e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Allgemeines Forum > ///M Power

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.01.2011, 17:56   #1
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 M3 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf 4 "um auf die Arbeit zu kommen":-)
Registriert seit: 23.05.2010
Ort: Wenden
Beiträge: 15




Onlinezeit: 7 Stunden 12 Minuten 45 Sekunden

Standard M3 e46 motorschäden?

Hallo jungs ,
fahre seit letztes jahr im februar einen m3 e46 baujahr 2006 .. der hat jetzr 96 tkm auf der uhr.. inspektionen sind alle immer gemacht worden und der motor läuft wie als wenn er gerade aus dem werk fährt.. wird natürlich immer sehr lange warm gefahren so wie es sich gehört. trotzdem lese ich in irgebdwelchen foren viel negatives über dem motor..ich weiß das die motoren bis 2003 probleme hatten mit den lagerschalen. nur danach war das problem ja geschichte.auch mein bmw händler hat noch kein motorschaden nach 2003 gesehen.. und der motor ist ja nicht umsonst zwischen 2003 und 2006 zum besten motor gewählt worden... und dieses jahr soll der motor auf jeden fall mal noch halten . und m3 fahren macht kein spaß wenn man angst haben muss das jede sekunde der motor hoch gehen kann .
L343 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 22:41   #2
Martin
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, lass eine Motorrevision machen mit Lagerschalenwechsel.
 

Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 23:04   #3
..:: Elite-Member ::..

 
Benutzerbild von Dexter

 
Fahrzeug: BMW e46 Limousine
Registriert seit: 22.10.2008
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 3.191




Onlinezeit: 5 Monate 1 Woche 8 Stunden 39 Minuten 39 Sekunden

Standard

Evtl. noch interessant für Dich:

E46 M3 Belastbarkeit

M3 E46 läuft und läuft und läuft

MfG
Dexter
Dexter ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 08:44   #4
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 M3 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf 4 "um auf die Arbeit zu kommen":-)
Registriert seit: 23.05.2010
Ort: Wenden
Beiträge: 15




Onlinezeit: 7 Stunden 12 Minuten 45 Sekunden

Standard

ja aber wieso soll ich die lagerschalen wechseln? das problem hat der motor mit baujahr 2006 doch schon lange nicht mehr.habe mein bmw händler gefragt und der hat gesagt das dass rausgeworfenes geld ist. außer man fährt mit dem auto nur nordschleife dann sollte man nach gewissen km einiges erneuern .. und auch im servive heft müsste doch dann was davon stehen. weil bmw selber will sich doch auch selber keine probleme machen ... also ganz ehrlich wenn mir der motor hoch geht bei der laufleistung dann wende ich sofort an bmw .... obwohl ich das nicht glaube.weil wenn ich sehe wieviele m3 am we auf der nordschleife fahren bis der arzt kommt :-) dann müssten diese motoren ja jedes jahr erneuert werden ... und im forum hört man immer lagerschalen wechseln . ist ja auch oft so das einfach alles nachgelabert wird was irgendwer erzählt hat ...
L343 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 08:52   #5
..:: Super-Moderator ::..

 
Benutzerbild von Chris46

 
Vorname: Chris
Fahrzeug: E46 Special Edition Sport
weitere(s) Fahrzeug(e):
E46 Touring Individual, F31 320d B47
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Dresden - Braunschweig
Beiträge: 7.362




Onlinezeit: 1 Year 1 Monat 3 Wochen 3 Tage 16 Stunden 56 Minuten 49 Sekunden

Standard

Wenn du den Motor nicht dauern an seiner Leistungsgrenze bewegst(dauern auf dem Ring, viel Vollgas auf der Autobahn, etc), dann würde ich mir bei 100tkm noch keine Gedanken machen.

