieder Geld was auf der Strecke bleibt.

Und ganz nebenbei hat er jetzt auch noch ein ruckeln beim Kaltstart. Gehe von VANOS aus...

Ich denke das ist zwar ein absolutes Negativbeispiel aber ich persönlich bin bedient. Für mich ist der Wagen der Ausstieg aus der Marke.

Wenn ich dann dazu das Preissegment von 3-3500 EUR sehe.. Tu es nicht! Da wird es wohl wirklich nur Kernschrott geben.

Gruß
Henning

Geändert von hennings (22.09.2014 um 15:20 Uhr).
hennings ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 15:38   #10
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von CaptainFox

 
Vorname: Yannick
Fahrzeug: E46 Coupe
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 491




Onlinezeit: 2 Wochen 3 Tage 8 Stunden 29 Minuten 58 Sekunden

Standard

So schlecht wie der 316 oder generell die Vierzylinder hier allgemein gemacht werden, sind sie nicht. Es wird hierbei oft vergessen, dass Limos/Touring/Compacts mit den sparsamen 1,8l oder 2,0l Maschinen den Großteil aller gebauten E46 ausmachen und meist als weniger gut gepflegte Alltags-Fortbewegungsmittel herhalten müssen. Im Gegensatz z.B. zu einem 330 Cabrio oder andere E46 mit den selteneren, größeren Sechszylindermotoren oder Karosserievarianten, die oft als Liebhaberfahrzeuge eingesetzt und daher auch besser behandelt werden.

Ich würde auf jeden Fall immer darauf achten, dass das Fahrzeug scheckheftgepflegt ist. Bei einer Laufleistung unter 100t km ist das auch vom Werterhalt her besser.
Man kann leider nicht in den Motor reinschauen, aber auf den äußeren Pflegezustand des Wagens würde ich achten. Das sagt schon mal viel darüber aus, wie der Vorbesitzer mit dem Auto umgegangen ist. Ist das Auto eine heruntergekommene Bumsbude mit Wartungsstau und offenen Reparaturen, würde ich vorsichtshalber die Finger davon lassen.

Auf was man auch immer achten sollte, ist Ölverlust. Ältere BMW-Motoren neigen generell zum Schwitzen, was nicht schlimm ist, aufgrund einiger Schwachstellen bei den Dichtungen kann das aber auch schnell mehr werden! Hier wäre es natürlich von Vorteil, wenn du mit Hilfe einer Grube oder Hebebühne einen Blick unter das Auto werfen könntest.

Natürlich gibt es bei BMW auch genügend "Montags-Produkte", die nur Ärger machen. Aber die gibt's bei jedem Autohersteller. Bei manchen auch mal öfter als bei anderen
__________________
"VW kids go to Hondas, Honda kids go to BMW, BMW kids stick with BMW because they are the best."
Kielan Prince, StanceWorks

CaptainFox ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 15:48   #11
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Stingray93

 
Vorname: Karsten
Fahrzeug: E46 318i FL Limo
weitere(s) Fahrzeug(e):
Honda CBR 600RR PC37
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Averlak
Beiträge: 143




Onlinezeit: 1 Woche 3 Stunden 35 Minuten 57 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von hennings Beitrag anzeigen
Ich kann vom Kauf nur abraten.

Habe für meine Frau im Februar einen Compacten gekauft. War ihr Traumauto und das wollte ich ihr schenken.
Bj. 01 mit rund 120tkm.
Da ich bereits einige BMWs gehabt habe (und habe), habe ich die Valvetronic Problematik eher links liegen gelassen. Frei nach dem Motto: Im Internet häufen sich ohnehin nur die Probleme, das kann man nicht objektiv werden.
Meine Wagen haben bisher alle wie die Kätzchen geschnurrt.

Jetzt haben wir September...

Wenn ich die Sachen nicht selber machen könnte, hätte ich TAUSENDE von Euros in diesen Wagen investiert.

Bis jetzt gemacht:
- Steuerkette, Stirnräder, Gleitstück
- LMM
- Drehfallenschloß Beifahrerseite
- Antennendiversity
- Fensterheber Fahrerseite
- NWS
- Magnetventil VANOS Auslass

War ein absoluter Fehlkauf. Freitag ist der Wagen liegengeblieben. Wie es scheint EWS abgeschossen. Da ich die nicht separat tauschen kann, werde ich heute Abend neue DME, EWS und neuen Schloßsatz verbauen. Richtig! Auch wieder Geld was auf der Strecke bleibt.

Und ganz nebenbei hat er jetzt auch noch ein ruckeln beim Kaltstart. Gehe von VANOS aus...

Ich denke das ist zwar ein absolutes Negativbeispiel aber ich persönlich bin bedient. Für mich ist der Wagen der Ausstieg aus der Marke.

Wenn ich dann dazu das Preissegment von 3-3500 EUR sehe.. Tu es nicht! Da wird es wohl wirklich nur Kernschrott geben.

Gruß
Henning
Scheinst damit aber jede Menge Pech gehabt zu haben..

