e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Allgemeines Forum > ///M Power

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.11.2011, 21:13   #1
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E39 528i
weitere(s) Fahrzeug(e):
E30 Cabrio M30 3,5i; X3 3,0iA; Z4M QP; 525i E34
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: 75447 Sternenfels
Beiträge: 12




Onlinezeit: 4 Stunden 55 Minuten 6 Sekunden

Standard S54 M3 E46 Z4 Lösungen für Vanosprobleme

Ich habe dies auch gerade im M-Forum gepostet, da man dort als nicht Registrierter nicht so gut lesen kann möchte ich es auch hier mal posten:
Da ich noch keine Beschreibungen mit brauchbaren Lösungen für die S54 Vanoseinheit gefunden habe, möchte ich hier mal die typischen Vanosprobleme der S54 Vanos zusammenfassen und auch die preiswerte Lösung für die meisten Vanosprobleme im Gegensatz zum teuren Neukauf vorstellen:
1. die Schrauben des Einlasszahnrades lösen sich und es klappert vorne im Kettentrieb, schön erschreckend auf Youtube zu sehen:
Die Schrauben müssen gegen neue ersetzt werden.
2. Die Antriebslaschen des Ölpumpenantriebs am Auslasszahnrad brechen ab. Zahnrad muss erneuert werden.
http://www.vano-tech.de/formulare/S54_oilpump.JPG
3. die O-Ringe in der Dichtplatte sind ausgehärtet und werden undicht, Teil 7 (BMW-Nr:11 36 7 831 906) auf der ETK-Seite, von der S54-Vanos, die man hier nicht verlinken darf, muss erneuert werden oder mit von Beisan-Systems angekündigten neuen dauerhaltbaren Viton-O-Ringen überarbeitet werden.

4. Der Magnetventilblock ist häufig defekt. Diesen gibt es nicht einzeln bei BMW und der Hydroblock+Magnetventil (Teil 2 (BMW-Nr:11 36 7 832 057) auf der S54 Vanos ETK Seite) ist sehr teuer.
Die Magnetventileinheit ist ähnlich aufgebaut wie der Magnetventilblock am ABS (ist ja auch von ATE hergestellt). Die Lötstellen auf der Leiterplatte haben oft keinen richtigen Kontakt mehr.
Symptome sind schlechter Motorlauf und Leistungsverlust. Aussetzer und andere Fehlereinträge können im Fehlerspeicher stehen, wie z.B.:
P0011 (BMW 67, 0x43): Vanos intake timing over advanced
P0012 (BMW 72, 0x48): Vanos intake timing over retarded
Pxxxx (BMW 184, 0xB8): Vanos intake position control
P1525 (BMW xxx, 0xxx): Vanos intake solenoid open circuit
P0014 (BMW 22, 0x16): Vanos exhaust timing over advanced
P0015 (BMW 21, 015): Vanos exhaust timing over retarded
Pxxxx (BMW 185, 0xB9): Vanos exhaust position control
P1531 (BMW xxx, 0xxx): Vanos exhaust solenoid open circuit

In den USA gibt es seit einiger Zeit eine preiswerte Lösung: Ein überarbeiteter Magnetventilblock, vorgestellt in diesem US M-Forum:
S54 vanos solenoid failure assessment and solution - BMW M3 Forum.com (E30 M3 | E36 M3 | E46 M3 | E92 M3)
Die Produktbeschreibung auf Deutsch ist auf Beisan Systems
Beisan Systems - Anleitung - S54 Vanos Magnetventil Anleitung

Ich hoffe mit den Tipps kann ich ein paar Leute von ihren Vanosproblemen erlösen.
Gruß Jörg

Geändert von probsten (29.11.2011 um 21:20 Uhr). Grund: Links
probsten ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 17:30   #2
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E39 528i
weitere(s) Fahrzeug(e):
E30 Cabrio M30 3,5i; X3 3,0iA; Z4M QP; 525i E34
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: 75447 Sternenfels
Beiträge: 12




Onlinezeit: 4 Stunden 55 Minuten 6 Sekunden

Standard

Ich habe jetzt bei mir auf der Seite mal alle typischen Probleme in einem pdf mit Links zusammen gefasst:

http://www.vano-tech.de/formulare/S54_Tipps.pdf

Es sind noch ein paar typische Probleme + Tipps hinzu gekommen.

