e46fanatics.de - Das BMW Forum für alle E46 Fahrer  

e46fanatics - Home / Forum Heutige Beiträge Wallpaper E46 Wiki Showroom twitter RSS Feed
Zurück   e46fanatics.de | Das BMW Forum für alle E46 Fahrer > Technik & Tuning Forum > Technische Probleme


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.01.2017, 00:56   #1
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330D 184PS
Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 1




Onlinezeit: 7 Minuten 51 Sekunden

Daumen runter 330D Rucken und Qualmen ab 3500 U/min

Hallo liebes E46fanatics Team!

ich habe ein ziemlich großes Problem mit meinem Auto und weiß so langsam nicht mehr weiter. Die Suchfunktion und Google haben mir bei meinem Problem leider keinen Erfolg erbracht. Ich fahre, seit ca. 2 Monaten einen BMW e46 330D VFL mit 184 PS und er bringt mich langsam an den Rande meines Verstands. Zuerst einmal ein wenig zu mir. Ich bin Auszubildener im 2 Lehrjahr in einem Autohaus irgendwo in Deutschland. Habe seit meiner Geburt, durch meinen Vater, sehr viel mit Autos zutun und interessiere mich auch Privat sehr für Autos. Nun zu meinem Problem.



Im großen und ganzem bin ich sehr begeistert von dem Wagen, er hat ordentlich Leitung ist aber trotzdem Sparsam. Leider hat er ein bzw. 2 sehr große Probleme.

Beim durchbeschleunigen überwiegend im 1 und 2 Gang gibt es ab 3500 U/min ein starkes rucken, der Motor stottert vor sich hin und qualmt sehr stark aus dem Auspuff. Geht man dann vom Gas schaltet einen Gang weiter und beschleunigt weiter ruckelt er noch kurz weiter bei ca 2500 U/min und zieht dann plötzlich als wäre nichts gewesen weiter. Dazu zu sagen ist noch das er es nicht immer macht, manchmal läuft er auch wie er soll. Aber zu 85% kann man ein normales bzw. sportliches Beschleunigen vergessen. Früher hat er es nur im 1 und 2 Gang gemacht, seit neuestem macht er es in jedem gang. Egal ob beim zurückschalten zum Überholen oder beim normalen beschleunigen auf der Autobahn. Ab 3500 U/min ist schluss. Ich weiß das ein Diesel in höheren Drehzahlbereichen nicht mehr seine Höchstleistung zur Verfügung stellt aber ein Derartiger Leistungsverlust wäre mir neu. INPA ist vorhanden und es sind auch ein paar fehler im FS abgelegt. Die da wären:

-Drezahlgeber/Nockenwellensensor (springt wenn er warm ist manchmal nicht an, neuteil ist bestellt)

-Glühanlage (Egal on minus 10grad er springt normal an Glühkerzen sind neu)

-Zuheizer

und AGR-Regelung. hierzu muss ich sagen, dass das AGR außer Kraft gesetzt ist, durch einen Verschluss am Krümmer und am Unterdruckschlauch. Könnte das Problem bei der AGR-Rate liegen...? Oder im allgemeinen weil das AGR ausser Kraft gesetzt ist ?

Einen Fehler in der Kraftstoffanlage könnte man doch eigentlich ausschließen da sowas doch im FS abgelegt werden müsste ?(Wenn ich mich irre gerne Korrigieren !)

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus wenn sich jemand die Mühe macht und meinen Text liest...

MfG
HUHU33 ist offline  

Thread Starter
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 13:28   #2
..:: VIP-Member ::..

 
Fahrzeug: E46 320D Touring M-Paket2
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 219




Onlinezeit: 3 Tage 23 Stunden 17 Minuten 58 Sekunden

Standard

Dieselfilter, Luftfilter, KGE würde ich als erstes angehen.

Und den Raildruck würde ich mal loggen.

Gruß Michel
Michel78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 16:55   #3
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E_46_320d
Registriert seit: 17.12.2016
Ort: Bei Schwandorf (Bayern)
Beiträge: 4




Onlinezeit: 2 Stunden 23 Minuten 2 Sekunden

Standard

servus, würde evtl. auch erst die Kurbelgehäuseentlüftung wechseln.
Kostet nicht viel, und sollte schon ab und zu tauschen.

MFG
Kare-90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 21:52   #4
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 320d Touring
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 64




Onlinezeit: 1 Woche 1 Tag 20 Stunden 23 Minuten 42 Sekunden

Standard

Welche Farbe hat der Qualm denn?
Genius ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 09:45   #5
..:: Member ::..

 
Benutzerbild von Tommy122

 
Vorname: Thomas
Fahrzeug: E46 330d Limo
Registriert seit: 16.09.2012
Ort: Vienna
Beiträge: 181




Onlinezeit: 1 Tag 17 Stunden 37 Minuten 33 Sekunden

Standard

Schließe auf jedenfall das AGR wieder an!
Der LMM erkennt dadurch falsche Werte und auf dauer wird das immer schlimmer!

Dieselfilter, KGE und Luftfilter ist sowieso standart das man das bei diversen service wechselt, wird aber nichts bringen in deinem Fall!
Tommy122 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 10:31   #6
..:: Member ::..

 
Fahrzeug: E46 330d Touring
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 3




Onlinezeit: 2 Stunden 28 Minuten 18 Sekunden

Standard

Log mal den Raildruck und den Ladedruck mit INPA. Wenn er stottert dürfte eins von beiden vollkommen aus der Regelung laufen.
RaVe ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
diesel, leistungsverlust, qualmen, ruckeln, stottern


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Diese Webseite ist keine offizielle Webseite der BMW AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG. Soweit nicht anders angegeben, sind Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich zugunsten der BMW AG, einer Ihrer Tochtergesellschaften oder der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenbezeichnungen, Logos und Embleme. Die Verwendung der SWIZÖL/SWISSVAX Logo's wurde zur Nutzung auf www.e46fanatics.de von der SWISSVAX AG genehmigt. Alle Inhalte sind privat und ohne kommerzielle Interessen.


powered by e46fanatics.de