Mein Schrauber hat letztens bei einen S54 mit knapp über 100tkm eine Motorrevision gemacht, aber der war auch ganz schön fertig der Motor, dieser hat aber auch sehr viel mit machen müssen vorher, besonders öfters mal auf der Rennstrecke


Also entscheide an deinem Fahrprofil ob dies nötig ist oder nicht
__________________
Grüße Chris


..:: Mein BMW E46 Special Edition Sport Individual Alcantara im Showroom ::..
Chris46 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 09:24   #6
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 M3 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf 4 "um auf die Arbeit zu kommen":-)
Registriert seit: 23.05.2010
Ort: Wenden
Beiträge: 15




Onlinezeit: 7 Stunden 12 Minuten 45 Sekunden

Standard

man hat ja bis 2003 die probleme gegabt mit den motoren . dann ändert man das von bmw aus und jetzt redet man in jedem forum immer noch davon ... und bei bmw selber fragt man nach und die sagen das die motoren perfekt laufen . wer sein motor natürlich kalt hochdreht bis zum geht nicht mehr der brauch sich nicht wundern ... nur ich fahre keine nordschleife jedes we.ich bewege den samstags und sonntags mal .. natürlich trete ich den auch mal wenn er warm ist .... nur das muss der wohl aushalten ... wie verhält sich bmw wenn bei einem 2006 modell bei 100 tkm der motor fliegt ??
L343 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 09:39   #7
Martin
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Zitat:
Zitat von L343 Beitrag anzeigen
obwohl ich das nicht glaube.weil wenn ich sehe wieviele m3 am we auf der nordschleife fahren bis der arzt kommt :-) dann müssten diese motoren ja jedes jahr erneuert werden
Das tun diese Fahrer dann auch

Zitat:
Zitat von L343 Beitrag anzeigen
.... nur das muss der wohl aushalten ... wie verhält sich bmw wenn bei einem 2006 modell bei 100 tkm der motor fliegt ??
Er sollte es aushalten ja. Aber ich hab ja geschrieben wenn du sicher sein willst sollst es machen. Garantieren kann dir keiner das dein Motor hält.
Und bei 100tkm wird dir BMW gar nix geben...

Anderes Beispiel: Es gibt aktuell einen Fall von einem X5M mit 6.000 KM und Motorschaden.

Es ist auch nicht gesagt das du, wenn du die Ölwechselintervalle einhälst, keinen Motorschaden bekommst. Es gibt viele die wechseln ihr Öl alle 5-10 tkm. Und da zähl ich mich rein. Jede Saison ein Ölwechsel und zwar kurz vor Ende der Saison so dass das "Altöl" mit den Ablagerungen nicht den Winter über im Motor lagert.

Geändert von Martin (18.01.2011 um 09:44 Uhr).
 

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 10:10   #8
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 M3 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf 4 "um auf die Arbeit zu kommen":-)
Registriert seit: 23.05.2010
Ort: Wenden
Beiträge: 15




Onlinezeit: 7 Stunden 12 Minuten 45 Sekunden

Standard

ja natürlich kann man nie wissen ob ein motor ewig hält ... das ist bei allen anderen motoren die es gibt auch so .nur so ein motor muss natürlich ganz anders behandelt werden wie andere.... naja ende des jahres kommt der sowieso weg und wollte mir dann eigentlich ein m3 e92 kaufen aber ich habe keine lust das man angst haben muss das jeden mom der motor fliegt.. und das erwartet man ja von bmw ... ich werde der sache jetzt mal auf den grund gehen und mal sehen ob ich bei der bmw motorsport gmbh mal irgendwen anschreibe oder fragen kann .. mein bmw händler meinte zwar das ich da keine bedenken haben muss nur wenn ich jetzt demnächst im frühjahr wieder unterwegs bin macht mir das kein spaß wenn ich weiß das der motor jeden mom hoch gehen kann .. und 14000 euro für ein neuen motor wollte ich nicht bezahlen !
L343 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 11:30   #9
Martin
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Es kann dir in jedem Auto jeden Moment der Motor hochgehen.
Mach nen Ölwechsel in Verbindung mit einem Service und das sollte dich gut durch die Saison bringen.
Regelmäßig Ölstand kontrollieren und weiterhin schön Warm und Kalt fahren. (Ich mache das nach jeder Fahrt)

Wenn du ihn noch eine Weile behalten hättest, wäre die Investition einer Revision überlegenswert gewesen. Aber da du ihn ja nach der Saison abstoßen willst ist es nicht Wirtschaftlich.