Inzwischen gibt es auch den Dichtplattenreparatursatz bei Beisan-Systems.

Grüße
probsten ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 08:49   #3
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von ekkelupus

 
Vorname: ekke
Fahrzeug: E46 M3 Cabrio
weitere(s) Fahrzeug(e):
Oldtimer 280 SL Pagode, MB 300 SE Coupe Typ 112
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Forchtenberg/Kocher
Beiträge: 60




Onlinezeit: 1 Tag 14 Stunden 19 Minuten 54 Sekunden

Standard Vanos Probleme

Mein M3 Bj 2003 mit ca 80 Tkm hat auf dem Prüfstand gemessen nur knapp 300 PS. Es fehlen also ca 50PS. Fehlerspeicher zeigt keinen Fehler an. Motor macht auch keine Rasselgeräusche etc. Die gemessene Leistungskurve liegt im gesamten Bereich unter der Sollkurve, unten raus weniger Abweichung als bei höheren Drehzahlen. Kann das ein schon beginnender Verschleiß der Vanos Kolbendichtringe sein? Ausgehärtete O-Ringe etc? Müsste das nicht im Motortester angezeigt werden? Oder ist der Verschleiß anfänglich so schwach, dass noch nichts im Fehlerspeicher angezeigt wird?
Auffällig ist die Auspufffarbe, ganz, ganz leicht hellgrau, fast transparent!
Kriegt der Motor nicht genug Sprit? Luftmassenmesser Problem?


Zitat:
Zitat von probsten Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt bei mir auf der Seite mal alle typischen Probleme in einem pdf mit Links zusammen gefasst:

http://www.vano-tech.de/formulare/S54_Tipps.pdf

Es sind noch ein paar typische Probleme + Tipps hinzu gekommen.

Inzwischen gibt es auch den Dichtplattenreparatursatz bei Beisan-Systems.

Grüße
ekkelupus ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 09:13   #4
..:: Ehren-Fanatic ::..

 
Benutzerbild von Michi

 
Vorname: -
Fahrzeug: 118d, 316ti, M3 etc
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 3.834




Onlinezeit: 6 Monate 23 Stunden 24 Minuten 44 Sekunden

Standard

Die Vanos ist beim S54 noch nicht so Akut. Ich tippe bei dir eher auf den LMM, die gehen des öfteren mal kaputt. Neu kosteten die Bosch auch nur n 100er.
Michi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 11:51   #5
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von ekkelupus

 
Vorname: ekke
Fahrzeug: E46 M3 Cabrio
weitere(s) Fahrzeug(e):
Oldtimer 280 SL Pagode, MB 300 SE Coupe Typ 112
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Forchtenberg/Kocher
Beiträge: 60




Onlinezeit: 1 Tag 14 Stunden 19 Minuten 54 Sekunden

Standard

Hallo Michi
Habe gerade den LMM getauscht! Sieht so aus als hätte er bei meinem M3 was gebracht! Mehr weiss ich am Freitag, da kommt die M3 Diva noch mal auf den Leistungspruefstand! Mal sehen ob die fehlenden PS dann wieder da sind!
Wenn nicht muss ich die Vanos Dichtringe wohl mal erneuern, obwohl der Fehlerspeicher nichts ausspuckt!
ekkelupus ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 15:19   #6
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von ekkelupus

 
Vorname: ekke
Fahrzeug: E46 M3 Cabrio
weitere(s) Fahrzeug(e):
Oldtimer 280 SL Pagode, MB 300 SE Coupe Typ 112
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Forchtenberg/Kocher
Beiträge: 60




Onlinezeit: 1 Tag 14 Stunden 19 Minuten 54 Sekunden

Standard

Die M3 Diva war heute wieder auf dem Prüfstand, es war der LMM, die fehlenden PS sind wieder da!
Danke für Eure Tipps, ich dachte es sind Vanos, war aber Gott sei Dank nicht so!
Gruss ekkelupus
ekkelupus ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2015, 08:23   #7
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von ekkelupus

