e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer

e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer (/)
-   Technische Probleme (http://www.e46fanatics.de/technische-probleme/)
-   -   Coupe RÜckbank lässt sich nicht mehr umklappen (http://www.e46fanatics.de/technische-probleme/27544-coupe-ruckbank-laesst-sich-nicht-mehr-umklappen.html)

Schneeman2002 02.04.2012 23:48

Coupe RÜckbank lässt sich nicht mehr umklappen
 
Hallo , habe bei meinem E46 Coupe das Problem , das sich die Rückbank nicht mehr umklappen lässt.
Wenn man auf beiden seiten an den Hebeln zieht tut sich nichts :( kein Widerstand spürbar.
Gibt es eine andere möglichkeit die Rückbank zu entriegeln ?
Wäre für Hilfe dankbar !!

Gruß

adybody 03.04.2012 06:09

Hatte ich auch schon, musst dir die Seilzüge neu holen, die gibt es zusammen mit dem Bedienteil als ein Stück.
Der Teilekatalog ist gerade offline, sonst hätte ich dir gleich die Teilenummer rausgesucht.

seppel 03.04.2012 14:48

Ist die Rückbank evtl. schon entriegelt?

Wenn dann gehen doch nicht beide gleichzeitig kaputt?

Landolt 03.04.2012 14:51

mal versuchen ordentlich dagegen zu drücken?
Vielleicht ist die nicht richtig eingerastet und somit lässt sie sich nicht öffnen?:confused:

Sowas ähnliches hatte ich mal beim Heckdeckel, mit bisschen Kraft, gings dann aber doch:laugh:

seppel 03.04.2012 15:51

So in etwa meine ich das doch :)

Schneeman2002 03.04.2012 15:57

Hallo , das mit dem gedrücken bzw gegenwerfen habe ich schon versucht aber leider ohne Erfolg :(
um die Seilzüge zu tauschen muss ich die rückbank doch entriegeln oder ?
Fühlt sich so an als wären beide ausgehangen .
Die neuen seilzüge müssten ja irgendwo eingehangen werden an der rückbank ?

@ Seppel habe den wagen gebraucht gekauft und als ich vor einigen Tagen was transportieren wollte ist es mir dann ers aufgefallen :D

seppel 03.04.2012 16:05

Mal die Rückbank von Innen versucht einzudrücken?

Weil die Rückbank entriegelt nur 3 mm den Rest muss man selber umklappen.

Schneeman2002 03.04.2012 16:40

Habe ich auch schon probiert , die bewegt sich keinen nur ein bisschen ist im prinzip bombenfest :(

So habe mich nun gerade mal der länge nach in den kofferraum verfrachtet :D beide züge sind am schloss ausgehangen bzw rausgeprungen , rückbank lässt sich aber "manuell " entriegeln und dann umklappen einzige nachteil bei dieser methode ist halt das man sich in der Kofferraum legen muss :laugh:
werde mal die schlösser ausbauen und gucken ob ich die züge wieder eingehakt bekomme.

Ich danke euch für eure Antworten und hilfe :)

seppel 03.04.2012 20:03

Schön :)

adybody 03.04.2012 20:35

Viel Erfolg, hatte das Problem wie gesagt auch schon. Erst an der rechten Seite und danach im Anschluss gleich auf der Anderen :D

Schneeman2002 03.04.2012 21:24

@ adybody , kann ich das schloß ohne probleme ausbauen wenn ich die 2 dicken schrauben unten löse ?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:09 Uhr.