Ich habe meinen 318i (N42B20, also im Prinzip fast der gleiche Motor wie im 316, nur noch mehr was kaputt gehen kann) mit 80tkm gekauft, mittlerweile bin ich bei 167tkm, bisher musste ich nur beide NWS, Kurbelwellensensor und den LMM wechseln. (Ok, paar Zündspulen ... aber die fressen die E46 ja teilweise sowieso)
Ansonsten Null Probleme.
Steuerkette sieht auch noch aus wie neu ...
Stingray93 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 16:34   #12
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von ProfiNoob

 
Fahrzeug: E46 320td Compact
weitere(s) Fahrzeug(e):
BMW E36 M3 Limousine Individual
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Straubing
Beiträge: 127




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 5 Tage 22 Stunden 18 Minuten 55 Sekunden

Standard

Mein Schwager hat vor 3 Jahren einen 2002er 316ti gekauft mit 90.000KM. Mittlerweile sind die 200.000 KM geknackt und nichts gehabt ausser Stossdämpfer, Bremsen, Reifen, Service und eine Zündspule (hat Ihm der ADAC am Standstreifen gewechselt). Da ist bei meinem 320td mehr kaputt gegangen.
ProfiNoob ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 17:33   #13
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: 318ci Coupe
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 969




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 5 Tage 21 Stunden 15 Minuten 7 Sekunden

Standard

Ich hab einen N42. Fahre ihn seit 2006. Knapp über 200tkm (km-Stand 265tkm).
Am Motor wenig bis keine Probleme.
Ich hab vorsorglich den Kettenspanner gewechselt, was ich bei jedem N42/N46 empfehle, da der "neue" konstruktiv von BMW verbessert wurde.

Zündspulen gingen vor Erreichen der 100tkm die ersten kaputt. Alle ausgewechselt (unterschiedlich Marken), bisher keine Probleme mehr.

Einzig die Autogasanlage (Vialle LPI) machte ein paar Probleme, was ich auf den Motor schob. So wurden die Ventildeckeldichtung und Nockenwellensensor unnötiger weise gewechselt.


Man muss allerdings sagen, dass N42/N46 mit steigenden km-Stand Öl verlieren. Grund ist eine undichte Ölwannendichtung. Diese wird in nächster Zeit bei mir gewechselt.
Burntime ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 17:47   #14
..:: Autohaus-Grandpa ::..

 
Benutzerbild von marueg

 
Vorname: Markus
Fahrzeug: 318ti
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Beck's Town (HB)
Beiträge: 1.253




Onlinezeit: 4 Monate 1 Woche 3 Tage 6 Stunden 13 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von hennings Beitrag anzeigen
Ich kann vom Kauf nur abraten.



Bis jetzt gemacht:
- Steuerkette, Stirnräder, Gleitstück
- LMM
- Drehfallenschloß Beifahrerseite
- Antennendiversity
- Fensterheber Fahrerseite
- NWS
- Magnetventil VANOS Auslass
Damit musst du konsequenterweise vom E46 generell abraten, da der Großteil nicht spezifisch auf den N42/N46 zurückgeführt werden kann.

Neben einem defekten NWS und einer gebrochenen HA-Feder musste ich nach 90 Tkm nur Verschleissteile wechseln.
marueg ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 07:16   #15
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 316ti
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 9




Onlinezeit: 6 Stunden 15 Minuten 26 Sekunden

Standard

Was sagt ihr zu meinem Budget ?
ist es möglich das es welche gibt die kein "kernschrott" sind ?

was ich bis jetzt bei mobile etc gesehen habe sah ganz gut aus muss ich sagen

habe da zb den hier im blick:

hier klicken

sieht doch gut gepflegt aus, scheckheftgepflegt..
was sagt ihr dazu ?
lkr16 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 08:05   #16
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: 318ci Coupe
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 969




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 5 Tage 21 Stunden 15 Minuten 7 Sekunden

Standard

Der 318ti macht einen ordentlichen Eindruck und hat sogar Sportsitze.

Der Vorbesitzer wusste anscheinend nicht, dass man sich für sehr kleines Geld bei vorhabenden Sportlenkrad Multifunktion (inkl. Tempomat) nachrüsten kann. LANGER. Autohuser | Shop | Aktion | Original BMW Multifunktionslenkrad Aufrstsatz fr den 3er E46 | Neuwagen Jahreswagen Dienstwagen Werkswagen Gebrauchtwagen | BMW MINI FIAT FORD MAZDA ALFA-ROMEO

Meiner Meinung nach, ist dieser Compact optisch ein Kaufkandidat. Ich würde mit dem Verkäufer zusammen das Auto mal an einer Hebebühne durchchecken. Die bestimmt nicht mehr 100% dichte Ölwannendichtung wird dich den Preis gut drücken lassen können.
Burntime ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 09:02   #17
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 316ti
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 9




Onlinezeit: 6 Stunden 15 Minuten 26 Sekunden

Standard

Habt ihr noch Tipps was ich noch so alles fragen/checken sollte ?
Auf was sollt ich besonders Wert legen und welche Mängel könnt ich "vernachlässigen"?
lkr16 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
316ti, e46, hilfe, kaufberatung


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.e46fanatics.de/kaufberatung/38442-e46-316ti-kauf.html
Erstellt von For Type Datum Hits
Untitled document This thread Refback 22.06.2016 23:51 1
Untitled document This thread Refback 12.05.2016 21:54 3
Untitled document This thread Refback 30.03.2016 21:47 5
Untitled document This thread Refback 15.03.2016 17:52 5
E46 316ti Kauf - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 10:14 2
E46 316ti Kauf - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 10:14 1
E46 316ti Kauf - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 06:11 2
E46 316ti Kauf - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 20.01.2015 06:11 1
E46 316ti Kauf - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 17.01.2015 23:25 2
E46 316ti Kauf - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 17.01.2015 23:25 1
E46 316ti Kauf - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 12.10.2014 17:16 16
E46 316ti Kauf - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 12.10.2014 16:51 37
E46 316ti Kauf - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 28.09.2014 01:38 45
E46 316ti Kauf - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 26.09.2014 06:32 11
E46 316ti Kauf - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 26.09.2014 06:25 46
E46 316ti Kauf - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 25.09.2014 11:24 13
E46 316ti Kauf - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 25.09.2014 11:23 68
E46 316ti Kauf - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 24.09.2014 08:58 16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:25 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de