 
Vorname: ekke
Fahrzeug: E46 M3 Cabrio
weitere(s) Fahrzeug(e):
Oldtimer 280 SL Pagode, MB 300 SE Coupe Typ 112
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Forchtenberg/Kocher
Beiträge: 60




Onlinezeit: 1 Tag 14 Stunden 19 Minuten 54 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von probsten Beitrag anzeigen
Ich habe dies auch gerade im M-Forum gepostet, da man dort als nicht Registrierter nicht so gut lesen kann möchte ich es auch hier mal posten:
Da ich noch keine Beschreibungen mit brauchbaren Lösungen für die S54 Vanoseinheit gefunden habe, möchte ich hier mal die typischen Vanosprobleme der S54 Vanos zusammenfassen und auch die preiswerte Lösung für die meisten Vanosprobleme im Gegensatz zum teuren Neukauf vorstellen:
1. die Schrauben des Einlasszahnrades lösen sich und es klappert vorne im Kettentrieb, schön erschreckend auf Youtube zu sehen:
BMW E46 M3 VANOS bolt failure #1 - YouTube
Die Schrauben müssen gegen neue ersetzt werden.
2. Die Antriebslaschen des Ölpumpenantriebs am Auslasszahnrad brechen ab. Zahnrad muss erneuert werden.
http://www.vano-tech.de/formulare/S54_oilpump.JPG
3. die O-Ringe in der Dichtplatte sind ausgehärtet und werden undicht, Teil 7 (BMW-Nr:11 36 7 831 906) auf der ETK-Seite, von der S54-Vanos, die man hier nicht verlinken darf, muss erneuert werden oder mit von Beisan-Systems angekündigten neuen dauerhaltbaren Viton-O-Ringen überarbeitet werden.

4. Der Magnetventilblock ist häufig defekt. Diesen gibt es nicht einzeln bei BMW und der Hydroblock+Magnetventil (Teil 2 (BMW-Nr:11 36 7 832 057) auf der S54 Vanos ETK Seite) ist sehr teuer.
Die Magnetventileinheit ist ähnlich aufgebaut wie der Magnetventilblock am ABS (ist ja auch von ATE hergestellt). Die Lötstellen auf der Leiterplatte haben oft keinen richtigen Kontakt mehr.
Symptome sind schlechter Motorlauf und Leistungsverlust. Aussetzer und andere Fehlereinträge können im Fehlerspeicher stehen, wie z.B.:
P0011 (BMW 67, 0x43): Vanos intake timing over advanced
P0012 (BMW 72, 0x48): Vanos intake timing over retarded
Pxxxx (BMW 184, 0xB8): Vanos intake position control
P1525 (BMW xxx, 0xxx): Vanos intake solenoid open circuit
P0014 (BMW 22, 0x16): Vanos exhaust timing over advanced
P0015 (BMW 21, 015): Vanos exhaust timing over retarded
Pxxxx (BMW 185, 0xB9): Vanos exhaust position control
P1531 (BMW xxx, 0xxx): Vanos exhaust solenoid open circuit

In den USA gibt es seit einiger Zeit eine preiswerte Lösung: Ein überarbeiteter Magnetventilblock, vorgestellt in diesem US M-Forum:
S54 vanos solenoid failure assessment and solution - BMW M3 Forum.com (E30 M3 | E36 M3 | E46 M3 | E92 M3)
Die Produktbeschreibung auf Deutsch ist auf Beisan Systems
Beisan Systems - Anleitung - S54 Vanos Magnetventil Anleitung

