e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Technik allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.06.2017, 06:25   #1
..:: Member ::..

 
Vorname: Achim
Fahrzeug: E46 330i
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Neuss
Beiträge: 65




Onlinezeit: 3 Tage 7 Stunden 16 Minuten 37 Sekunden

Standard 330i Automatik, Hardyscheibe tauschen

Hallo Profis,

muss man bei der 330i Limo, Automatik, den Auspuff abbauen um die Hardyscheibe zu tauschen ?

Oder, da ich bald wieder das Getriebeöl mit Filter wechseln lasse (Getriebeölwanne also ab), kommt man da auch so ran ?
drdealgood ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 12:29   #2
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 325i
Registriert seit: 20.09.2013
Beiträge: 674




Onlinezeit: 5 Tage 2 Stunden 13 Minuten 11 Sekunden

Standard

Hallo drdealgood,
ja der Auspuff muss komplett ab , also vorne an den 4 Stehbolzen die M10er Muttern lösen, sowie in der Mitte zweimal ein Blech entfernen und dann hinten lösen. Allerdings werden wohl die 4 Muttern festgerostet sein, ist ein bekanntes Problem.
Getriebeölwanne kann man so abbauen .
Tigger 123

Geändert von Tigger 123 (26.06.2017 um 22:11 Uhr).
Tigger 123 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 15:55   #3
..:: Member ::..

 
Vorname: Achim
Fahrzeug: E46 330i
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Neuss
Beiträge: 65




Onlinezeit: 3 Tage 7 Stunden 16 Minuten 37 Sekunden

Standard

Danke, war ja klar

Also schon mal neue Muttern besorgen und Dichtungen.

Würde gerne dann auch die Stehbolzen für den Fall der Fälle neu ordern, finde aber die Nummern nicht, kannst Du da mal schauen ?
drdealgood ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 22:10   #4
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 325i
Registriert seit: 20.09.2013
Beiträge: 674




Onlinezeit: 5 Tage 2 Stunden 13 Minuten 11 Sekunden

Standard

Hallo drdealgood,
die Nummer für den Stehbolen ist : 11621427586 . Kostet ca. 10.- pro Stück.
Kannst du auch im Zubehörhandel normale Schrauben (M10x40) kaufen, dann wird eine so ca. 0,50.- kosten.
Tigger 123
Tigger 123 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2017, 06:20   #5
..:: Member ::..

 
Vorname: Achim
Fahrzeug: E46 330i
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Neuss
Beiträge: 65




Onlinezeit: 3 Tage 7 Stunden 16 Minuten 37 Sekunden

Standard

Danke !

Ähm,

ich bin ja ein Freund von "Präventivlösungen". Wenn die dusselige Abgasanlage schon mal unten ist, macht es doch Sinn gleich
das Mittellager zu tauschen. Der "Kleine" geht immerhin jetzt stramm auf die 210.000 km zu und die paar Euros mehr
machen den Kohl dann auch nicht viel fetter.

Geändert von drdealgood (27.06.2017 um 06:29 Uhr).
drdealgood ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2017, 18:07   #6
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von DaniloE31

 
Fahrzeug: E46 325ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
E31 840Ci, E82 125i
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 221




Onlinezeit: 1 Woche 5 Tage 22 Stunden 50 Minuten 39 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Tigger 123 Beitrag anzeigen
Hallo drdealgood,
die Nummer für den Stehbolen ist : 11621427586 . Kostet ca. 10.- pro Stück.
Kannst du auch im Zubehörhandel normale Schrauben (M10x40) kaufen, dann wird eine so ca. 0,50.- kosten.
Tigger 123
Der originale Stehbolzen ist, wie oben erwähnt, tatsächlich sauteuer, dazu muss er noch in die Bohrung des Flansches wieder eingepresst werden
Ich habe stattdessen die Schraube:

07 11 9 905 655 Sechskantschraube mit Bund M10x40 10.9 ZNS3

genommen, Preis 1.52€ pro Stück. Maße sind genau die gleichen, Zugfestigkeit und Korrosionschutz sind ebenfalls bestens gegeben. Ich meine, sie passen gut.


Geändert von DaniloE31 (27.06.2017 um 21:12 Uhr).
DaniloE31 ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2017, 20:40   #7
..:: Elite-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 325i
Registriert seit: 20.09.2013
Beiträge: 674




Onlinezeit: 5 Tage 2 Stunden 13 Minuten 11 Sekunden

Standard

Hallo drdealgood,
ja ich würde das Mittellager gleich mit tauschen. Meistens ist das Gummi-Metall-Teil , in dem das Lager sitzt ok. Wenn ja kann man nur das Lager erneuern. Denn ein FAG Lager kostet etwa 7.- , das ganze Teil mit dem Gummi-Metall-Teil kostet bei BMW ca. 75.- . Ein Nachbau zb Meyle etwa 38.- .
Zum Stehbolzen : ich hab genau wie DaniloE31 eine 10.9 Schraube verwendet, allerdings habe ich die nicht reingepresst, sondern so verschraubt, was auch perfekt passt. Außerdem habe ich auf das Gewinde Antiseize aufgetragen, so kann ich auch noch nach Jahren , die Mutter wieder lösen ,ohne Probleme.
Tigger 123
Tigger 123 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2017, 21:16   #8
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von DaniloE31

 
Fahrzeug: E46 325ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
E31 840Ci, E82 125i
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 221




Onlinezeit: 1 Woche 5 Tage 22 Stunden 50 Minuten 39 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von Tigger 123 Beitrag anzeigen
...
Zum Stehbolzen : ich hab genau wie DaniloE31 eine 10.9 Schraube verwendet, allerdings habe ich die nicht reingepresst, sondern so verschraubt, was auch perfekt passt.
...
Tigger 123
Habe sie auch nicht eingepresst, die o.g. Nummer passt perfekt in der Bohrung
DaniloE31 ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 04:36   #9
..:: Member ::..