Das hier könnte noch recht Interessant für dich sein: BMW e46 M3 mit 355.578 km
 

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 13:06   #10
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: 318ci Coupe
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 978




Onlinezeit: 1 Monat 1 Woche 6 Tage 21 Stunden 14 Minuten 32 Sekunden

Standard

Pech kannst du immer haben.
Als Maschinenbauer gesehen, jedes Teil wird auf eine bestimmte Lebensdauer auslegen. So macht es BMW auch. Vereinfacht dargestelt: Die Autohersteller verangen von ihren Zuliefern, dass der Großteil des eingesetzten Bauteils eine gewisse Lebensdauer erreichen muss.
Jetzt als Beispiel:
Der Zulieferer "Irgendwas" liefert eine Komponente Namens "Fluxkompensator".
Der Zulieferer sichert seinem Auftragsgeber etwas folgendes zu:
Bis 50tkm dürfen maximal 0,01% der gekauften Bauteile ausfallen
Bis 100tkm dürfen maximal 1% der gekauften Bauteile ausfallen
Bis 200tkm dürfen maximal 10% der gekauften Bauteile ausfallen.

Ob jetzt die Zahlen genau passen, kann ich dir leider nicht sagen, vieles wird auch individuell ausgelegt.
Ähnlich macht es BMW bestimmt mit seinen Zulieferer der Lagerschalen. Deswegen würde ich mir bei 100tkm normalen Einsatz des Fahrzeuges keine Gedanken bezüglich Haltbarkeit machen. Das Riskio ist überschaubar. Ich würde es sogar in den Raum stellen, dass die Wahrscheinlichkeit irgendwas größeres am Auto kaputt zu machen höher ist, als wenn du es einfach nochmal 100tkm weiter fahren würdest.
Burntime ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 14:20   #11
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von novosibir

 
Vorname: Larry (Helmut)
Fahrzeug: E46 330i
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 991




Onlinezeit: 3 Wochen 4 Tage 13 Stunden 48 Minuten 40 Sekunden

Standard

Zitat:
Ein PL Wechsel kostet incl. Material 365€ und es ist alles dabei. Auch Ölservice. Die Arbeit dauert so ca. 4h
Das ist, was mir Ingo Köth auf meine Anfrage bezüglich meines M52TUB28 Motors geantwortet hat. Ich kann mir nicht bis kaum vorstellen, dass selbiges beim S54 Motor erheblich teurer wäre. Das Befreien der abgebauten Ölwanne von Kaltschlamm und das Kontrollieren der Ölpumpe ist im Preis inbegriffen.

Wenn du jetzt schon um die Lagerschalen bangst, dann zieh das durch!
Du wirst danach bestimmt wieder erheblich ruhiger schlafen können - und erheblich ärmer wirst ja auch nicht dadurch.

Just my 2 Beilagscheiben
novosibir ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 15:18   #12
Benutzer gelöscht
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Zitat:
Ingo Köth
Die "Pseudoreferenz" in Sachen Motoröl?!? Jemandem der Rät ein 15-W40 oder gar 20-W40 in moderne Motoren einzufüllen, dem würde ich noch nichtmal ein Vespa-Roller anvertrauen, schon garkein M-Modell!

Was die Motorschäden beim S54 angeht, ja die gab es bei den ersten Baujahren, zwischenzeitlich sind aber entweder alle Motoren mit geänderten Lagerschalen und Ölpumpen umgerüstet worden, bzw. haben dann Tauschaggregate bekommen. Es besteht also kein Grund zur Panik. Und wie einige schon weiter oben geschtrieben haben, kaputt gehen kann immer was. Aber gerade der E46M3 ist schon ein sehr zuverlässiges Auto, wenn er ordentlich behandelt und gewartet wird.
 

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 15:48   #13
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von novosibir

 
Vorname: Larry (Helmut)
Fahrzeug: E46 330i
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 991




Onlinezeit: 3 Wochen 4 Tage 13 Stunden 48 Minuten 40 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Benutzer gelöscht Beitrag anzeigen
Die "Pseudoreferenz" in Sachen Motoröl?!? Jemandem der Rät ein 15-W40 oder gar 20-W40 in moderne Motoren einzufüllen, dem würde ich noch nichtmal ein Vespa-Roller anvertrauen, schon garkein M-Modell!
Das genau wars, was mir damals auch aufgestossen ist.