Ich hoffe mit den Tipps kann ich ein paar Leute von ihren Vanosproblemen erlösen.
Gruß Jörg
Danke für die wertvollen Tipps zu Vanos Problemen! Glücklicherweise gibt es Firmen wie Beisan US die sich der Probleme mit Sachverstand annehmen und verbesserte Teile anbieten, die noch bezahlbar sind! Leider ist das BMW Werk so gut wie nicht an der Verbesserung dieser Thematik interessiert und zockt die BMW Fans mit teils unverschämten ET Preisen ab!
Beispiel Magnetventilblock oder Rep.Satz der Vanos Kolbendichtungen, wo das billige Perbunan als Dichtring verwendet wird, obwohl es nicht für Temp. über 100 C° geeignet ist, Vitonringe kosten nur ein paar Cents mehr die deutlich mehr Temp. verkraften!
Ekkelupus
ekkelupus ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 10:30   #8
..:: VIP-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 M3 Cabrio
Registriert seit: 06.04.2012
Beiträge: 2




Onlinezeit: 3 Stunden 54 Minuten 32 Sekunden

Standard

@probsten - super Anleitung
BMW M3C ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2016, 09:23   #9
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von ekkelupus

 
Vorname: ekke
Fahrzeug: E46 M3 Cabrio
weitere(s) Fahrzeug(e):
Oldtimer 280 SL Pagode, MB 300 SE Coupe Typ 112
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Forchtenberg/Kocher
Beiträge: 60




Onlinezeit: 1 Tag 14 Stunden 19 Minuten 54 Sekunden

Standard

Der Vanos Artikel von Jörg ist mehr als gut, sehr hilfreiche Infos!

Meine M3 Diva hat auf der Fahrt zum Urlaub mal wieder gezickt! Rastplatz angefahren, BMW abgestellt, Pause gemacht, wollte wieder losfahren, ging nicht, das SMG ließ sich nicht mehr in Neutralstellung schalten, Motor nicht anlassbar, HA Räder blockiert! Für mich war klar, muß ein elektrisches Problem sein, Relais defekt. ADAC kam, trotz klarer Beschreibung, wegen blockierter HA muß der Wagen hinten angehoben werden. Adac Partner kam mit normalem Abschleppwagen, haben dann den M3 mit Seilwinde und Gewalt auf die abgesenkte Ladefläche gezogen, trotz untergelegter Gleitschuhe ist die Abschleppöse aus der Befestigung an der Karosse abgerissen. Jetztkann ich mich mit dem ADAC rumärgern!

BMW Vertragswerkstatt hat natürlich nicht auf meinen Hinweis , Relais defekt für das Schalten des SMG gehört, unnötige Rumsuche nach der Fehlerursache, nach 3 Tagen Suche haben sie dann gemerkt, Relais defekt.
Fazit: BMW Vertragswerkstatt und M3 mit SMG kann man vergessen. Aussage war, ja die M3 und dann noch mit SMG sind einfach zu selten und zu kompliziert! Ekkelupus
ekkelupus ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 06:16   #10
..:: VIP-Member ::..

 
Fahrzeug: ex 330i Limo
weitere(s) Fahrzeug(e):
E34 540iA, E39 M5, Octavia RS III
Registriert seit: 04.01.2012
Ort: Osterburken
Beiträge: 459




Onlinezeit: 5 Tage 1 Stunde 55 Minuten 16 Sekunden

Standard

Da die Vanos ja ähnlich wie beim E39 M5 aufgebaut ist:
Die habe ich einfach ausgebaut, alle Lötstellen nachgelötet, und wieder eingebaut. Das war vor 2 Jahren, und seitdem keine Fehler mehr im Fehlerspeicher. Auch das Ruckeln war weg.

MfG
davidbaumann ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


« Aufbaudoku M3 GTR | - »
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.e46fanatics.de/m-power/25412-s54-m3-e46-z4-loesungen-fuer-vanosprobleme.html
Erstellt von For Type Datum Hits
Untitled document This thread Refback 24.03.2016 05:59 1
Untitled document This thread Refback 21.03.2016 10:57 3
S54 M3 E46 Z4 Lsungen fr Vanosprobleme - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 31.07.2015 15:41 13
S54 M3 E46 Z4 Lsungen fr Vanosprobleme - e46fanatics.de | Das BMW Forum fr alle E46 Fahrer This thread Refback 31.07.2015 11:22 16
MetaGer, Suche nach: BMW M3 E46 Vanos This thread Refback 05.09.2012 19:43 1


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:37 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de