 
Vorname: Achim
Fahrzeug: E46 330i
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Neuss
Beiträge: 65




Onlinezeit: 3 Tage 7 Stunden 16 Minuten 37 Sekunden

Standard

Danke für den Tipp mit der Schraube , wird dann so gemacht.
Gut 30,- € sparen macht ja auch Sinn
drdealgood ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 14:38   #10
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 325i Touring
Registriert seit: 10.01.2018
Beiträge: 4




Onlinezeit: 20 Minuten 11 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von DaniloE31 Beitrag anzeigen
Der originale Stehbolzen ist, wie oben erwähnt, tatsächlich sauteuer, dazu muss er noch in die Bohrung des Flansches wieder eingepresst werden
Ich habe stattdessen die Schraube:

07 11 9 905 655 Sechskantschraube mit Bund M10x40 10.9 ZNS3

genommen, Preis 1.52€ pro Stück. Maße sind genau die gleichen, Zugfestigkeit und Korrosionschutz sind ebenfalls bestens gegeben. Ich meine, sie passen gut.

Hast du die Stehbolzen raus gebohrt? Bin nämlich grad dabei und wollte wissen ob irgendjemand einen Tipp dafür hat?
onlyproblems ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 16:45   #11
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von DaniloE31

 
Fahrzeug: E46 325ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
E31 840Ci, E82 125i
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 221




Onlinezeit: 1 Woche 5 Tage 22 Stunden 50 Minuten 39 Sekunden

Standard

Ich hab alles probiert
Endgültigen Erfolg gebracht hat nur ein Abzieher, um die Stummel rauszupressen
DaniloE31 ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:27   #12
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 325i Touring
Registriert seit: 10.01.2018
Beiträge: 4




Onlinezeit: 20 Minuten 11 Sekunden

Standard

Okay ich werde es an einer Schraube mal mit bohren probieren und wenn nichts hilft flexen und auspressen.

Danke dir!
onlyproblems ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:53   #13
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von DaniloE31

 
Fahrzeug: E46 325ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
E31 840Ci, E82 125i
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 221




Onlinezeit: 1 Woche 5 Tage 22 Stunden 50 Minuten 39 Sekunden

Standard

Zitat:
Zitat von onlyproblems Beitrag anzeigen
Okay ich werde es an einer Schraube mal mit bohren probieren und wenn nichts hilft flexen und auspressen.

Danke dir!
Die Stehbolzen sind aus Stahl Festigkeit 10.9, gell... Wieviele Titanbohrer hast du denn?
DaniloE31 ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 18:08   #14
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 325i Touring
Registriert seit: 10.01.2018
Beiträge: 4




Onlinezeit: 20 Minuten 11 Sekunden

Standard

Naja Bohrer hab ich genug und die werd ich auch brauchen, denn bei mir gehen die Bolzen keinen Mü raus hab grad alles probiert, warmmachen, rauschlagen, rauspressen nix hilft. Mit dem Bohrer hab ich jetzt ca. 1cm gebohrt aber dauern wirds noch ewig :/

Die Bolzen sind wie angeschweißt aber man sieht keine Schweißnaht, die sind eher wie reingeschraubt und hinten war im Flansch ein Gewinde?! Ich glaub ich komme um bohren nicht rum
onlyproblems ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 18:24   #15
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von DonBogi

 
Fahrzeug: E46 325i
Registriert seit: 06.10.2014
Beiträge: 446




Onlinezeit: 2 Wochen 5 Tage 19 Stunden 13 Minuten 33 Sekunden

Standard

Erhitzen und rausschlagen, fertig die Magie
DonBogi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 18:29   #16
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von DaniloE31

 
Fahrzeug: E46 325ti
weitere(s) Fahrzeug(e):
E31 840Ci, E82 125i
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 221




Onlinezeit: 1 Woche 5 Tage 22 Stunden 50 Minuten 39 Sekunden

Standard

Der Bolzen ist nur gesteckt, nix Gewinde.
Damit du siehst, wie er aussieht, hier die Überreste eines Bolzens:



Ich sehe schon... ich werde es nicht schaffen, dich vom Bohren abzuhalten... Also viel Erfolg halt.
DaniloE31 ist online  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 19:53   #17
..:: VIP-Member ::..

 
Benutzerbild von Stefan330SMG

 
Vorname: Stefan
Fahrzeug: E46 330Ci SMG
weitere(s) Fahrzeug(e):
E36 316i Compact, BMW K1100RS + K100RS
Registriert seit: 23.08.2015
Beiträge: 1.980




Onlinezeit: 4 Wochen 1 Tag 23 Stunden 56 Minuten 11 Sekunden

Standard

ja der Rost kann schon hartnäckig sein ....

mach mal Cola drauf .....
Stefan330SMG ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de