Aber er sicherte mir zu, auch von mir mitgebrachtes Öl einzufüllen, sowie bei der ambulanten Behandlung zusehen zu können, was mich (ebenso u.a. Kfz-Meister, allerdings a.D.) doch sehr beruhigt hätte.

Geändert von Markus (20.06.2011 um 20:04 Uhr).
novosibir ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 16:37   #14
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 M3 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf 4 "um auf die Arbeit zu kommen":-)
Registriert seit: 23.05.2010
Ort: Wenden
Beiträge: 15




Onlinezeit: 7 Stunden 12 Minuten 45 Sekunden

Standard

Allein schon weil der Motor bei engine award von 2004-2006 jedes jahr zum besten Motor gewählt wurde ... und seit 2007 bis heute ist es der V8 aus dem neuen m3 . dann kann der motor nicht schlecht sein ... also in meinen Augen gibt es kein auto was mehr spaß mach als ein m3 .... und freue mich schon auf den v8 :-)
L343 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 16:49   #15
Benutzer gelöscht
Gast

 
Beiträge: n/a




Onlinezeit: N/A

Standard

Ich habe selbst einen E46M3 drei Jahre lang gefahren und bin immernoch begeistert von dem Auto, dennoch kann ich dir versichern, es gibt schon noch Autos die NOCH mehr Spaß machen! Allerdings, 90% von denen sind wesentlich teuerer als ein M3, aber die verbleibenden 10%...
 

Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 17:28   #16
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 M3 Coupe
weitere(s) Fahrzeug(e):
Golf 4 "um auf die Arbeit zu kommen":-)
Registriert seit: 23.05.2010
Ort: Wenden
Beiträge: 15




Onlinezeit: 7 Stunden 12 Minuten 45 Sekunden

Standard

ja ich rede nicht von autos die sich eh keiner leisten kann .. obwohl ein m3 auch nicht gerade billig ist ... aber in der klasse bin ich alles probe gefahren. und der m3 mit dem hochdrehzahl motor ist fahrspaß pur .. und den neune bin ich auch probe gefahren und das wird dann wohl mein nächster nächstes jahr :-)
L343 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 15:34   #17
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: M3 E46
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 255




Onlinezeit: 4 Tage 21 Stunden 40 Minuten 38 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Benutzer gelöscht Beitrag anzeigen
Ich habe selbst einen E46M3 drei Jahre lang gefahren und bin immernoch begeistert von dem Auto, dennoch kann ich dir versichern, es gibt schon noch Autos die NOCH mehr Spaß machen! Allerdings, 90% von denen sind wesentlich teuerer als ein M3, aber die verbleibenden 10%...

die da wären?

mfg

Geändert von Markus (20.06.2011 um 20:03 Uhr).
michih. ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.e46fanatics.de/m-power/20138-m3-e46-motorschaeden.html
Erstellt von For Type Datum Hits
M3 e46 motorsch?den? - Seite 5 - e46fanatics.de | Das BMW Forum f?r alle E46 Fahrer This thread Refback 29.06.2016 15:41 1
M3 e46 motorsch?den? - Seite 5 - e46fanatics.de | Das BMW Forum f?r alle E46 Fahrer This thread Refback 19.04.2016 09:07 3
M3 e46 motorschden? - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 24.11.2014 06:59 42
M3 e46 motorschden? - Seite 5 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 24.11.2014 06:59 35
M3 e46 motorschden? - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 24.11.2014 06:54 10
M3 e46 motorschden? - Seite 4 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 24.11.2014 06:51 11
M3 e46 motorschden? - Seite 3 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 24.11.2014 06:49 14
M3 e46 motorschden? - Seite 5 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 23.11.2014 02:18 28
M3 e46 motorschden? - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 23.11.2014 02:18 42
M3 e46 motorschden? - Seite 4 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 23.11.2014 02:15 10
M3 e46 motorschden? - Seite 3 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 23.11.2014 02:13 11
M3 e46 motorschden? - Seite 2 - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 23.11.2014 01:59 8


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de